Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden


Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login

Online ? | Mitglieder | Impressum | Jogi`s Progforum
Guitarlinks | Link-Partner | Bilder hochladen | FAQ | Landkarte
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.318 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 ....Let`s talk about.... Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Telecaster Karsten
Guitar-Solist

Beiträge: 488

16.01.2007 16:31
I shot the sherif but the Marshall shot me antworten
wow, für einen hobbymucker wie mich ist es eine offenbarung vor nem 100 watt stack zu stehen.
Gestern abend 18 30 Uhr mein herz schlägt höher, ich werde entjungfert oder so ähnlich,der abend ist da ich darf nen Marshallstack testen.
ein JTM tremolo modell aus den 70ger mit 100 watt und 2 Boxen. lechz. also erstmal einschalten und kurz durchatmen (er explodiert nicht) gut, gitarre stimmen und kabel erfurcht voll anschließen. das drehen der knöpfe überlass ich erstmal dem profi. wir hatten uns darauf geeinigt das er aufdreht und ich dann auch richtig höre was abgeht, ok nen guten powewrchord A gegriffen und reingehauen..................schluck geil nochmal nicht die mama geht s noch lauter hilfe was spiel ich jetzt arrrghhh habenwollen.
naja 10 minuten später hatte ich mich beruhigt und der unterricht konnte in moderater lautstärke beginnen..Und selbst da hat er und meine tele 1rste sahne geklungen.
Uuuaahhh heb ne transe zu verkaufen.
Jetzt weiss ich auch wie mann ein guter gitarrisst wird. Da will man garnicht aufhören zu spielen mit so ner anlage.
__________________________________________________
__________________________________________________
Fender Telecaster,De Armond ???
Fender Rock Pro 700,
Ibanez Overdrive OD 855,
Ibanez Tubescreamer TS-7
und viel inspiration
Jogi
Administrator

Beiträge: 1.915


16.01.2007 18:44
RE: I shot the sherif but the Marshall shot me antworten

Hattest Du nicht im Thread über die Prognacht geschrieben, dass Dich der kleine Amp von Sahara mit seinem Sound so begeistert hatte?

Dann liegt es nicht an der Größe oder der Power



Gruß Jogi

Wenn nicht hier, dann im Prog.-Forum
http://www.jogi-progforum.de/


Vanillekönich Of Terror
Guitar-Experte

Beiträge: 657


16.01.2007 19:26
RE: I shot the sherif but the Marshall shot me antworten
Naja...is' schon 'n kleiner Unterschied 'n paar solide Fullstacks im Rücken zu haben. Die Soundfülle der 4 x 12" Boxen macht's. ;-)
Laßt Euch von Frauen nicht immer einreden die Größe wäre egal! :-P


GreetZ!



Werbeslogan des örtlichen Schützenvereins: Schießen lernen - Freunde treffen!
MsPage
Guitar-Solist

Beiträge: 253


16.01.2007 20:14
*I shot the sherif but the Marshall shot me*... antworten

Zitat Vanillekönich Of Terror



Laßt Euch von Frauen nicht immer einreden die Größe wäre egal! :-P



*Moin*,...

irgendetwas hindert die Frequenz zwischen der Kommunikation von Frau zu Mann...!?
Oder aber, die testosteronb(g)eladene Funkstelle hat streckenweise schwindend geringen Saft drauf, um
überhaupt etwas empfangen zu können!


*Gruß, MsPage*...






***************************************************************************

*life is too important to be taken seriously*by oscar wild*


Vanillekönich Of Terror
Guitar-Experte

Beiträge: 657


16.01.2007 20:24
RE: *I shot the sherif but the Marshall shot me*... antworten

Zitat von MsPage
Zitat Vanillekönich Of Terror

Laßt Euch von Frauen nicht immer einreden die Größe wäre egal! :-P


*Moin*,...
irgendetwas hindert die Frequenz zwischen der Kommunikation von Frau zu Mann...!?
Oder aber, die testosteronb(g)eladene Funkstelle hat streckenweise schwindend geringen Saft drauf, um
überhaupt etwas empfangen zu können!



Das versteh' ich jetzt nich'.
Normalerweise geht die Kommunikation zwischen Mann und Frau doch so:
Sie quasselt die ganze Zeit und er nickt nur und sagt "Jaja"...
Hat weniger was mit Testosteron als mit Leidensfähigkeit zu tun!

*sorry for spamming*



GreetZ!



Werbeslogan des örtlichen Schützenvereins: Schießen lernen - Freunde treffen!


BF79
Globaler Moderator

Beiträge: 739


16.01.2007 22:41
RE: *I shot the sherif but the Marshall shot me*... antworten
Ich geb' den JMP auch nicht mehr her. Ein gut eingestellter alter Marshall hat schon was. Mein Bandkollege hat sich grad' einen 89er 2203 angeschafft - ein toller Amp mit richtig Power. Aber der JMP ist eine Klasse lauter (bei Bedarf - also nie ), dreckiger und ungehobelter. (Seinen JTM45RI verbläst der JMP schon im Standgas...)


Gruß, Axel
lemmi
Administrator

Beiträge: 1.959


16.01.2007 23:29
RE: *I shot the sherif but the Marshall shot me*... antworten
also witzig find´ ich das ja jetzt schon - dazu fällt mir ein satz von loriot ein:

männer und frauen passen nicht zusammen.....

und im gegensatz zum hubraum beim motorrad - siehe den thread "leidenschaften abseits der musik" machts da das gefühl......da denke ich, bin ich mit ms page konform

und nun mal weg vom spam - ich hatte mal ein setup mit boogiemkIItop, marshalltop mk1 lead master und natürlich rack und zwei marshall 1960A - war schon geil, das war aber irgendwie dann doch zuviel schlepperei - aber ich kann die jungs verstehen, die ein stack hinter sich haben mögen - hat schon was.


...wenn´s nich brummt, isses kaputt...
wie stirbt eine band?
- der drummer betrunken im swimmingpool
- der bassist an einer überdosis
- der gitarrist an einem stromschlag
- der keyboarder an altersdemenz
- die sängerin an aids, weil sie es mit der ganzen band getrieben hat.


10 von 100 leuten können keine prozentrechnung - das sind immerhin 70 prozent!
Telecaster Karsten
Guitar-Solist

Beiträge: 488

17.01.2007 07:59
RE: *I shot the sherif but the Marshall shot me*... antworten
naja hat was ist gut ausgedrückt.
ich war schlichtweg vom Druck umgehauen. Wer sowas vorher noch nicht kannte dem laufen doch die Ohren über.
@ Jogi
klar war der klang gut von dem kleinen Amp. Das war genauso erstaunlich. Aber druck hat man da nicht gespürt.
_________________________________________________
__________________________________________________
Fender Telecaster,De Armond ???
Fender Rock Pro 700,
Ibanez Overdrive OD 855,
Ibanez Tubescreamer TS-7
und viel inspiration
Jogi
Administrator

Beiträge: 1.915


17.01.2007 13:29
RE: *I shot the sherif but the Marshall shot me*... antworten

Es ist die Frage, ob man auf einer recht großen Bühne mit guter PA dann noch wirklich den Druck eines Stacks spürt. Ich weiß es nicht. Der Spieler vielleicht schon, aber das Publikum?



Gruß Jogi

Wenn nicht hier, dann im Prog.-Forum
http://www.jogi-progforum.de/


Vanillekönich Of Terror
Guitar-Experte

Beiträge: 657


17.01.2007 22:09
RE: *I shot the sherif but the Marshall shot me*... antworten

Das Publikum wohl kaum, denn so laut, dass die Stacks noch die PA übertönen wirste die mit Rücksicht auf den Monitor- und FOH-Techniker nicht aufreissen, sonst bekommste wohl ein Problemchen mit den Herren!
Aber als Monitoring für Dich selbst sind 2 Fullstacks schon unerreichbar, weil Du den Druck auch von hinten hast und nicht nur den Monitormix.




GreetZ!



Werbeslogan des örtlichen Schützenvereins: Schießen lernen - Freunde treffen!


MsPage
Guitar-Solist

Beiträge: 253


17.01.2007 22:36
*I shot the sherif but the Marshall shot me*... antworten
Zitat Lemmi

...da denke ich, bin ich mit ms page konform


*Moin*,...

ick weess von nüscht...und lasse meine Fingerchen ganz lässig über das Unschuldswässerchen kreisen!


*Gruß, MsPage*...




*P.S.*: Nun ja, zumindest war, wirklich, wenn auch nur flüchtig, der Gedanke da, nicht zu spammen!


***************************************************************************

*life is too important to be taken seriously*by oscar wild*
 Sprung  
Online seit 25.12.05

Herzlichen Dank für die Unterstützung bei der Erstellung des Designs bei Marcel Fassonge

Herzlich Willkommen in Jogis Guitar-Forum, dem kleinen gemütlichen Gitarrenforum.

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Gitarren, Verstärker, Effekte und allem, was dazu gehört. Findet Kontakt zu Musikern aus dem gesamten deutschsprachigen Raum in netter und gemütlicher Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an Ruhenstroth@web.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten u. U. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt:

Der Betreiber dieser Seite erklärt ausdrücklich, dass er keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der gelinkten Seiten hat. Deshalb distanziere(n) ich/wir mich/uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten dieser Homepage und ich/wir mache(n) mir/uns deren Inhalt nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Page angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier aufgeführten Links führen.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autoren kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Garantie oder Haftung für die beim Instrumenten An- und Verkauf gemachten Angaben oder die daraus ggf. zustande gekommenen Kaufverträge.








PARTNERFORUM!!!

Basslines - Ein Forum von Bassisten für Bassisten





HINWEIS!!!

Akkorde, Tonleitern, Skalen für Gitarre
Hier findest Du eine riesige Auswahl an Griffbildern für Gitarre. Von einfachen Griffen bis zu exotischen Skalen. Gitarrengriffe-online.de bietet Tabs, Noten, Sound und Theorie für jedes Griffbild. Ideal zum Lernen.





LINKPARTNER!!!



Thomann

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz