Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden


Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login

Online ? | Mitglieder | Impressum | Jogi`s Progforum
Guitarlinks | Link-Partner | Bilder hochladen | FAQ | Landkarte
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 748 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Guitar-Recording Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
koibonsai
Registrierter User
Beiträge: 7

03.11.2007 22:19
Microfonvorverstärker f. Akustikgitarre ? antworten
Hallo,

ich habe da mal wieder ein Problem. Ich versuche seit einiger Zeit meine "Künste" auf dem PC aufzunehmen. Ich habe mir dazu ein ein v. Thomann T Bone Micro für Akustikgitarre gekauft. Das war einfach nur so zum probieren. Ich habe da auch nicht viel für die 20 Euro erwartet.
Nun habe ich schon einiges ausprobiert. Verschiedene Räume, Abstand zum Micro usw. Das Micro habe ich mit Adapter direkt an den PC angeschlossen. Soundkarte on Board. Also auch nichts dolles, aber sonst sehr guter Laptop. Nun habe ich immer irgendwie mit "Rauschen" zu kämpfen. Auf der Thomannpage steht, das man die Aufnahme mit einem Vorverstärker f. d. Micro, doch alles viel besser geht. Oder sollte ich mir besser doch ein besseres Micro holen. Für mich ist das ganze sehr unübersichtlich, da ich mit Gitarre bis vor einem Jahr nichts zu tun hatte. Aber mittlerweile...., ist irgendwie eine Sucht..... und geht schon ganz gut. Wäre schön wenn ich da den einen oder anderen Tipp hier bekommen würde. Danke im voraus.
Grüße Peter

Jetzt ist mir noch eingefallen... für meine jetzt beste Qualität: Abstand Micro ca. 50 cm auf Bereich Hals-Body gerichtet. Kommt allerdings nur schwach an. Wenn ich dann wieder mit Audacity verstärke... dann rauscht es wieder mächtig.
S†ammReim
Guitar-Solist

Beiträge: 413

04.11.2007 10:44
RE: Microfonvorverstärker f. Akustikgitarre ? antworten

Hmm...ist es eine Akkustik Gitare mit Stahl oder Nylon Saiten?
Jedenfalls ist 50 cm schon ein ganzes Ende
Wird es zu übersteuert wenn du das Mikro näher an das Schallloch hälst ? ,wenn ja zieh die Spur mit Audacity runter.
Denn meines Erachtens nach kann es noch so ein gutes Mikro sein , aber aus der Entfernung einen klaren Sound zu bekommen ist schwer.
Und eine DI-Box oder ein Vorverstärker hmm...da würd Ich lieber erst Probiren ob du es nicht mit dem Mikro auch so schaffst .


Alles Gute
~ Till
******************************************
----------------------------------------------------
*~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-*
http://www.linux-till.de
*~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-*
----------------------------------------------------
*~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-*
http://www.myspace.com/stammreim
*~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-*
koibonsai
Registrierter User
Beiträge: 7

04.11.2007 11:10
RE: Microfonvorverstärker f. Akustikgitarre ? antworten
Ja, ich habe da schon einiges probiert. Wenn ich das Micro zu nah an die Gitarre gahalten hatte waren vor allem die Basstöne "nicht gut", also übersteuert. Du schreibst: "zieh die Spur mit Audacity runter". Ich habe schon vieles mit den Effeketen probiert. Kann ich da schon was vorher bei der Aufnahme einstellen? Und wie geht das. Das wäre vielleicht die Lösung. Aber Danke erst mal für die Antwort. Ach so 12er Stahlsaiten hab ich (Folkguitar), ist was dick, hört sich aber sehr gut an.

Gruß Peter
S†ammReim
Guitar-Solist

Beiträge: 413

04.11.2007 16:35
RE: Microfonvorverstärker f. Akustikgitarre ? antworten

Na eine Überlegung wäre ,dass du vllt. das Mikro etwas näher an das Schallloch hälst und bei Audacity den Master Regler von der GitarrenSpur runter regelst.


Alles Gute
~ Till
******************************************
----------------------------------------------------
*~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-*
http://www.linux-till.de
*~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-*
----------------------------------------------------
*~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-*
http://www.myspace.com/stammreim
*~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-*
koibonsai
Registrierter User
Beiträge: 7

04.11.2007 17:23
RE: Microfonvorverstärker f. Akustikgitarre ? antworten

So, ich habe heute mal rum probiert. Zuerst, bei PC Win-Vista, gibt es eine "doch sehr versteckte" Einstellmöglichkeit für das Micro. Dort habe ich den Eingang deutlich verstärkt. Das war dann schon besser. Danach Micro auf ca. 20 cm in gleiche Postion gestellt und bei Audiacity den Eingang des Micro wieder etwas runter. Das geht im ganzen jetzt wesentlich besser. Die Töne kommen viel klarer. Zwar immer noch nicht optimal. Aber immerhin. Der Rest wird wohl mit eine Sache des Micros selber sein. Nächste Woche habe ich die Möglichkeit mir ein Profimicro auszuleihen. Ich werde dann mal weiter probieren. Erst mal Danke !!!!! Jetzt vorab noch eine Nachfrage. Für eine Amp.-abnahme bei einem Stereo Amp Peavey benötige ich ja 2 Micros. Kannst du mir da was vorschlagen was einigermaßen respektable Ergebnisse bringt. Und dann braüchte ich ja auch noch so was wie ein "Zwischengerät" mit 2 Eingängen für die Micros das dann an den PC angschlossen wird. Ich blicke da nicht ganz durch. Wenn ich ins Internet gehe, gibt es tausende Geräte und noch mehr Meinungen darüber. Kannst du mir da noch mal einen kurzen Rat geben? Das wäre Prima.
Nochmals Danke Peter

S†ammReim
Guitar-Solist

Beiträge: 413

04.11.2007 17:48
RE: Microfonvorverstärker f. Akustikgitarre ? antworten

Ui...hehe ich recorde eigentlich nie mit micro weil mein Amp einen vorgefertigten Aufnahme Ausgang hat .
Da glaube ich sind hier die alten Hase im Forum eine bessere Hilfe ;)
Ich glaub wenn du dein Mikro richtig hinstellst und den Amp gut einstellst kannste aber auch passable Sachen rausholen ;)


Alles Gute
~ Till
******************************************
----------------------------------------------------
*~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-*
http://www.linux-till.de
*~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-*
----------------------------------------------------
*~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-*
http://www.myspace.com/stammreim
*~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-*
koibonsai
Registrierter User
Beiträge: 7

04.11.2007 21:47
RE: Microfonvorverstärker f. Akustikgitarre ? antworten

Nochmal Danke. Ich habe weiter probiert.... Ich mache das ganze jetzt ohne Micro... über den Kopfhöreranschluß des Amp. Ich mußte da zwar bei Vista einiges einstellen, aber das ist bis jetzt das NONPLUSULTRA!! Mit der Akustik geht das sehr gut, mit der Elektro ist es etwas schwieriger da ich ja kaum was höre. Und nur so spielen.. auf gut Glück.... Naja. Aber ich habe auch da eine Lösung gefunden... Ein Y-Apapter. 1x für Kopfhörer u. 1 x für PC das müßte so eigendtlich gut gehen. Werde mich mal morgen darum kümmern.. Grüße
Peter

S†ammReim
Guitar-Solist

Beiträge: 413

04.11.2007 23:59
RE: Microfonvorverstärker f. Akustikgitarre ? antworten

Kein Problem!
Hier ein kleiner Tip:
Ich machs so das ich mir vom Pc ein Ausgang des Signals auf die Kopfhörer lege , damit ich nicht das Amp Signal höre sondern die fertige Version ;)

Und ... tu dir selbst einen gefallen klatsch Vista runter *das musste gesagt werden*


Alles Gute
~ Till
******************************************
----------------------------------------------------
*~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-*
http://www.linux-till.de
*~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-*
----------------------------------------------------
*~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-*
http://www.myspace.com/stammreim
*~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-*
 Sprung  
Online seit 25.12.05

Herzlichen Dank für die Unterstützung bei der Erstellung des Designs bei Marcel Fassonge

Herzlich Willkommen in Jogis Guitar-Forum, dem kleinen gemütlichen Gitarrenforum.

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Gitarren, Verstärker, Effekte und allem, was dazu gehört. Findet Kontakt zu Musikern aus dem gesamten deutschsprachigen Raum in netter und gemütlicher Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an Ruhenstroth@web.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten u. U. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt:

Der Betreiber dieser Seite erklärt ausdrücklich, dass er keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der gelinkten Seiten hat. Deshalb distanziere(n) ich/wir mich/uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten dieser Homepage und ich/wir mache(n) mir/uns deren Inhalt nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Page angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier aufgeführten Links führen.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autoren kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Garantie oder Haftung für die beim Instrumenten An- und Verkauf gemachten Angaben oder die daraus ggf. zustande gekommenen Kaufverträge.








PARTNERFORUM!!!

Basslines - Ein Forum von Bassisten für Bassisten





HINWEIS!!!

Akkorde, Tonleitern, Skalen für Gitarre
Hier findest Du eine riesige Auswahl an Griffbildern für Gitarre. Von einfachen Griffen bis zu exotischen Skalen. Gitarrengriffe-online.de bietet Tabs, Noten, Sound und Theorie für jedes Griffbild. Ideal zum Lernen.





LINKPARTNER!!!



Thomann

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz