Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden


Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login

Online ? | Mitglieder | Impressum | Jogi`s Progforum
Guitarlinks | Link-Partner | Bilder hochladen | FAQ | Landkarte
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 719 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Amplifiers & Cabinets Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Hainz
Registrierter User
Beiträge: 4

10.10.2007 17:11
neuer amp? antworten

hallo zusammen =)

hab mal bissl hier geschmökert und musst mich gleich mal anmelden ^^ und hab au shcon ne Frage.
bisher spiel ich auf ner Fender Strat Squier (schreibt ma das so?) und nem Roland Micro Cube. War beides zum einsteigen in die E-Gitarrenwelt gedacht und bin auch super zufrieden damit dafür. Habe für mich nun entdeckt, dass ich lieber paar tiefe Töne anschlag (zur Zeit is meine Klampfe auf Drop-C) und dafür bringt der süße Amp leider nich die Power um das gut wirken zu lassen (hab gehört je tiefer, desto mehr Watt muss en Amp haben). Deswegen wollt ich mir in nächster Zeit nen neuen zulegen, hab aber keine Ahnung aufwas ich achten soll :'(
Bei mir in der Nähe ist leider auch nicht viel mit in nem Laden ausprobieren, oder kennt jmd en großes Musikgeschäft in Sachsen?
Außerdem sollen die kleinen Röhrenamps (zB 15Watt) auch locker mit den größeren Transistoramps mithalten können, stimmt das? Oo

Hab schon ne Weile im Inet gesucht, aber nich wirklich die Infos bekommen die ich wollt! Hoff hie rkönnt mir hinsichtlich meiner "Ansprüche" paar Tips geben =) achja, bin Schüler und Wohnzimmergitarrist, hab also nich sooooo das viele Geld ^^ also plz realistisch bleiben ;)

Grüße und danke schon im voraus =)

Angusjr
Guitar-Anfänger

Beiträge: 37


11.10.2007 19:43
RE: neuer amp? antworten

Hey,

billig ung gut? Nun, diese beiden Ausdrücke sind in der Welt der Gitarren sehr selten in einem Satz zu finden. Was spielst du denn für eine Musikrichtung und was darf es maximal kosten?




______________________________

Meine Band: http://www.chaospatrol.de

Unser Motto: Metal Rules The Fucking World!
Hainz
Registrierter User
Beiträge: 4

11.10.2007 19:50
RE: neuer amp? antworten

Mehr Richtung Metal, zur Zeit hauptsächlich System of a Down, dass heißt möglichst tiefe Töne (aber nich unter Drop-C).

also meine absolute Maximal-Grenze wäre 300, aber das muss nich unbedingt sein! =)

Bierschinken
Globaler Moderator

Beiträge: 1.069


11.10.2007 22:06
RE: neuer amp? antworten

Dann tu dir selbst nen gefallen und spar noch ein paar Märker, denn für 300€ wirds schon ziemlich knapp.
So mit 150 - 200€ bekommst du schon ziemlich amtliche Geräte die du dann was länger behalten wirst.




Grüße, Swen
Hainz
Registrierter User
Beiträge: 4

12.10.2007 07:48
RE: neuer amp? antworten

sry, aber jetz bin ich verwirrt! ^^ du sagst mit 300 wirds knapp aber für 150-200 gibs au schon gute?

also ich hoff ihr versteht mich nciht falsch, ich wil keinen Röhrenamp, das hatt mich nur interessiert ob das stimmt, dass die wirklich so gut sind!

ansonsten wär mir ein normaler Transistor "genug" =) is ja auch nur fürs eigene Zimmer!

grüße

Angusjr
Guitar-Anfänger

Beiträge: 37


12.10.2007 11:06
RE: neuer amp? antworten

Er meinte wahrscheinlich, dass du ZU den 300 Öcken weitere 150-200 drauflegen solltest, damit du etwas anständiges bekommst. Röhre muss nicht unbedingt sein, da schweineteuer. Transistoramps sind wesentlich billiger und bringen die gleiche Leistung, nur fehlt gewissen Leute dann die s.g. "Endstufenzerre", die dem Sound zusätzlichen Klangcharakter verleiht. Tja, was könnte man empfehlen? Hast du schonmal ein paar Combos getestet?




______________________________

Meine Band: http://www.chaospatrol.de

Unser Motto: Metal Rules The Fucking World!
Hainz
Registrierter User
Beiträge: 4

12.10.2007 11:35
RE: neuer amp? antworten
eben nicht! das ist ja mein Problem! hab nicht wirklich die Möglichkeiten dazu!
deswegen au meine Nebenfrage, ob mir jmd ein großes Musikhaus o.Ä. in Sachsen sagen könnt =)
mir wär halt wichig, dass man mit ihm gut in die Metalrichtung gehen kann, sollt aber nich unbedingt nur dafür ausgelegt sein (fals es sowas gibt ^^).

Combos sind Transistorenamps?
Angusjr
Guitar-Anfänger

Beiträge: 37


12.10.2007 14:50
RE: neuer amp? antworten

"Combos sind Transistorenamps?" nicht unbedingt. Es gibt solche und solche. Leider kenne ich mich in deiner Gegend nicht wirklich aus und habe keine Ahnung, ob es ein empfehlenswertes Musikgeschäft gibt. Schau doch einfach mal bei Goggle.de. Du findest bestimmt irgendwas.




______________________________

Meine Band: http://www.chaospatrol.de

Unser Motto: Metal Rules The Fucking World!
S†ammReim
Guitar-Solist

Beiträge: 413

14.10.2007 22:07
RE: neuer amp? antworten

Na ich könnt dir da die Spider III reihe von line 6 ans herz legen ... (also langsam sollte ich endorser werden sosehr wie ich die anpreise ^^)..
haben so gut wie jeden harten sound parat und auch die alten bzw.alternativen sachen zum metal
Einfach mal reinhören
Videos
Sounds

preisklasse so bei den kleinen Transen liegt bei

15W =99€
30W =199€
75W =299€
120W =399€
150W =449€

also ich find diesen amp supi

der modelt dir nen 60er Fender , 65er marshall ,Vox AC-30,Mesa Boogie usw. also von twang/blues und clean bishin zu metal undinsane sachen ;)


----------------------------------------------------------------------------

http://www.linux-till.de
Roswell
Saitenhexer

Beiträge: 1.592

18.10.2007 04:57
RE: neuer amp? antworten
Hi!
Ich war letztems im Zoundhouse Dresden und hab dort einen Fender Hot Rod Deluxe Texas Red Limited Amp und eineen Marshall 74er getestet. Ich kann Dir den Fender wärmstens empfehlen und ans Herz legen. Ich selbst war nie ein Fender Fan aber der Combo ist Top! Whow!!!! Den Combo gibt es dort für 799,00 €. Die Jungs dort habe 2 Stück! Es gibt ihn aber auch Deutschlandweit in creme und green. Der Service in DD ist perfekt. Gibt es nix zu Meckern! Schau einfach mal vobei - die Jungs dort sind wirklich cool!

Link : http://www.zoundhouse.de/Zoundhouse_Dresden_Shop.html

Wat persönliches! Ich like Dresden! Ohh... Whow! ... Yeäh!!! This town is sugar for me!



+++ Roswell +++
 Sprung  
Online seit 25.12.05

Herzlichen Dank für die Unterstützung bei der Erstellung des Designs bei Marcel Fassonge

Herzlich Willkommen in Jogis Guitar-Forum, dem kleinen gemütlichen Gitarrenforum.

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Gitarren, Verstärker, Effekte und allem, was dazu gehört. Findet Kontakt zu Musikern aus dem gesamten deutschsprachigen Raum in netter und gemütlicher Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an Ruhenstroth@web.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten u. U. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt:

Der Betreiber dieser Seite erklärt ausdrücklich, dass er keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der gelinkten Seiten hat. Deshalb distanziere(n) ich/wir mich/uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten dieser Homepage und ich/wir mache(n) mir/uns deren Inhalt nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Page angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier aufgeführten Links führen.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autoren kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Garantie oder Haftung für die beim Instrumenten An- und Verkauf gemachten Angaben oder die daraus ggf. zustande gekommenen Kaufverträge.








PARTNERFORUM!!!

Basslines - Ein Forum von Bassisten für Bassisten





HINWEIS!!!

Akkorde, Tonleitern, Skalen für Gitarre
Hier findest Du eine riesige Auswahl an Griffbildern für Gitarre. Von einfachen Griffen bis zu exotischen Skalen. Gitarrengriffe-online.de bietet Tabs, Noten, Sound und Theorie für jedes Griffbild. Ideal zum Lernen.





LINKPARTNER!!!



Thomann

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz