Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden


Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login

Online ? | Mitglieder | Impressum | Jogi`s Progforum
Guitarlinks | Link-Partner | Bilder hochladen | FAQ | Landkarte
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 900 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Hörproben und Soundsamples Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Haro292
Administrator

Beiträge: 1.033

20.02.2008 10:28
Ich stelle mich antworten

Dann will ich auch mal. Bitte um Kritik.
Es ist mehr oder weniger mein erster eigener Song in dem ich alles selber gemachr habe.


Haro


http://www.file-upload.net/download-6789...Frust1.mp3.html


__________________________________________________

Wenn dich das Leben tritt, tritt zurück
lemmi
Administrator

Beiträge: 1.959


20.02.2008 13:03
RE: Ich stelle mich antworten

du darfst stehen bleiben ich finde das ding als erstversuch richtig gut - der text ist halt lustig, du steigerst das durch die instrumentierung im refrain, `nen sehr dezenten soloteil hast du auch drin, weiter so. nur am ende des songs würde ich noch etwas zum krachen lassen einbauen - aber: geschmackssache sagte der affe und biß in die seife.

... also mach mal schön weiter mit dem schreiben.




...wenn´s nich brummt, isses kaputt...

wie stirbt eine band?
- der drummer betrunken im swimmingpool
- der bassist an einer überdosis
- der gitarrist an einem stromschlag
- der keyboarder an altersdemenz
- die sängerin an aids, weil sie es mit der ganzen band getrieben hat.


10 von 100 leuten können keine prozentrechnung - das sind immerhin 70 prozent!
Jogi
Administrator

Beiträge: 1.915


20.02.2008 18:36
RE: Ich stelle mich antworten

Eine eigene Komposition mit eigenem Homerecording ist doch aller Achtung wert. Inhaltlich lässt Du ja richtig Frust ab




Gruß Jogi

Hinter den Kulissen:
Jogi@myspace.com
http://www.jogi-rockfabrik.de/

Wenn nicht hier, dann im Prog.-Forum
http://www.jogi-progforum.de/
Haro292
Administrator

Beiträge: 1.033

21.02.2008 16:20
RE: Ich stelle mich antworten

Erst einmal Danke für Euer Statement.
Mir gefallen die Drums nicht so, was will man von einem Drummer mit dem Namen Zoom auch schon erwarten. Habt ihr Tipps wie man mit einem Drumcomputer das besser macht, Fills etc. Habe von Drums Null Ahnung.



Haro


__________________________________________________

Wenn dich das Leben tritt, tritt zurück
lemmi
Administrator

Beiträge: 1.959


21.02.2008 17:53
RE: Ich stelle mich antworten

ich habs da ja einfach - ich hab ein roland pc-200 midi-keyboard und nehme die sounds aus der soundkarte - mit cubase kannst du richtig schöne pattern programmieren und relativ live-orientiert einspielen. und dann immer mal `nen drummer fragen, ob das so auch geht und sinn macht

man kann aber auch drummies geschickt programmieren - man muß sich einfach vorstellen, wie ein drummer sowas spielen würde und wieviele hände und füße er hat: z.b. ein brachialer tomlauf mit crashbecken im hintergrund würde vier arme bedeuten.....




...wenn´s nich brummt, isses kaputt...

wie stirbt eine band?
- der drummer betrunken im swimmingpool
- der bassist an einer überdosis
- der gitarrist an einem stromschlag
- der keyboarder an altersdemenz
- die sängerin an aids, weil sie es mit der ganzen band getrieben hat.


10 von 100 leuten können keine prozentrechnung - das sind immerhin 70 prozent!
Jogi
Administrator

Beiträge: 1.915


21.02.2008 19:30
RE: Ich stelle mich antworten
Was ist denn mit EZ Drummer? Bei guter Recording-Software geht das per Drag and Drop. Habe ich jedenfalls gehört.


Gruß Jogi

Hinter den Kulissen:
Jogi@myspace.com
http://www.jogi-rockfabrik.de/

Wenn nicht hier, dann im Prog.-Forum
http://www.jogi-progforum.de/
Akustika
Riff-Player

Beiträge: 212


26.02.2008 20:07
RE: Ich stelle mich antworten

Also, haro
ich finde deinen Song gut. Er gefällt mir richtig. Die Melodie und Harmonie haben mich sofort angesprochen und ich könnte mir sogar vorstellen, das Lied Akustisch zu spielen...., käme bestimmt gut an.
Der Text ist gelungen, du lässt da wirklich Frust ab...

Was mich etwas stört, dein Gesang wird vom Sound zu sehr in den Hintergrund gedrückt und ist teilweise schlecht zu verstehen. Aber das ist ja "nur" ein technisches Problem.

Mit Recording kenn ich mich leider nicht so dolle aus, bis auf meine Hausaaufnahmen zur Selbstkontrolle per Mikro und normaler Soundkarte, und wenn kein Computer zur Hand ist, auch schon mal mit ner Videokamera.
Aber Leute, die ihr hier das lest: Glaubt man bloss nicht, dass ich das irgendwo reinstelle, neeee, dann verlier ich sämtliche Achtung bei euch Musikerkollegen.... Von mir gibbet erst was, wenn meine Frau sagt: "Das hört sich gar nicht so schlecht an..."!

Ich bin gespannt auf weiteres von dir, denn wenn das deine erste Aufnahme war,... Respekt

Akustika


Zitat aus einem Gitarrenworkshop:
"Kauf mir nen Dingens aus Holz, mit 6 Drähten dran, wozu man doll laut singen kann!"
Roswell
Saitenhexer

Beiträge: 1.592

26.02.2008 23:49
RE: Ich stelle mich antworten
Als Start ein echt cooler Song! Der Text ist absolute Sahne!

+++ Roswell +++
Haro292
Administrator

Beiträge: 1.033

27.02.2008 09:19
RE: Ich stelle mich antworten

Danke, an Euch.
Ich werde die Aufnahme nochmal neu mischen. Habe ausserdem Kontakt zu einer Gesangslehrerin und Sängerin aufgenommen, die mir da auch noch ein paar Tipps gegeben hat.


Haro


__________________________________________________

Wenn dich das Leben tritt, tritt zurück
andreas
Registrierter User
Beiträge: 3


04.03.2008 20:41
RE: Ich stelle mich antworten

hallo harro

toll gemacht
was für ein text
hoffentlich lassen sich deine damen nicht so viel gelbe scheine geben

gesang ist zu leise gegenüber den anderen instrumenten
der bass könnte noch etwas kräftiger kommen
wenn gib mir die datei und ich versuche dir mal den bass drauf zu spielen
bis dann
bassige grüße
andreas

geldmany
Guitar-Solist

Beiträge: 349

21.07.2008 15:51
RE: Ich stelle mich antworten
Was ist denn mit EZ Drummer? Bei guter Recording-Software geht das per Drag and Drop. Habe ich jedenfalls gehört.
-
hallo jogi

Bei EZ drummer würd ich die Finger weglassen weil diese Software sehr kompliziert ist beim installieren, da die Files oft per Hand in unterschiedliche Ordner und Subordner müssen (ähnlich wie bei Poser - oh graus), und das sind mehrere Gigabyte. Ausserdem die einzelnen Schläge einzuprogrammieren? Da hätt ich besseres zu tun, das ist total ätzend und für uns Amateure oder Semis lohnt es sich nicht. Wenn du dann noch ein Virus hast (ich meine der PC) kannste wieder von vorne anfangen. Auch selbst wenn Du alles dann mal kannst, nach einem Jahr hat man eh wieder alles vergessen.
Ich habe sehr viel negative Kommentare gelesen. Da wie gesagt 80 Prozent aller Forentests eh von Verkäufern getätigt werden muß man aufpassen. Ähnlich wie bei GiGasampler das ach so tolle Programm. Selbst Vollprofi Nick May hats noch nie zum laufen gebracht und der muß es bestimmt wissen (liegt aber auch an seinem PC). Ob Betriebssystem, Prozessorart, Soundkarte, Treiber etc -alles kann zu enormen Schwierigkeiten führen. Vielleicht wäre als drums was von Native Instruments gut, ich bin mit dem Packet immer zufrieden gewesen und der Boss Drum ist eh das praktischste.

hans

myspace.com/hyperionsfate
 Sprung  
Online seit 25.12.05

Herzlichen Dank für die Unterstützung bei der Erstellung des Designs bei Marcel Fassonge

Herzlich Willkommen in Jogis Guitar-Forum, dem kleinen gemütlichen Gitarrenforum.

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Gitarren, Verstärker, Effekte und allem, was dazu gehört. Findet Kontakt zu Musikern aus dem gesamten deutschsprachigen Raum in netter und gemütlicher Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an Ruhenstroth@web.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten u. U. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt:

Der Betreiber dieser Seite erklärt ausdrücklich, dass er keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der gelinkten Seiten hat. Deshalb distanziere(n) ich/wir mich/uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten dieser Homepage und ich/wir mache(n) mir/uns deren Inhalt nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Page angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier aufgeführten Links führen.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autoren kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Garantie oder Haftung für die beim Instrumenten An- und Verkauf gemachten Angaben oder die daraus ggf. zustande gekommenen Kaufverträge.








PARTNERFORUM!!!

Basslines - Ein Forum von Bassisten für Bassisten





HINWEIS!!!

Akkorde, Tonleitern, Skalen für Gitarre
Hier findest Du eine riesige Auswahl an Griffbildern für Gitarre. Von einfachen Griffen bis zu exotischen Skalen. Gitarrengriffe-online.de bietet Tabs, Noten, Sound und Theorie für jedes Griffbild. Ideal zum Lernen.





LINKPARTNER!!!



Thomann

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz