Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden


Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login

Online ? | Mitglieder | Impressum | Jogi`s Progforum
Guitarlinks | Link-Partner | Bilder hochladen | FAQ | Landkarte
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 962 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Electrics Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Andy
Guitar-Anfänger

Beiträge: 30

20.06.2007 13:36
Welche Humbucker sind das? antworten

Habe mir vor ein paar Jahren eine gebrauchte Ibanez JS 90th Anniversary gekauft.
Diese hat im original einen DiMarzio "Fred" und einen "PAF Pro" eingebaut.
Der Erstbesitzer hat jedoch die Pickups ausgetauscht, da sie mit einer Chrombeschichtung versehen waren und sich diese nach kurzer Zeit unschön abgelöst hat (wie bei der Chromeboy).
Jetzt habe ich mal unter die Pickups geschaut und mit Erstaunen festgestellt, dass darauf die Bezeichnungen

Dimarzio made in USA
S2

und S3

stehen.
Auf der Oberseite der Pickups ist zudem auch DIMARZIO (kleine Schrift) zu lesen.

Unter der Bezeichnung "S2" bzw. "S3" kann ich auch auf der DiMarzio Seite nichts finden.

Hat von euch vieleicht einer Ahnung?

Gruß, Andy

Roswell
Saitenhexer

Beiträge: 1.592

20.06.2007 17:21
RE: Welche Humbucker sind das? antworten
In der originale JS 90th Ann. waren glaub ich, diese beiden Pickups (H/H): DiMarzio Air Norton(N), DiMarzio Steve's Special(B) eingebaut.

+++Roswell+++
alexk
Powerchordspieler

Beiträge: 88


20.06.2007 17:23
RE: Welche Humbucker sind das? antworten

Soweit ich weiß sind des die Standartpickups von Ibanez, die DiMarzio herstellt. Glaub ich zumindest.

Roswell
Saitenhexer

Beiträge: 1.592

20.06.2007 17:24
RE: Welche Humbucker sind das? antworten

Hier ist mal ein Link. Vielleicht hilft das weiter. Link: http://reviews.harmony-central.com/revie...z/JPM90HAM/10/1

Andy
Guitar-Anfänger

Beiträge: 30

21.06.2007 09:16
RE: Welche Humbucker sind das? antworten

Hi,
zunächst mal vielen Dank für eure schnellen Antworten!

ich habe aber eine JS (Satriani), keine JPM (Petrucci)!!!!!
Der Air Norton und der Steve's Special waren nur in der JPM verbaut.
In der Satriani wurden im original immer ein PAF Pro (Hals) und ein The FRED (Steg) verbaut.
Diese haben jedoch auf der Rückseite DP151 (PAF Pro) bzw. DP153 (FRED) stehen.

S2 (Hals) und S3 (Steg) sind mir immer noch ein Rätsel............

Nochmals Danke für eure Ratschläge, und schreibt mir bitte wenn ihr noch was erfahren könnt!!!!

Viele Grüße,
Andy

S†ammReim
Guitar-Solist

Beiträge: 413

21.06.2007 09:44
RE: Welche Humbucker sind das? antworten
Hmm.. ich kenne die "S" bezeichnung bei pickups nur von seymour duncan...vllt haben die patentrechtlich oder aus sonstewelchen gründen zusammengearbeited und dimarzio hinten raufgekritzelt ? aber wärens Seymour duncans würden die doch SH heißen..menno nicht mal google sagt einem was..
----------------------------------------------------------------------------
Vanillekönich Of Terror
Guitar-Experte

Beiträge: 657


23.06.2007 19:37
RE: Welche Humbucker sind das? antworten

Meiner Meinung nach handelt es sich bei den Pickups um "IBANEZ made by DiMarzio" Pickups. Die Bezeichnungen S2 und S3 stammen von Ibanez ähnlich deren V7/V8 oder QM7/QM8 Tonabnehmer, die zwar von DiMarzio hergestellt wurden aber nichts mit den DiMarzio Serienpickups zu tun haben.




GreetZ!



Werbeslogan des örtlichen Schützenvereins: Schießen lernen - Freunde treffen!
S†ammReim
Guitar-Solist

Beiträge: 413

23.06.2007 21:46
RE: Welche Humbucker sind das? antworten

So mein ich das auch vanille ^^ hab nur gedacht es ist so mit seymour duncan und nicht mit ibanase usw..


----------------------------------------------------------------------------


Roswell
Saitenhexer

Beiträge: 1.592

24.06.2007 01:29
RE: Welche Humbucker sind das? antworten
Hi Andy!
Up's Fehler von meiner Seite. Hab auch gerade bemerkt, das wir bei der Petrucci gelandet sind. Wenn es sich um die unten abgebildete Gitarre (ltd. 300 St.) handelt sind die Spec's
NECK: DiMarzio PAF Pro
MIDDLE: ---
BRIDGE: DiMarzio Fred

+++Roswell+++
Angefügte Bilder:
g18.jpg 
Andy
Guitar-Anfänger

Beiträge: 30

25.06.2007 12:47
RE: Welche Humbucker sind das? antworten
Hi Roswell,

genau diese Gitarre ist es. Wurde genau 352 mal gebaut. Dass es sich bei den originalen Pickups um den Paf Pro und den Fred handelt habe ich ja schon mehrmals geschrieben.

Aber S2 und S3????????????????????

Könnte es sich vieleicht um den Super2 bzw. Super3 von Dimarzio handeln? Die werden zwar auch mit den DPXXX-Nummern gekennzeichnet, aber vieleicht handelt es sich ja um ältere PU's???????

Trotzdem Danke, und ich freue mich immer auf neue Hinweise oder Lösungsversuche!!!!!!!!

Gruß, Andy
Andy
Guitar-Anfänger

Beiträge: 30

25.06.2007 12:58
RE: Welche Humbucker sind das? antworten

Hi Leute,

vieleicht hilft es wenn ich die PU's mal ein wenig beschreibe:

Sie klingen clean sowie verzerrt unheimlich druckvoll, der Anschlagsknack ist selbst bei sehr starker Verzerrung immer noch zu hören und die Gitarre klingt immer sehr differenziert.
Selbst im Vergleich mit einem Paf Pro (den ich in einer anderen Ibanez vergleichsweise gespielt habe)hören sich diese Humbucker so an als wären die Bässe, Mitten und Höhen nochmals geboostet.

Hoffe es hilft weiter. Sonst bitte Fragen stellen!

Gruß, Andy

alexk
Powerchordspieler

Beiträge: 88


22.07.2007 21:07
RE: Welche Humbucker sind das? antworten
Hast du vlt. schon mal auf der dimarzio-hp nachgeschaut? Wenn du sagst dass die Bässe, Mitten und Höhen geboostet sind, hast du vlt. "Breed" oder "Evolution" Pickups. Hör dir mal alle Pu's auf der Seite an und vergleiche sie. Ich hab schon öfter gesehen, dass auf der Vorderseite von Ibanez-Gitarren INFH oder sowas in der Art draufstand.
Andy
Guitar-Anfänger

Beiträge: 30

07.12.2007 13:18
RE: Welche Humbucker sind das? antworten

Juhuuuuu!

Hi,
habe mich heute mal überwunden bezüglich meiner S1 und S2 Humbucker in der Satriani direkt an DIMARZIO zu schreiben, und siehe da: Die Sache ist aufgeklärt!
Ja, ja, ich habe einen S2 und einen S3, habe es aber verpeilt........Werde diesbezüglich nochmal mailen.
Nachfolgend ein Auszug der original Antwort des Tech-Centers:

"The S1 is the same as the PAF Pro (DP151F) except it has chrome
polepieces. The S2 is not exactly the same as any standard model, but it
is like a PAF Pro with more output for the bridge position."

Der gute Mann (der Vorbesitzer meiner Satriani 90th Anniversary) hat also gar nicht die Pickups getauscht, sondern lediglich die Chrombeschichtung abgemacht.....
Diese PU's sind nämlich "Custom" und wurden nie verkauft.

Werde mich wegen dem S3 nochmal melden. Wenn es überhaupt jemanden interessiert.....

Gruß,

Andy

Andy
Guitar-Anfänger

Beiträge: 30

08.12.2007 02:20
RE: Welche Humbucker sind das? antworten

So, liebe Freunde,

für die jenigen , für die es interessiert, hier die Antwort auf den S3:

"The JS 90th was originally manufactured with the S1 in the neck and the
S3 in the bridge. The S3 is not exactly the same as any retail DiMarzio
model, but the closest match is the Fred DP153F.

The S1 and S3 are only available direct from the DiMarzio factory. The
S1 shipped by air to Germany in black color is $125.35. The S3, also in
black, is also $125.35."

Da ich den S2 (PAF Pro mit mehr Output) in der Neck-Position habe und den S3 (wohl den The FRED) an der Bridge, ist somit hoffentlich alles geklärt! Es sind Custom-PU's!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ähm, wer die Ibanez JS 90th Anniversary kaufen möchte, jetzt wäre die Gelegenheit!!!!!!!!
Bin für Gebote offen..............Jogi, kanns den Thread auch jetzt in "Ich verkaufe" ziehen...

Gruß,

Andy

Andy
Guitar-Anfänger

Beiträge: 30

08.12.2007 02:25
RE: Welche Humbucker sind das? antworten

Ach so, wir wissen ja gar nicht wie diese "Dinger " gehandelt werden.

Such, Google, such...

Schaut selber mal nach!

Exemplare dieser Art werden ab 2000€ (vernudelter Zustand) bis 4000€ (sehr guter Zustand) gehandelt.

Ist bei mir natürlich Verhandlungssache........


Der Andy

 Sprung  
Online seit 25.12.05

Herzlichen Dank für die Unterstützung bei der Erstellung des Designs bei Marcel Fassonge

Herzlich Willkommen in Jogis Guitar-Forum, dem kleinen gemütlichen Gitarrenforum.

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Gitarren, Verstärker, Effekte und allem, was dazu gehört. Findet Kontakt zu Musikern aus dem gesamten deutschsprachigen Raum in netter und gemütlicher Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an Ruhenstroth@web.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten u. U. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt:

Der Betreiber dieser Seite erklärt ausdrücklich, dass er keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der gelinkten Seiten hat. Deshalb distanziere(n) ich/wir mich/uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten dieser Homepage und ich/wir mache(n) mir/uns deren Inhalt nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Page angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier aufgeführten Links führen.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autoren kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Garantie oder Haftung für die beim Instrumenten An- und Verkauf gemachten Angaben oder die daraus ggf. zustande gekommenen Kaufverträge.








PARTNERFORUM!!!

Basslines - Ein Forum von Bassisten für Bassisten





HINWEIS!!!

Akkorde, Tonleitern, Skalen für Gitarre
Hier findest Du eine riesige Auswahl an Griffbildern für Gitarre. Von einfachen Griffen bis zu exotischen Skalen. Gitarrengriffe-online.de bietet Tabs, Noten, Sound und Theorie für jedes Griffbild. Ideal zum Lernen.





LINKPARTNER!!!



Thomann

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz