Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 2.076 mal aufgerufen
 Guitar-Recording
Seiten 1 | 2
Are you dead yet Offline

Guitar-Solist


Beiträge: 485

03.01.2006 21:36
Recording mit Micro Antworten

Hi was brauche ich alles um mit einem Mic zu Recorden?
wollte mir dann vieleicht morgen ein paar sachen kaufen vielleicht ein MIc

fetty Offline

Powerchordspieler



Beiträge: 82

03.01.2006 22:34
#2 RE: Recording mit Micro Antworten

'n Mic. Ich hab eins bei dem ein XLR-Klinke Kabel hänt mit dem cih direkt in den Rechne r geh (Miniklinkenadaptet).
Ich habs aber auch schön mit 'nem XLR-XLR Kabel über 'nen günstigen 2 Kanal Mixer von Behringer gemacht. Was meiner Ansicht nach besser war, weil da noch 'n Mic Preamp drin hockt.



Diese Signatur wird sich im Laufe der nächsten 10000 Jahre selbst zerstören. Wann genau weiss ich noch nicht, aber falls ich es herausfinde werde ich es ihnen mitteilen.

Are you dead yet Offline

Guitar-Solist


Beiträge: 485

03.01.2006 22:51
#3 RE: Recording mit Micro Antworten

so eins wie im MusicStore Katalog auf der s.243 oben recht reicht, kostet nämlich nur 15€
Gesangsmikrofon in robuster Ausführung zum Einstiegspreis. Warmer, druckvoller Sound!

Technische Daten:
* Charakteristik: Niere
* Frequenzgang: 60-12kHz
* Impedanz: 600
* Anschluss: XLR 3-pol.
* mit Ein-/Aus-Schalter
* Gewicht 300 g
* inkl. 3m XLR - 6,3mm Klinke Mikrokabel

der doch lieber ein 3set für 25€??
Mit dem MS-1800er Paket treffen Sie immer ins Schwarze. Ob für die ambitionierten Gitarristen
oder die komplette Band, als Ersatzmikrofone oder
für den DJ. Hiermit können Sie nichts falsch
machen.

Features:
* Mikrofon(e) dynamisch
* Nierencharakteristik
* Freq. 70Hz-13KHz
* Mikrofonklemmen
* professionelles Kunstoffcase

oder sehr stylisch für 44€
Die Alternative im 60er-Jahre-Look von Fame überzeugt nicht nur die Rockabilly Fans durch ein
aufgewertetes Design mit formschönen Rundungen,
das schwere Guss-Gehäuse und einen absolut
gelungennen Sound, den man in dieser Preisklasse
nicht erwartet. Unbedingt antesten!

Features:
* Charakteristik: Niere
* Prinzip: dynamisch
* Übertragungsbereich: 50Hz - 18kHz
* Gewicht: ca. 550g

Are you dead yet Offline

Guitar-Solist


Beiträge: 485

03.01.2006 22:54
#4 RE: Recording mit Micro Antworten

denke das erst reicht vollkommen ist sogar mit kabel für den pc alos wird ich mir das mal kaufen oder bestellen!

Jogi Offline

Administrator



Beiträge: 1.915

03.01.2006 22:56
#5 RE: Recording mit Micro Antworten

Zum Gitarre abnehmen immer noch das SM 57, auch für Aufnahmen. Günstig und gut!!! Und hält eine Ewigkeit.



Gruß Jogi

Wenn nicht hier, dann im Prog.-Forum
http://www.jogi-progforum.de/

fetty Offline

Powerchordspieler



Beiträge: 82

03.01.2006 22:57
#6 RE: Recording mit Micro Antworten

Ich hab nur ein Billiges von Thomann "t.bone" schimpfen sich die, des reicht für Ampabnahme zu Hause, und im nicht Professionellen bereich auf jeden Fall. Einziges Problem sit dass ich den Amp relativ Laut machen muss damit auch alles am Rechner ankommt.



Diese Signatur wird sich im Laufe der nächsten 10000 Jahre selbst zerstören. Wann genau weiss ich noch nicht, aber falls ich es herausfinde werde ich es ihnen mitteilen.

Are you dead yet Offline

Guitar-Solist


Beiträge: 485

03.01.2006 22:59
#7 RE: Recording mit Micro Antworten

mhh.. soviel Geld wollte ich dafür nicht ausgeben. wollte eben nur ne kleine verbesserung vom jetzigen.

Are you dead yet Offline

Guitar-Solist


Beiträge: 485

03.01.2006 23:03
#8 RE: Recording mit Micro Antworten

In Antwort auf:
Ich hab nur ein Billiges von Thomann "t.bone" schimpfen sich die, des reicht für Ampabnahme zu Hause, und im nicht Professionellen bereich auf jeden Fall. Einziges Problem sit dass ich den Amp relativ Laut machen muss damit auch alles am Rechner ankommt.

Das hier?? http://www.thomann.de/the_tbone_mb75_pro...5491b8484b48c09

fetty Offline

Powerchordspieler



Beiträge: 82

03.01.2006 23:06
#9 RE: Recording mit Micro Antworten

Zitat von Are you dead yet

Das hier?? http://www.thomann.de/the_tbone_mb75_pro...5491b8484b48c09

Ne des. Mein Amp steht auf der Kommode, da brauch ich 'nen hohen Mikro Ständer.

http://www.thomann.de/artikel-166058.htm...5491b8484b48c09



Diese Signatur wird sich im Laufe der nächsten 10000 Jahre selbst zerstören. Wann genau weiss ich noch nicht, aber falls ich es herausfinde werde ich es ihnen mitteilen.

Are you dead yet Offline

Guitar-Solist


Beiträge: 485

03.01.2006 23:08
#10 RE: Recording mit Micro Antworten

auch schon mit dem richtigen kabel vom mic zum pc??

Are you dead yet Offline

Guitar-Solist


Beiträge: 485

03.01.2006 23:09
#11 RE: Recording mit Micro Antworten

und alles dabei??

fetty Offline

Powerchordspieler



Beiträge: 82

03.01.2006 23:10
#12 RE: Recording mit Micro Antworten

Ja, wie gesagt, brauchst halt noch 'nen Adapter von 6,3 auf 3,5mm, aber sonst hab ich ncihts mehr zwischen Mic und Computer.



Are you dead yet Offline

Guitar-Solist


Beiträge: 485

03.01.2006 23:11
#13 RE: Recording mit Micro Antworten

gut habe so ein ding schon!!und besser die Qualität als vom Verstärker in Pc??

fetty Offline

Powerchordspieler



Beiträge: 82

03.01.2006 23:28
#14 RE: Recording mit Micro Antworten
Ja, klingt schon besser.

Hier haste den ersten Teil mit Mikrofon, den zweiten über'n Headphone Out vom Amp in den PC. (Keine Ahnung ob es so wie du es machst besser klingt.)

http://rapidshare.de/files/10346926/MicAmp.mp3.html


Trotz schlechten spiels hört man ganz deutlich einen unterschied.

Are you dead yet Offline

Guitar-Solist


Beiträge: 485

03.01.2006 23:35
#15 RE: Recording mit Micro Antworten

jo thx kling wäre aber die neben geräuche!!benutzt du ein metronom??

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Online seit 25.12.05

Herzlichen Dank für die Unterstützung bei der Erstellung des Designs bei Marcel Fassonge

Herzlich Willkommen in Jogis Guitar-Forum, dem kleinen gemütlichen Gitarrenforum.

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Gitarren, Verstärker, Effekte und allem, was dazu gehört. Findet Kontakt zu Musikern aus dem gesamten deutschsprachigen Raum in netter und gemütlicher Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an Ruhenstroth@web.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten u. U. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt:

Der Betreiber dieser Seite erklärt ausdrücklich, dass er keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der gelinkten Seiten hat. Deshalb distanziere(n) ich/wir mich/uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten dieser Homepage und ich/wir mache(n) mir/uns deren Inhalt nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Page angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier aufgeführten Links führen.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autoren kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Garantie oder Haftung für die beim Instrumenten An- und Verkauf gemachten Angaben oder die daraus ggf. zustande gekommenen Kaufverträge.








PARTNERFORUM!!!

Basslines - Ein Forum von Bassisten für Bassisten





HINWEIS!!!

Akkorde, Tonleitern, Skalen für Gitarre
Hier findest Du eine riesige Auswahl an Griffbildern für Gitarre. Von einfachen Griffen bis zu exotischen Skalen. Gitarrengriffe-online.de bietet Tabs, Noten, Sound und Theorie für jedes Griffbild. Ideal zum Lernen.





LINKPARTNER!!!



Thomann

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz