Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden


Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login

Online ? | Mitglieder | Impressum | Jogi`s Progforum
Guitarlinks | Link-Partner | Bilder hochladen | FAQ | Landkarte
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 1.565 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Electrics Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
BF79
Globaler Moderator

Beiträge: 739


27.02.2007 21:11
Vintage Ibanez Hollowbody antworten
Kennt sich ein Forumit mit alten Ibanez aus? Ich hab da eine 1910 an der Hand, für die ich jemandem gerne ein Angebot machen würde. Hab aber absolut keine Ahnung, wo man sowas preislich ansiedelt. Für ihre über 35 Jahre ist sie noch super erhalten, auch die originalen "Single-Coil-im-Humbucker-Gehäuse"-Pickups sind noch drin.

Hat da einer etwas Ahnung oder evtl. nen Link für mich?


Gruß, Axel
Hans_3
Guitar-Anfänger

Beiträge: 31

29.03.2007 02:09
RE: Vintage Ibanez Hollowbody antworten
Falls Deine FRage noch akut sein sollte:

http://www.guitareelectrique.com/argus_iba.html

dort mit 1000 Eur angegeben. Gleichwertig dort die 1912 mit 1000 EUR, die im Vintage Guitar Priceguide mit 1000 - 1200 Dollar rangiert. Sind aber halt Sammlerpreise (und Ladenpreise!) für guten bis sehr guten O-Zustand. D.h. ohne abgespielte Bünde und ausgeleierte Mechaniken etc.
BF79
Globaler Moderator

Beiträge: 739


29.03.2007 19:03
RE: Vintage Ibanez Hollowbody antworten
Vielen Dank für den Link!

Das ist noch aktuell, allerdings will der Herr (noch) nicht so wirklich verkaufen. Aber ich bleib dran.

Die 1000EUR sind *sehr* optimistisch, was ich bis jetzt gefunden habe ging von 350-600$. Für nen echten Sammlerwert sind die Gitarre anscheinend zu alt (mal was anderes), die Hochzeit für Ibanez ging erst eine Weile später los. Aber was weiß ich schon, ich will sie zum spielen...


Gruß, Axel
Roswell
Saitenhexer

Beiträge: 1.592

31.03.2007 13:32
RE: Vintage Ibanez Hollowbody antworten
Whow! 35 Jahre. Soweit ich weiß hieß um ca. 1970 Fujigen Gakki (alte Firmenbezeichnung) noch nicht Ibanez. Danach legten sie sich den Namen Ibanez zu. Wenn die Gitarre eine bekannte Kopie ist, waren die Gitarren für damalige Zeit super. Durch das wilde Kopieren kam es 1978 zu einem Rechtsstreit zwischen Ibanez - Gibson, Fender. Also ich glaube, bei dem Alter ist das Teil bei Sammlern eine gesucht Rarität. Preis - das hängt vom Original- und Gesamtzustand ab. Da gibt es eine internationale Richtlinie/Klassifizierung. Wie hoch der Preis zur Zeit auf dem Sammlermarkt für so ein altes Instrument ist - da muss ich leider passen. Dürfte aber so einiges kosten. Ich hatte mal eine AR 300. Das war ein exzellentes Instrument und war echt teuer.

+++Roswell+++
BF79
Globaler Moderator

Beiträge: 739


31.03.2007 13:44
RE: Vintage Ibanez Hollowbody antworten

Wilkommen im Jahr 2005 Marcel! Die ist tatsächlich aus der Frühzeit von Ibanez, es steht interessanterweise auch nicht Ibanez auf dem Headstock, sondern der Name des Shops für die Ibanez/Fujigen die Gitarre angefertigt hat. Es ist auch keine Strat-Kopie, sondern das hier:

Die Gitarre klingt aber absolut nicht wie eine 335! Die Pickups sind Singlecoils im Humbuckergehäuse und der Hals ist ziemlich schmal - wie man's z.B. von Höfner kennt. Eher was für den ausgefallenen Geschmack.




Gruß, Axel
Roswell
Saitenhexer

Beiträge: 1.592

31.03.2007 13:50
RE: Vintage Ibanez Hollowbody antworten

Whow! Na, wenn dat keine Rarität ist. Wünderschönes Instrument. Also mir sind ja auch schon eine Menge Gitarren über den Weg gelaufen. Aber das Teil ist mir Neu. Super! Da falle ich glatt auf die Knie!

BF79
Globaler Moderator

Beiträge: 739


02.04.2007 18:11
RE: Vintage Ibanez Hollowbody antworten

Sieht so aus als hätte ich eine Gitarre gekauft! Noch ist es nicht 100%, aber so gut wie. So schaut sie aus:




Gruß, Axel
Bierschinken
Globaler Moderator

Beiträge: 1.069


02.04.2007 18:25
RE: Vintage Ibanez Hollowbody antworten

Na das ist doch mal was schickes!

Ich drück die Daumen dass es klar geht.




Grüße, Swen
Haro292
Administrator

Beiträge: 1.033

03.04.2007 09:00
RE: Vintage Ibanez Hollowbody antworten

Wenn sie so klingt wie sie aussieht und auch so bespielbar ist.
Hoffentlich klapptes, ich wünsche es dir.


Haro


__________________________________________________

Wenn dich das Leben tritt, tritt zurück
lemmi
Administrator

Beiträge: 1.959


03.04.2007 11:28
RE: Vintage Ibanez Hollowbody antworten

donnergeknispelter weihnachtsmann - das gute teil ist aber gar allerliebst ein blickfang doch

ich drücke mit allen anderen hier kräftig die däumlinge, dass der kauf klappt.




...wenn´s nich brummt, isses kaputt...
wie stirbt eine band?
- der drummer betrunken im swimmingpool
- der bassist an einer überdosis
- der gitarrist an einem stromschlag
- der keyboarder an altersdemenz
- die sängerin an aids, weil sie es mit der ganzen band getrieben hat.


10 von 100 leuten können keine prozentrechnung - das sind immerhin 70 prozent!

 Sprung  
Online seit 25.12.05

Herzlichen Dank für die Unterstützung bei der Erstellung des Designs bei Marcel Fassonge

Herzlich Willkommen in Jogis Guitar-Forum, dem kleinen gemütlichen Gitarrenforum.

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Gitarren, Verstärker, Effekte und allem, was dazu gehört. Findet Kontakt zu Musikern aus dem gesamten deutschsprachigen Raum in netter und gemütlicher Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an Ruhenstroth@web.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten u. U. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt:

Der Betreiber dieser Seite erklärt ausdrücklich, dass er keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der gelinkten Seiten hat. Deshalb distanziere(n) ich/wir mich/uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten dieser Homepage und ich/wir mache(n) mir/uns deren Inhalt nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Page angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier aufgeführten Links führen.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autoren kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Garantie oder Haftung für die beim Instrumenten An- und Verkauf gemachten Angaben oder die daraus ggf. zustande gekommenen Kaufverträge.








PARTNERFORUM!!!

Basslines - Ein Forum von Bassisten für Bassisten





HINWEIS!!!

Akkorde, Tonleitern, Skalen für Gitarre
Hier findest Du eine riesige Auswahl an Griffbildern für Gitarre. Von einfachen Griffen bis zu exotischen Skalen. Gitarrengriffe-online.de bietet Tabs, Noten, Sound und Theorie für jedes Griffbild. Ideal zum Lernen.





LINKPARTNER!!!



Thomann

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz