Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden


Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login

Online ? | Mitglieder | Impressum | Jogi`s Progforum
Guitarlinks | Link-Partner | Bilder hochladen | FAQ | Landkarte
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 1.547 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Effects Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Jogi
Administrator

Beiträge: 1.915


29.12.2006 10:18
Effektkette - Welche Kabel? antworten
Um keinen Soundverlust zu erleiden, frage ich an, welche Kabel zum Verbinden der einzelnen Effekte eurer Meinung nach am brauchbarsten sind.

Preis und Quelle wären toll


Gruß Jogi

Wenn nicht hier, dann im Prog.-Forum
http://www.jogi-progforum.de/
blackfoot
Riff-Player

Beiträge: 227


29.12.2006 10:24
RE: Effektkette - Welche Kabel? antworten

Also wenn es wirklich richtig gute sein sollen dann empfehle ich Kabel aus der "Spectra-Flex Fatsoflex Serie" sind zwar nicht gerade billig - aber sie sind ihr Geld wert!

Infos auf http://www.tonetoys.com/de/Fatsoflex-Serie.html


BF79
Globaler Moderator

Beiträge: 739


29.12.2006 10:43
RE: Effektkette - Welche Kabel? antworten
Da die ja ziemlich kurz sind, ist das Kabel an sich mit Eigenschaften wie Kapazität, Trittschalldämpfung und Flexibilität vielleicht weniger wichtig als gute Stecker und saubere Lötstellen. Ich persönlich habe Klotz LaGrange und das ziemlich ähnliche Cordial CGK 122 genommen weil die Bässe und Höhen ziemlich gut übertragen und nicht viel kosten - die meisten Pedale klauen in dem Bereich ja ein wenig weg, das wollte ich nicht noch verstärken.

Edit: wegen Quelle: suchst Du Meterware oder konfektioniertes Kabel?


Gruß, Axel
Jogi
Administrator

Beiträge: 1.915


29.12.2006 11:27
RE: Effektkette - Welche Kabel? antworten

Ich bin Nichttechniker Auspacken und anschließen. Oder baust du mir welche?



Gruß Jogi

Wenn nicht hier, dann im Prog.-Forum
http://www.jogi-progforum.de/


BF79
Globaler Moderator

Beiträge: 739


29.12.2006 12:12
RE: Effektkette - Welche Kabel? antworten
Soll ich Dir was verraten? Ich löte meine Kabel auch nicht selbst! Ich könnt's schon machen - allerdings sind vor allem die Neutrik-Winkelstecker ein Krampf und es macht nicht so wirklich Spaß... Mein Händler nimmt pauschal 12EUR um ein Kabel mit geraden Neutrik Steckern supersauber zusammengelöttet und zu getestet + Kosten für's Kabel (1-2EUR/m) - eigentlich fair, weil man da schon zehn Minuten dransitzt. Bei vielen kurzen Kabeln natürlich ganz schön was zusammen... Solange Du nicht grade Dein ganzes Effektboard mit fünfzehn Bodentretern neu verkabeln willst , kann ich Dir's zusammenlöten.


Gruß, Axel
Jogi
Administrator

Beiträge: 1.915


29.12.2006 12:17
RE: Effektkette - Welche Kabel? antworten

War Spaß und ist lieb von Dir. Aber die Teile gibt es doch auch fertig. Die Löterei ist ja wirklich viel Arbeit. Mal sehen, was ich sonst noch so finde und vielleicht hat hier im Forum ja noch jemand einen guten Tipp. Wenn es schlecht läuft, komme ich auf Dein Angebot noch mal zurück



Gruß Jogi

Wenn nicht hier, dann im Prog.-Forum
http://www.jogi-progforum.de/


Bierschinken
Globaler Moderator

Beiträge: 1.069


29.12.2006 17:03
RE: Effektkette - Welche Kabel? antworten

Ich bin mal ehrlich, bei den Patchkabeln kann man ordentlich sparen.

Diese ganzen High-End-Teile sind idR völlig überflüssig. Ein gutes Kabel mit gutem Stecker tuts, da find ich Kapazitäten aufgrund des kurzen Weges absolut vernachlässigbar.
Ich bin absolut begeistert von den Cordial-Patchkabeln mit Neutriksteckern, da stimmt Preis/Leistung absolut.
=> http://www.thomann.de/de/cordial_cfi_015_rr.htm

Verwende ich jetzt seit etwa 2Jahren und habe noch nicht den Hauch eines Problems damit gehabt.



Grüße, Swen


Jogi
Administrator

Beiträge: 1.915


29.12.2006 17:05
RE: Effektkette - Welche Kabel? antworten
Ich mit diesen hier auch nicht.

http://www.thomann.de/de/the_sssnake_sk3..._patchkabel.htm

Allerdings habe ich auch keine große Vergleichsmöglichkeit bisher gehabt. Bei der Kürze der Kabel sollte wirklich nicht viel verloren gehen. Über die Robustheit der Stecker lässt sich sicher nachdenken.



Gruß Jogi

Wenn nicht hier, dann im Prog.-Forum
http://www.jogi-progforum.de/
Bierschinken
Globaler Moderator

Beiträge: 1.069


29.12.2006 17:12
RE: Effektkette - Welche Kabel? antworten

Bei diesen ganz günstigen, um nicht zu sagen billigen, hab ich durchaus Unterschiede feststellen können.

Da würde ich mittlerweile die Finger von lassen ausser man weiss wo man die einsetzen kann. Für ne Abzweigung zum Tuner o.ä. isses okay aber als Haupt-Signalleiter bin ich da skeptisch.



Grüße, Swen


Haro292
Administrator

Beiträge: 1.033

29.12.2006 17:31
RE: Effektkette - Welche Kabel? antworten
Ich nehme auch die Cordial mit Neutrik, hatte vorher ganz einfache 6 Stück 5 €, waren schön bunt und haben auch funktioniert. Aber als ich dann den Vergleich mit den cordial hatte, man hört schon einen Unterschied. Ich würde sagen es ist irgendwie luftiger was jetzt aus dem Amp kommt. Man kann es schlecht beschreiben, aber besser sind die schon. Aber das ist bei dem Preis auch das mindeste was ich erwarte, kosten immerhin 11,- € das Stück. Aber es lohnt sich. Vor allem wenn du wie ich durch 11 Effekte durch musst.


Haro
__________________________________________________

Wenn dich das Leben tritt, tritt zurück
Jogi
Administrator

Beiträge: 1.915


29.12.2006 17:32
RE: Effektkette - Welche Kabel? antworten

Ich werde die Cordial auch mal ausprobieren. Mit Cordial habe ich bei den Instrumentenkabeln ohnehin ganz gute Erfahrungen gemacht.



Gruß Jogi

Wenn nicht hier, dann im Prog.-Forum
http://www.jogi-progforum.de/


blackfoot
Riff-Player

Beiträge: 227


29.12.2006 18:03
RE: Effektkette - Welche Kabel? antworten

wenn ihr mal die Möglichkeit habt die Fatsoflex Kabel anzutesten in irgendein Musikgeschäft - Probiert es und nehmt dazu mal ein Kabel von der Stange - ihr werdet Augen und Ohren machen was ein gutes bis sehr gutes Kabel ausmacht, leider sind diese Kabel nicht im unteren Preisniveau zufinden. Aber Antesten lohnt sich auf jedenfall ;-)


Jogi
Administrator

Beiträge: 1.915


29.12.2006 18:17
RE: Effektkette - Welche Kabel? antworten

Da werde ich mir auf alle Fälle mal ein Instrumentenkabel bestellen. Probieren geht über Studieren. Wobei da natürlich auch die Stecker entscheidend sind, denn ich Trottel latsche hin und wieder auch mal drauf



Gruß Jogi

Wenn nicht hier, dann im Prog.-Forum
http://www.jogi-progforum.de/


blackfoot
Riff-Player

Beiträge: 227


29.12.2006 18:21
RE: Effektkette - Welche Kabel? antworten

also wenn du nicht grad mit einen panzer drüber oder die axt schwingst auf der bühne...sollten die stecker das aushalten...wenn du mal drauf trittst :-)


 Sprung  
Online seit 25.12.05

Herzlichen Dank für die Unterstützung bei der Erstellung des Designs bei Marcel Fassonge

Herzlich Willkommen in Jogis Guitar-Forum, dem kleinen gemütlichen Gitarrenforum.

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Gitarren, Verstärker, Effekte und allem, was dazu gehört. Findet Kontakt zu Musikern aus dem gesamten deutschsprachigen Raum in netter und gemütlicher Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an Ruhenstroth@web.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten u. U. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt:

Der Betreiber dieser Seite erklärt ausdrücklich, dass er keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der gelinkten Seiten hat. Deshalb distanziere(n) ich/wir mich/uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten dieser Homepage und ich/wir mache(n) mir/uns deren Inhalt nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Page angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier aufgeführten Links führen.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autoren kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Garantie oder Haftung für die beim Instrumenten An- und Verkauf gemachten Angaben oder die daraus ggf. zustande gekommenen Kaufverträge.








PARTNERFORUM!!!

Basslines - Ein Forum von Bassisten für Bassisten





HINWEIS!!!

Akkorde, Tonleitern, Skalen für Gitarre
Hier findest Du eine riesige Auswahl an Griffbildern für Gitarre. Von einfachen Griffen bis zu exotischen Skalen. Gitarrengriffe-online.de bietet Tabs, Noten, Sound und Theorie für jedes Griffbild. Ideal zum Lernen.





LINKPARTNER!!!



Thomann

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz