Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden


Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login

Online ? | Mitglieder | Impressum | Jogi`s Progforum
Guitarlinks | Link-Partner | Bilder hochladen | FAQ | Landkarte
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 722 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 ....Let`s talk about.... Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
geldmany
Guitar-Solist

Beiträge: 349

25.11.2007 07:07
Rapper, Punks, Gothics etc. als dressierte Gammler?? antworten
Ich habe im Link übers Underground noch Typen aus der guten alten Zeit gesehen. Die sogenannten Gammler.

http://www.krautrockseite.de/muffendorf-bilder.htm

Viele von uns liefen so rum.
Habe mir gerade Gedanken gemacht ob es da einen Unterschied gibt zu den Jugendlichen die heute mit Markenklamotten,
schrägem Käppie, spez. Frisur etc an den Bushaltestellen, in Discos und sonstwo rumlaufen.
Das Sonderbare ist dass wir eigentlich von der gleichen Sorte sind. Möglichst auffallend gekleidet, man lungert meist herum, tut was Spass macht, singt Protestlieder, ist teils was militant (der damalige Gammler hats eigentlich nur in seinen Parkas ausgedrückt), blödelt vor sich hin. Also so sonderbar es ist, die innere Haltung ist gleich mit kl. Abweichungen. Die Industrie hat es aber geschickt verstanden aus der damaligen Bekleidungsnot,
(der Gammler der 70er schmückte sich oft mit Utensilien der BW, Pelzmantel, Hut etc.)für sich einen Absatzmarkt zu machen. Heute gilt dass alles als modisch und schick. Verteufelt interessant.

Man sieht eigentlich auch nur wieder wie verblendet die ganze Welt ist. Gleicher Inhalt - andere Verpackung

Wir schauen nur aufs Äußere und urteilen danach - Kleider machen Leute

Es gibt aber einen Unterschied. Damals wurde das "Viktoriezeichen" gehoben, das "PeaceZeichen". Heute gibts einige die zeigen den "Stinkefinger", und schreien: " Paar in e Fress?"
Ist nicht unbedingt das Gegenteil, heute ist man offener.
Ob damals oder heute, viel war und ist immer Schau und wird von vielen einfach übernommen um "dazuzugehören"
S†ammReim
Guitar-Solist

Beiträge: 413

25.11.2007 13:48
RE: Rapper, Punks, Gothics etc. als dressierte Gammler?? antworten

Hmm...ich kleide mich auch auschließlich in BW Kleidung.... aus dem Grund das sie Praktischer sind.

Und in meinen Augen auch schöner

Aber nungut...es war immer so und wird immer so sein,...es gibt den "mainstream" und Leue die anders drauf sind .

Nach dem Motto "nur tote fische schwimmen mit dem strom"

manchmal ist es auch schön zu sehen was aus den "Ur-Punks" geworden ist.... z.b. ab ich letztens einen Bänker mit nem exploited shirt gesehen.

Naja es lebe der Spruch ... "Retro gibts nicht, kacke war von 30 Jahren auch schon braun."

Ich mein guckt euch die Jugend heute an....die tragen Pali-tücher , haben keine ahnung davon und denken sie "gehören dazu"

generell ist alles sehr pseudo geworden.

Jeder der Frontpage öffnen kann ,denkt er wäre webmasetr guru.

Jeder der Sich die hacke vollsäuft , denkt er wär ober kuhl.

Und jeder der einen Nietengürtel trägt , denkt er ist gegen das system und der Rebell schlecht hin....

Ach ne...ne... die Jugend von heute


Alles Gute
~ Till
******************************************
----------------------------------------------------
*~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-*
http://www.linux-till.de
*~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-*
----------------------------------------------------
*~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-*
http://www.myspace.com/stammreim
*~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-*
geldmany
Guitar-Solist

Beiträge: 349

25.11.2007 16:48
RE: Rapper, Punks, Gothics etc. als dressierte Gammler?? antworten

ich laufe mit 50 immer noch in Jeans und Turnschuhen rum. Aber ich will das alles eigentlich nie kritisieren sehe es nur in einem historischen zusammenhang, wenn ich jetzt Teenie wäre würde ich mich wohl auch anpassen, man will ja nicht alleine sein. Klique ist immer gut. Oder ich würde wie mein Sohn den ganzen Tag Pc spielen

ESP
Riff-Player

Beiträge: 151


05.12.2007 16:06
RE: Rapper, Punks, Gothics etc. als dressierte Gammler?? antworten

clique ist immer gut würde ich mal in frage stellen,also das mit dem anpassen...schließlich kann man auch freunde haben die einem kaum ähnlich sind oder eben nur vom musikgeschmack aber äußerlich kaum.nagut styler und solche mode-schwuchteln vielleicht nicht...ich zieh jedenfalls an was mir gefällt und höre die musik die mir gefällt,egal was andere sagen.
letztens lief ich z.b vor n paar mädels mit den ich einige kurse zusammen hab und die tuschelten so "die schuhe sind so hässlich....und vor allem der hat die jeden tag an....ich versteh nicht was an denen so toll ist..." und ich hab nur gegrinst

Roswell
Saitenhexer

Beiträge: 1.592

07.12.2007 14:27
RE: Rapper, Punks, Gothics etc. als dressierte Gammler?? antworten
In Antwort auf:
Nach dem Motto "nur tote fische schwimmen mit dem strom"

Ach, die meisten Leute marschieren doch im Gleichschritt mit der Masse. So richtig außergewöhnlich ist kaum einer von Denen. Als ich letztens in Dresden unterwegs war ist mir Dein Thema hier eingefallen. Also ich bin so ein bischen rumgeschländert und hab die Sache mal auf mich wirken lassen. Zuerst sind mir zwei Rapperpseudotypen aufgefallen die da standen, als wären sie nur einseitig belastbar und ständig am Taschenbillard spielen. (rechtes Ei an die linke Bande Click! - linkes Ei an die rechte Bande Click!) Wie uncool! Find ich auch immer echt witzig und frag mich dann auch jedesmal wie sich das so läuft wenn der Arsch in den Kniekehlen hängt. hee ... Oder scheißen die sich bei soviel Dauercoolness ständig die Hose voll? Hm??? Gute Frage die mal zu klären wär. Als sie dann noch bei 'ner Lady mit Stil abgeblitzt sind war dann die Coolness gänzlich im Ars... Ohh.. heul. Wat für'n Drama. Nix mit - Bin der tolle Stecher und mach 'en uf dicke Hose. In der Neustadt haben mich dann paar Punks (einer hatte sogar seine Fu..ing Bad Punk Rebel E-Gitarre dabei) und Gothics nach 'nem Euro gefragt. Ich hab mich dann gefragt, wo ist da jetzt der große Protest und Anarchy in Germany? Das einzige exotische waren die Mädels im Schneewitchenkostüm. Süß! Grimm's Märchen hier oder wat?
Nun ja. Letztendlich bin ich am Fürstenzug in der Nähe der Frauenkirche gelandet und siehe da, es gibt doch noch außergewöhnliche & coole Leute. Es waren 5 junge Musikstudenten aus Dresden die bei 10 Grad mit eiskalten Fingern, stilecht in Minimalbesetzung Vivaldis - Concerto per L'Orchestra di Dresda G Minor runterschmeterten. Phoah... coole Nummer dachte ich. Wir kamen dann auch ins Gespräch. Super nette Leute kann ich nur sagen. Normale Leute wie Du und ich. Das fand ich wirklich cool und außergewöhnlich und auch eine Art von Protest. Denn der Kulturpalast und die Semperoper sind ja gleich um die Ecke. Die jungen Musiker hätten da toll hin gepasst.

+++ Roswell +++ http://freenet-homepage.de/basner-music/ +++
BF79
Globaler Moderator

Beiträge: 739


07.12.2007 19:08
RE: Rapper, Punks, Gothics etc. als dressierte Gammler?? antworten

Haha, da hast Du recht! Unter den Punks sind eine Menge echte Spießer, man glaubt es manchmal kaum. Und einige echt lockere Typen. Mir ist es mittlerweile scheissegal wie jemand rumläuft, ob er Kohle hat, mal im Knast saß etc. Man findet wirklich überall nette Menschen und Arschlöcher. In meiner Band hat z.B. jeder ne andere Partei gewählt bei der letzten Wahl, einer hat nen Bombenjob und fährt ne dicke Karre, der andere lebt von Hartz IV usw. Aber wir sind seit 15 Jahren die besten Freunde - also who cares?




Gruß, Axel
Roswell
Saitenhexer

Beiträge: 1.592

07.12.2007 19:22
RE: Rapper, Punks, Gothics etc. als dressierte Gammler?? antworten
Stimmt. Gibt nichts Schöneres, als Freunde um sich zu haben mit denen man durch dick und dünn gehen kann. Der Rest ist vollkommen rille(egal).

+++ Roswell +++ http://freenet-homepage.de/basner-music/ +++
geldmany
Guitar-Solist

Beiträge: 349

24.12.2007 05:03
RE: Rapper, Punks, Gothics etc. als dressierte Gammler?? antworten
netter Bericht , danke.


Also die Grundfrage ist ja doch immer:

1. entweder bist Du auf die Welt gekommen als ein "Ich bin wer!" (oder, mir ist doch egal was ich bin!)
2. wenn nicht dann verplemperst Du dein ganzes Leben damit "wer zu sein" und darauf zu gucken wie andere sowas machen.


gruß
Hans
Roswell
Saitenhexer

Beiträge: 1.592

24.12.2007 10:57
RE: Rapper, Punks, Gothics etc. als dressierte Gammler?? antworten

Na ja, also ich bin als der auf die Welt gekommen, der ich bin. Nicht Mehr oder Weniger.


+++ Roswell +++

+++ http://www.basner-music.de +++
Akustika
Riff-Player

Beiträge: 212


09.01.2008 00:40
RE: Rapper, Punks, Gothics etc. als dressierte Gammler?? antworten

Als selbst Betroffener, Jahrgang 53, (sog. Gammler, besser gesagt Hippie, oder noch besser: Blumenkind!!) gab es meiner Meinung nach einen gewaltigen Unterschied zur heutigen Jugend: Wir protestierten damals gegen das Establishment (Unter den Talaren der Muff von Tausend Jahren!)und drückten mit unserer Kleidung die Verachtung gegen die Obrigkeit aus. Wir waren gegen den Vietnamkrieg, gegen den Polizeistaat und für freie Liebe (haaach war das schööön...)Wir hörten die richtige Musik (Bob Dylan, Joan Baez, Jimi Hendrix usw.) und Woodstock war nichts anderes als ein Treffen Gleichgesinnter, so etwas ist mit nichts vergleichbar niemals wiederholbar, auch wenn die Musikindustrie das ja mal versuchte. Aber den Geist von Woodstock kann man nicht mehr zum Leben erwecken. Es war ne tolle Zeit...
Gemeinsamkeiten zur heutigen Jugend gibt es auch, z.B. vom Mainstream abgrenzen, dagegen sein (guck mal hinter den Zaun was da gebaut wird, ich organisier' schon mal 'ne Demo...)und einer bestimmten Gruppe zugehören, was durch tragen passender Kleidung ausgedrückt wird.
Leider wird die Gewaltbereitschaft immer größer, traurige und empörende Beispiele aus der jüngsten Vergangenheit gibt es genug.
Auch wenn die Erinnerung etwas verklärt, aber so etwas gab es damals nicht und wir gingen auch zur Sache.

PS: Beim Schreiben kam mir die Idee, mal eine Diskussion über die alten Zeiten anzuregen, es gibt doch bestimmt genug Zeitzeugen (das is 'n Wort, da fühlt man sich richtig alt...) die darüber ins Schwärmen geraten. Zu allem Überfluß spielen sie im Radio gerade "I hear your knocking" von Dave Edmunds...

mit wehmütigem Lächeln
Akustika


Soll man den Musiker loben, so muss er proben...
Vanillekönich Of Terror
Guitar-Experte

Beiträge: 657


09.01.2008 17:37
RE: Rapper, Punks, Gothics etc. als dressierte Gammler?? antworten

Wahre Revoluzzer wart ihr damals aber dann leider doch nicht, wie an der heutigen Stellung eines Großteiles der damaligen Anhänger der Hippiebewegung zu sehen ist.
Die Blumenkinder/Hippies/alt-68er von gestern sind die Politiker, Richter, Anwälte, Unternehmer also die Vertreter des Establishment von heute und dazu muß ich leider sagen, daß es politisch, wirtschaftlich und auf der sozialen Ebene eher schlimmer als besser geworden ist. So reagiert die heutige Jugend dann eben auch auf die bestehenden Zustände und den Druck der kapitalistischen Konsumgesellschaft, sozusagen der Diktatur des Kapitals.
Ebenso wart ihr damals ein Teil der Konsumgesellschaft wie jeder heutige Konsument, wenn auch öfters mal die eine oder andere illegale Substanz konsumiert wurde, aber auch das hat sich bis heute nicht geändert - eher verschlimmert.

Ausnahmen bestätigen auch in diesem Fall die Regel.




GreetZ!



Werbeslogan des örtlichen Schützenvereins: Schießen lernen - Freunde treffen!
Akustika
Riff-Player

Beiträge: 212


09.01.2008 23:20
RE: Rapper, Punks, Gothics etc. als dressierte Gammler?? antworten

Doch, irgendwie hasse recht. Wenn ich nur an unseren ehemaligen Außenminister denke...
Aber die Erinnerung verklärt doch etwas, muss ich zugeben. Trotzdem war es eine tolle Zeit! Nur, wie sind wir damals ohne Internet ausgekommen...? Ohne Forum?
Beileibe möchte ich die Jugendlichen von heute nicht verurteilen, das steht mir nicht zu (was sind eigentlich "die Jugendlichen?"), aber die Häufung erschreckender Nachrichten über gewaltbereite Jugendliche macht doch unbehaglich. Aber das ist die sog. "gefühlte Bedrohung", ausgelöst durch die Medien. Ich meine weiterhin, dass nur eine Minderheit so handelt, auch kenne ich viele Jugendliche, die ganz anders sind und Gewalt ablehnen.
Die Welt ist klein geworden, Informationen und Nachrichten sind in sekundenschnelle um den Globus gerast, und diese Tatsache ist der größte Unterschied zu damals.
Wie auch immer, wie heißt es (sinngemäß) in einem Lied von Reinhard Mey: "Das Alter eines Menschen wird nicht durch Falten am Gesicht und Hintern festgelegt, sondern durch seine Gedanken. Es gibt viele junge Greise, die mit Hut autofahren" (isse das neue Rechtschreibung???) oder lieber "Auto fahren"?

Mit einem jugendlichen Lächeln
Akustika


Soll man den Musiker loben, so muss er proben...
 Sprung  
Online seit 25.12.05

Herzlichen Dank für die Unterstützung bei der Erstellung des Designs bei Marcel Fassonge

Herzlich Willkommen in Jogis Guitar-Forum, dem kleinen gemütlichen Gitarrenforum.

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Gitarren, Verstärker, Effekte und allem, was dazu gehört. Findet Kontakt zu Musikern aus dem gesamten deutschsprachigen Raum in netter und gemütlicher Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an Ruhenstroth@web.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten u. U. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt:

Der Betreiber dieser Seite erklärt ausdrücklich, dass er keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der gelinkten Seiten hat. Deshalb distanziere(n) ich/wir mich/uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten dieser Homepage und ich/wir mache(n) mir/uns deren Inhalt nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Page angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier aufgeführten Links führen.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autoren kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Garantie oder Haftung für die beim Instrumenten An- und Verkauf gemachten Angaben oder die daraus ggf. zustande gekommenen Kaufverträge.








PARTNERFORUM!!!

Basslines - Ein Forum von Bassisten für Bassisten





HINWEIS!!!

Akkorde, Tonleitern, Skalen für Gitarre
Hier findest Du eine riesige Auswahl an Griffbildern für Gitarre. Von einfachen Griffen bis zu exotischen Skalen. Gitarrengriffe-online.de bietet Tabs, Noten, Sound und Theorie für jedes Griffbild. Ideal zum Lernen.





LINKPARTNER!!!



Thomann

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz