Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden


Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login

Online ? | Mitglieder | Impressum | Jogi`s Progforum
Guitarlinks | Link-Partner | Bilder hochladen | FAQ | Landkarte
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 1.217 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Guitar-Recording Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Ivane
Guitar-Solist

Beiträge: 293


18.05.2009 00:40
Meine eigene Musikproduktion – Was muss ich beachten? antworten
Hi,

ein paar Fragen die mir schon lange unter den Fingernägeln brennen ...

Gesetzt den Fall ich nehme eigene Songs auf und nach gewisser Zeit stellt sich heraus, dass ich das Material zu einer Single oder Album zusammenstellen will und bei Auftritten oder auch via Internet an den Mann kostenlos oder gegen Entgelt bringen möchte.

Was muss ich hierbei generell beachten?

• Was mich brennend interessiert, wie man sein Urheberrecht mit relativ einfachen Mitteln juristisch sicher geltend machen kann, wenn man einen Song (Text & Musik) neu aufgenommen hat und sicher gehen möchte, das man das Urheberrecht sicher auf seiner Seite hat ohne gleich eine Anwaltskanzlei oder so zu bemühen?
• Brauche ich einen Verlag (Text) oder ein Plattenlabel (Musik)?
• Wann müssen Verträge geschlossen werden und mit wem?
• Was ist bei jeweiligen Verträgen zu beachten?
• Wann sollte man einen Fachanwalt zu rate ziehen?
• Wie weit spielt die GEMA dort eine Rolle, was sollte man beachten?
• Welches Gesetzbuch gibt hierzu genaue Auskunft?
• Gibt es Verbände die Musiker beratend und unterstützend weiterhelfen können?
• In welche Fehler und welche Fallen kann man stolpern?
• Tritt das Finanzamt auf den Plan, wenn ich selbst produzierte CDs verkaufe?
• Wann muss ich Lizenzen für Software, Samples etc. erwerben?
• Was muss ich im Internet (zum Thema mp3 bei eigenen Songs) beachten?
• Einbinden von eigenen Songs auf einer Homepage samt Download-Angebot für interessierte Musikfreunde?
• Gibt es hilfreiche Literatur für Musiker zu diesem Thema? (Ausgenommen die Gesetzbücher)
• Welche Rechte und Pflichten habe ich?

Ja und Fragen über Fragen??? ... Glaube, das sind sicherlich Sachen die jeden Musiker/in interessieren um einen guten Start zu haben. Gibt es ein relativ einfaches Rezept / Konzept, um sich nicht in den ganzem Medien-, Steuer- und sonstigen Rechten, Gesetzen und Wirrwarr zu verzetteln?

Schöne Grüße und im voraus Danke für hilfreiche Tipps!


*** Ivane ***
Haro292
Administrator

Beiträge: 1.033

18.05.2009 10:07
RE: Meine eigene Musikproduktion – Was muss ich beachten? antworten

• Was mich brennend interessiert, wie man sein Urheberrecht mit relativ einfachen Mitteln juristisch sicher geltend machen kann, wenn man einen Song (Text & Musik) neu aufgenommen hat und sicher gehen möchte, das man das Urheberrecht sicher auf seiner Seite hat ohne gleich eine Anwaltskanzlei oder so zu bemühen?

Schick einfach eine Kopie mit einer Abschrift des Songs per Einschreiben an dich oder einen Bekannten. Dieses Einschreiben dann ungeöffnet weglegen. Billiger geht es kaum.

Alle deine anderen fragen gehen schon in Richtung Rechtsberatung, das wird und kann kaum einer der nicht Jurist ist beantworten.


Haro


__________________________________________________

In früheren Zeiten hatten die Menschen Angst vor der Zukunft.
Heute muss die Zukunft Angst vor uns haben.
Ivane
Guitar-Solist

Beiträge: 293


18.05.2009 23:28
RE: Meine eigene Musikproduktion – Was muss ich beachten? antworten
Danke Haro! Das hilft doch schon mal ungemein weiter. Bei den anderen Fragen (... oder auch noch ganz Andere) gibt es doch bestimmt auch Erfahrungswerte. Bei soviel Musik die gemacht wird. Musiker die sich mit eigenen Songwriting und Recording beschäftigen sind bestimmt schon einmal mit der einen oder anderen Problematik konfrontiert worden und können zu dem einen oder anderen Thema vielleicht etwas beisteuern. Ich weiß, ist ein Wirrwarr durch den man sich wühlen muss. Aber vielleicht kann man die eine oder andere Frage in die richtige Richtung schubsen und findet eine einfache hilfreiche Lösung.
Habe heut einen guten Bekannten gefragt, wie das ganze aufgebaut ist. Er meinte, bei solch umfangreicher Problematik sollte man die ganze Sache beim Urheber- und Medienrecht aufzäumen und bestimmte Begrifflichkeiten ganz zum Anfang klären und sehen was dort alles mit eingeschlossen ist.

Nun gut, gesagt getan. Und hey, dass WWW schweigt sich da gar nicht so derbe aus wie ich dachte und und geht sogar ziemlich tief in die Materie, soweit ich das bis jetzt überblicken konnte.

Zu den Begriffen Urheber- und Medienrecht bietet es folgendes an.

Urheberrecht

Medienrecht

Von dort aus kann man tiefer in die Materie und Gesetze eintauchen.

P.S. Möchte hier kein ultra tief greifendes juristisches Hick-Hack daraus machen. Ist aber bestimmt mal ganz hilfreich sich mit der Thematik auseinander zu setzen um nicht blind-links in eine Sache hinein zu rennen. Wenn jemand weitere heiße und gute Tipps hat, immer her damit. Einige Fragen sind ja noch offen.

Schöne Grüße!


*** Ivane ***
Roswell
Saitenhexer

Beiträge: 1.592

17.07.2009 06:57
RE: Meine eigene Musikproduktion – Was muss ich beachten? antworten

Was die Sache mit der GEMA betrifft, da kennt sich lemmi ganz gut aus, denke ich. Näheres gibt es hier. Zurzeit findet dort aber eine ziemlich heftige öffentliche Diskussion/Debatte über die derzeitige Gangart der GEMA statt. Mal sehen ob in dem Laden was reformiert wird.

Greets!


 Sprung  
Online seit 25.12.05

Herzlichen Dank für die Unterstützung bei der Erstellung des Designs bei Marcel Fassonge

Herzlich Willkommen in Jogis Guitar-Forum, dem kleinen gemütlichen Gitarrenforum.

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Gitarren, Verstärker, Effekte und allem, was dazu gehört. Findet Kontakt zu Musikern aus dem gesamten deutschsprachigen Raum in netter und gemütlicher Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an Ruhenstroth@web.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten u. U. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt:

Der Betreiber dieser Seite erklärt ausdrücklich, dass er keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der gelinkten Seiten hat. Deshalb distanziere(n) ich/wir mich/uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten dieser Homepage und ich/wir mache(n) mir/uns deren Inhalt nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Page angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier aufgeführten Links führen.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autoren kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Garantie oder Haftung für die beim Instrumenten An- und Verkauf gemachten Angaben oder die daraus ggf. zustande gekommenen Kaufverträge.








PARTNERFORUM!!!

Basslines - Ein Forum von Bassisten für Bassisten





HINWEIS!!!

Akkorde, Tonleitern, Skalen für Gitarre
Hier findest Du eine riesige Auswahl an Griffbildern für Gitarre. Von einfachen Griffen bis zu exotischen Skalen. Gitarrengriffe-online.de bietet Tabs, Noten, Sound und Theorie für jedes Griffbild. Ideal zum Lernen.





LINKPARTNER!!!



Thomann

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz