Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden


Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login

Online ? | Mitglieder | Impressum | Jogi`s Progforum
Guitarlinks | Link-Partner | Bilder hochladen | FAQ | Landkarte
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 723 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 ...Babble-Room... Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Akustika
Riff-Player

Beiträge: 212


08.05.2008 19:02
Werden wir älter? - und das Leben? antworten

Letzten Montag flatterte ein Brief meiner Rentenanstalt ins Haus, in dem mir bescheinigt wurde, dass ich noch bis zum 29. Mai 2019 zu arbeiten hätte. Nun war mir ja der Termin, jedenfalls im ungefähren, bekannt, aber man macht sich doch so seine Gedanken, denn Rente heisst, das Leben neigt sich unweigerlich dem Ende zu.

Nun ist es aber so, dass ich mich in keinster Weise alt fühle, wenn man mal meine Abneigung gegen HipHop und Rap, Trashrock und son Gedöns außen vorlässt. Ich begeistere mich weiterhin für richtig schöne fetzige Rockmusik a la Deep Purple und bekomme regelmäßig Stress mit meiner Frau...
Für den Familienfrieden spiel ich dann auch einige Lieder von Hansi Hinterseer , dass muss sein, wenn ich im Gegenzug z.B. Imagine (ein Lied, das meine Frau hasst...) einübe und spiele, da bin ich doch flexibel (oder ist das doch ein Zeichen, das man älter wird?).

Wie auch immer, ich war so frei, mit 52 noch Gitarre zu lernen, und neuerdings sogar zu singen, nachdem ich Gesangstechniken übe und ich fühle mich wohl dabei, kann mir wirklich nicht vorstellen, warum ich lange Jahrzehnte meines Lebens ohne eigene Musik verbrachte.

Wie geht es euch, ich meine jetzt die jenseits der Lebensmitte sich befindlichen? Habt ihr das Gefühl, älter zu werden?
fragt
der ewig junge
Akustika

PS: Ein Grund für mich, hier im Forum zu sein, sind die doch sehr lebendigen Diskussionen über Dies und Das. Die vermisse ich jeztz doch etwas, wäre schön, wenn ab und an jemand mal eine Gesprächsrunde eröffnet.


Zitat aus einem Gitarrenworkshop:
"Kauf mir nen Dingens aus Holz, mit 6 Drähten dran, wozu man doll laut singen kann!"
Jogi
Administrator

Beiträge: 1.915


09.05.2008 10:07
RE: Werden wir älter? - und das Leben? antworten

Nur kurz, später mehr. Manchmal denke ich auch darüber nach, dass ein großer Teil des Lebens bereit vorbei ist, auf der anderen Seite möchte ich auch gar nicht mehr jünger sein. Ich glaube nicht, dass unsere heutige Jugend besonders rosige Aussichten hat.




Gruß Jogi

Hinter den Kulissen:
Jogi@myspace.com
http://www.jogi-rockfabrik.de/

Wenn nicht hier, dann im Prog.-Forum
http://www.jogi-progforum.de/
lemmi
Administrator

Beiträge: 1.959


09.05.2008 12:51
RE: Werden wir älter? - und das Leben? antworten

die hälfte oder mehr als die hälfte habe ich auch hinter mir... aber jetzt kommt der spannendere teil....




...wenn´s nich brummt, isses kaputt...

wie stirbt eine band?
- der drummer betrunken im swimmingpool
- der bassist an einer überdosis
- der gitarrist an einem stromschlag
- der keyboarder an altersdemenz
- die sängerin an aids, weil sie es mit der ganzen band getrieben hat.


10 von 100 leuten können keine prozentrechnung - das sind immerhin 70 prozent!
Haro292
Administrator

Beiträge: 1.033

09.05.2008 16:32
RE: Werden wir älter? - und das Leben? antworten

Too old to Rock`n Roll, too young to die. Das sagte schon Jethro Tull.
Aber das trifft es heute nicht mehr.
50jährige sind jung und haben noch so viel vor sich. Manch 30jährige/r hat aber schon mit dem Leben abgeschlossen und wartet nur noch auf die Rente.
Solange du Ziele hast und sie auch verfolgst bist du jung.
Ich kenne Rentner, die in ihrer Rentenzeit angefangen haben Bücher zu schreiben und das garnicht mal so erfolglos.
Oder nimm dich und auch mich, mit 50 ein neues und umfangreiches Hobby anfangen, das hält jung.
Dann gibt es wieder die Anderen, die irgendwann wenn die Kinder da sind und das Haus steht, im Beruf der Abteilungsleiter oder was auch immer geschafft ist, meinen alles im Leben erreicht zu haben und warten nur noch auf das Ende.
Ohne neue Herausforderungen und neue Ziele möchte ich garnicht leben.

Nur wer sich immer wieder fordert und nicht mit dem erreichten zufrieden ist, und wenn man es ist, müssen eben neue Herausforderungen her, kann ein ausgefülltes Leben haben.

50jährige die ein Instrument lernen, 60jährige die eine neue Sprache lernen, Rentner die nochmal studieren, 40jährige die einen neuen Beruf erlernen und und und..

Es gibt soviele Beispiele von Leuten die etwas "Ungewöhnliches" zur Normalität gebracht haben.
Ich denke nicht ans Alter, ich denke darüber nach, ob ich noch anfange Schlagzeug zu lernen oder Keyboard. Aber höchstwahrscheinlich mach ich beides.

Haro

Wer nicht alt werden will, muss früh sterben.






__________________________________________________

In früheren Zeiten hatten die Menschen Angst vor der Zukunft.
Heute muss die Zukunft Angst vor uns haben.
esito
Riff-Player

Beiträge: 201


09.05.2008 21:57
RE: Werden wir älter? - und das Leben? antworten

ich bin zwar noch ein junger bube... aber ich glaub du hast vollkommen recht!!
werd ich mir alles merken!!!


______________________________________________
Wo die Sprache aufhört...fängt die Musik an!
Akustika
Riff-Player

Beiträge: 212


13.05.2008 11:42
RE: Werden wir älter? - und das Leben? antworten

Zitat von Haro292

Ohne neue Herausforderungen und neue Ziele möchte ich garnicht leben.
Nur wer sich immer wieder fordert und nicht mit dem erreichten zufrieden ist, und wenn man es ist, müssen eben neue Herausforderungen her, kann ein ausgefülltes Leben haben.

Ich denke nicht ans Alter, ich denke darüber nach, ob ich noch anfange Schlagzeug zu lernen oder Keyboard. Aber höchstwahrscheinlich mach ich beides.
Haro
Wer nicht alt werden will, muss früh sterben.


Haro, genau so isses, du sprichst, bzw. schreibst mir aus dem Herzen...

Mit jugendlichen Grü0en
Akusitika


_____________________________________________
Zitat aus einem Gitarrenworkshop:
"Kauf mir nen Dingens aus Holz, mit 6 Drähten dran, wozu man doll laut singen kann!"
Akustika
Riff-Player

Beiträge: 212


13.05.2008 22:48
RE: Werden wir älter? - und das Leben? antworten

Zitat von Jogi
Ich glaube nicht, dass unsere heutige Jugend besonders rosige Aussichten hat.


Stimmt, die Aussichten sind noch viel gravierender, als wir uns heute vorstellen können. Heute las ich in der Zeitung einen Artikel über die Rentenbesteuerung in naher Zukunft. Da kommt einem die Galle hoch, genauso wie bei dem Anblick der Spritpreise und die Reaktionen einiger Volksvetreter, die fordern, dass die Steuern auf den Sprit gesenkt werden soll. Reiner Populismus, weil Wahlkampf.
Und wenn wirklich die Steuern sinken sollten, reiben sich die Ölmultis die Hände, der Reibach wird ja somit noch größer und die Spekulanten an den Börsen, die mit den Spritpreisen jonglieren, wissen vor lauter Euros in den Taschen gar nicht, in welche Steuerparadiese sie absteigen sollen...
Und wir finanzieren das alles...

Trotz guter Laune
Akustika


_____________________________________________
Zitat aus einem Gitarrenworkshop:
"Kauf mir nen Dingens aus Holz, mit 6 Drähten dran, wozu man doll laut singen kann!"
Roswell
Saitenhexer

Beiträge: 1.592

19.05.2008 23:18
RE: Werden wir älter? - und das Leben? antworten
Wenn ich das aus privater und musikalischer Sicht betrachte, kann ich nur sagen, für Musik und Musik machen egal welche musikalischen Ambitionen man hegt, dafür ist man nie zu alt. Wie schon gesagt, ist doch schön und das macht das Leben erst lebenswert, wenn man seine Passion ausleben kann. Das hält jung! Letztendlich zählt, dass man sich selbst verwirklicht und seinen Ideen und Ambitionen freien Lauf lässt.

Also in diesem Sinne Leute, weiterhin viel Spaß mit der Musik und den heiß geliebten Instrumenten.

P.S. Zu dem - "Alles steht hier auf 'nen bunten Blatt Papier" - in Deutschland sag ich jetzt mal nix. Ohh ...



+++ Roswell +++
Telecaster Karsten
Guitar-Solist

Beiträge: 488

20.05.2008 17:57
RE: Werden wir älter? - und das Leben? antworten

Zitat Haro
50jährige die ein Instrument lernen, 60jährige die eine neue Sprache lernen, Rentner die nochmal studieren, 40jährige die einen neuen Beruf erlernen und und und..

oder 45 er die wieder ein singleleben leben müssen..... das hält jung und bringt einen nicht um


__________________________________________________
__________________________________________________
Fender Telecaster,De Armond M 65
Fender Rock Pro 700,
Ibanez Overdrive OD 855,
Ibanez Tubescreamer TS-7
und viel inspiration
Haro292
Administrator

Beiträge: 1.033

20.05.2008 18:48
RE: Werden wir älter? - und das Leben? antworten


oder 45 er die wieder ein singleleben leben müssen..... das hält jung und bringt einen nicht um[/quote]


Oh, Oh Karsten, das kann einen schon umbringen
Was gibbet da alles: Herzinfarkt (zu guter und vor allem zu wilder Sex), Erschossen (War sie wohl doch verheiratet), Verhungert (Sch... wo war nur der Zettel vom Pizzabringdienst), Verschüttet (von den leeren Bierkisten), Verbrannt (Ist das cool, keiner meckert wenn ich im Bett rauche) um nur ein paar Beispiele zu nennen.


Haro


__________________________________________________

In früheren Zeiten hatten die Menschen Angst vor der Zukunft.
Heute muss die Zukunft Angst vor uns haben.
 Sprung  
Online seit 25.12.05

Herzlichen Dank für die Unterstützung bei der Erstellung des Designs bei Marcel Fassonge

Herzlich Willkommen in Jogis Guitar-Forum, dem kleinen gemütlichen Gitarrenforum.

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Gitarren, Verstärker, Effekte und allem, was dazu gehört. Findet Kontakt zu Musikern aus dem gesamten deutschsprachigen Raum in netter und gemütlicher Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an Ruhenstroth@web.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten u. U. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt:

Der Betreiber dieser Seite erklärt ausdrücklich, dass er keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der gelinkten Seiten hat. Deshalb distanziere(n) ich/wir mich/uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten dieser Homepage und ich/wir mache(n) mir/uns deren Inhalt nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Page angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier aufgeführten Links führen.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autoren kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Garantie oder Haftung für die beim Instrumenten An- und Verkauf gemachten Angaben oder die daraus ggf. zustande gekommenen Kaufverträge.








PARTNERFORUM!!!

Basslines - Ein Forum von Bassisten für Bassisten





HINWEIS!!!

Akkorde, Tonleitern, Skalen für Gitarre
Hier findest Du eine riesige Auswahl an Griffbildern für Gitarre. Von einfachen Griffen bis zu exotischen Skalen. Gitarrengriffe-online.de bietet Tabs, Noten, Sound und Theorie für jedes Griffbild. Ideal zum Lernen.





LINKPARTNER!!!



Thomann

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz