Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 2.096 mal aufgerufen
 Theorie + Praxis
Seiten 1 | 2
Jogi Offline

Administrator



Beiträge: 1.915

12.12.2005 20:34
Bücher zum selbst Erlernen Antworten

Kennt Ihr gute Bücher, mit denen man sich das Gitarrespielen wenigstens einigermaßen selbst beibringen kann? Ich meine damit vor allen Dingen Verständlichkeit und Logik der im Buch enthaltenen Übungen. Habt Ihr Empfehlungen?


Gruß Jogi

fetty Offline

Powerchordspieler



Beiträge: 82

30.12.2005 19:32
#2 RE: Bücher zum selbst Erlernen Antworten

Also ich habe angefangen mit dem Buch "Garantiert E-Gitarre lernen" von Bernd Brümmer (?). Für mich als anfänger war das alles einfach zu verstehen und man hatte auch recht schnell erste Lernerfolge zu beobachten.
Rock Guitar Basics von Peter Fischer hingegen fand ich irgendwie unverständlich und ich denke auch dass viele Anfänger sich nciht lange damit rumschlagen wollen wo welche Note auf dem Griffbrett liegt sondern einfch mal spielen wollen, das kann man doch in einem Späteren Kapitel behandeln.



Diese Signatur wird sich im Laufe der nächsten 10000 Jahre selbst zerstören. Wann genau weiss ich noch nicht, aber falls ich es herausfinde werde ich es ihnen mitteilen.

Roswell Offline

Saitenhexer


Beiträge: 1.592

14.01.2006 18:02
#3 RE: Bücher zum selbst Erlernen Antworten

Für die Metaller-Fraktion, kann ich Peter Bursch's Heavy Metal Guitar 1 & 2 empfehlen. +++Roswell+++

Bierschinken Offline

Globaler Moderator



Beiträge: 1.069

14.01.2006 20:34
#4 RE: Bücher zum selbst Erlernen Antworten

Zitat von Roswell
Für die Metaller-Fraktion, kann ich Peter Bursch's Heavy Metal Guitar 1 & 2 empfehlen.

Jeah! Die sind gut, hab ich auch mit gelernt.


Jetzt werden hier andere Saiten aufgezogen!!!

Günni Offline

Registrierter User

Beiträge: 8

14.01.2006 21:54
#5 RE: Bücher zum selbst Erlernen Antworten

Ich lerne auch mit dem Buch von Bernd Brümmer "Garantiert E-Gitarre lernen",
zusätzlich habe ich noch das Buch von Joachim Vogel"Hear and Read Guitar",
da gehts dann etwas mehr ums Noten lesen.

Gruß Günni

Are you dead yet Offline

Guitar-Solist


Beiträge: 485

15.01.2006 10:50
#6 RE: Bücher zum selbst Erlernen Antworten

In Antwort auf:
Für die Metaller-Fraktion, kann ich Peter Bursch's Heavy Metal Guitar 1 & 2 empfehlen

Wenn die so gut waren wie so werden sie dann nicht mehr produziert??

zombie Offline

Riff-Player


Beiträge: 175

15.01.2006 12:55
#7 RE: Bücher zum selbst Erlernen Antworten

80er jahre metal und rock war auch gut und wird nich mehr produziert, das hat doch nix damit zu tun O_o

ex proff hat mal nen buch empfohlen das irgendwie in die richtung hieß "steps to get lead guitar" aber ich muss mal nachfragen (ich wette ich hab den namen vollkommen falsch in erinnernung)

Roswell Offline

Saitenhexer


Beiträge: 1.592

15.01.2006 14:48
#8 RE: Bücher zum selbst Erlernen Antworten

Also als Einstieg in die Materie sind die beiden Bücher von Peter Bursch ganz gut geeignet. Zumal auch etwas der technische Bereich rund um die Gitarre beleuchtet wird. Zum Beispiel, E-Gitarren, richtig Stimmen, richtige Haltung, u.s.w.. Der Teil 2 ist schon etwas anspruchsvoller gestaltet. Das es die Bücher nicht mehr gibt, ist für mich auch eine Überraschung. Wußte ich garnicht! +++Roswell+++

crisoo Offline

Riff-Player


Beiträge: 142

18.01.2006 21:41
#9 RE: Bücher zum selbst Erlernen Antworten
schule der rockgitarre 1+2 mit cd (andreas scheinhütte)

rhythmus gitarre 1+2 mit cd (michel merkies)

danach unterrichtet meine gitarrenlehrerin, man kommt damit auch alleine zurecht, allerdings ist es nicht so einfach (rockgitarre) wie die bücher von bursch
_____________________________________________________

grüße crisoo

Jogi Offline

Administrator



Beiträge: 1.915

18.01.2006 22:24
#10 RE: Bücher zum selbst Erlernen Antworten

http://www.peter-bursch.de/index_pb.htm

Dort findet ihr alle zur Zeit erhältlichen Bücher von Peter Bursch, auch die Rock Gitarre und Rock Gitarre spezial



Gruß Jogi

Wenn nicht hier, dann im Prog.-Forum
http://www.jogi-progforum.de/

javi Offline

Guitar-Anfänger


Beiträge: 11

26.01.2006 22:58
#11 RE: Bücher zum selbst Erlernen Antworten

Hi,
wenns um hardrock/metal geht- Troy Stetina(alles)
sind zwar englisch aber sehr verständlich aufgemacht

für Blues :
die "blues you can use " reihe von John Ganapes
auch in englisch
alle bücher haben noch eine CD wo die beispiele drauf sind

für metal / hardrock fällt gerade noch das buch von Paul Hanson "shred guitar" ein
auch mit CD , mit 10 playalongs sehr gut für lead gitarre
ist super aufgemacht

gruß
javi

Haro292 Offline

Administrator


Beiträge: 1.033

26.01.2006 23:03
#12 RE: Bücher zum selbst Erlernen Antworten

für Blues :
die "blues you can use " reihe von John Ganapes
auch in englisch
alle bücher haben noch eine CD wo die beispiele drauf sind


"Blues you can use" und More Blues you can Use sind auch auf deutsch erhältlich auch mit CD. Für Blues sind die beiden Bücher wirklich empfehlenswert.

Haro

Haro292 Offline

Administrator


Beiträge: 1.033

26.01.2006 23:07
#13 RE: Bücher zum selbst Erlernen Antworten
[quote="Jogi"]http://www.peter-bursch.de/index_pb.htm
Dort findet ihr alle zur Zeit erhältlichen Bücher von Peter Bursch, auch die Rock Gitarre und Rock Gitarre spezial


Beide Bücher sind gut, was mir fehlt sind Songs, er lehrt Riffs und Chords um dann zu schreiben mit diesen 3 Chords könnt ihr jetzt schon den und den Song spielen. Besser wäre wenn er dann den Song auch aufschreiben würde.
Aber ansonsten wieder sehr einfach zu begreifende Lehrbücher. Für Anfänger fast ideal.

Haro

Jogi Offline

Administrator



Beiträge: 1.915

26.01.2006 23:09
#14 RE: Bücher zum selbst Erlernen Antworten

Vielleicht sollten wir mal einen Extra-Thread für Bücher der jeweiligen Stilrichtungen eröffnen. Interessant wäre doch dabei auch ein Hinweis auf Schwierigkeitsgrad und ob die Bücher für Anfänger, Fortgeschrittene oder Profis geeignet sind. Was meint Ihr. Das Forum dient zwar der Unterhaltung, aber für den einen oder anderen vielleicht später auch mal als Nachschlagewerk.

Was meint Ihr?



Gruß Jogi

Wenn nicht hier, dann im Prog.-Forum
http://www.jogi-progforum.de/

sai-bott Offline

Riff-Player


Beiträge: 103

27.01.2006 19:23
#15 RE: Bücher zum selbst Erlernen Antworten

jo wär gut

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Online seit 25.12.05

Herzlichen Dank für die Unterstützung bei der Erstellung des Designs bei Marcel Fassonge

Herzlich Willkommen in Jogis Guitar-Forum, dem kleinen gemütlichen Gitarrenforum.

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Gitarren, Verstärker, Effekte und allem, was dazu gehört. Findet Kontakt zu Musikern aus dem gesamten deutschsprachigen Raum in netter und gemütlicher Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an Ruhenstroth@web.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten u. U. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt:

Der Betreiber dieser Seite erklärt ausdrücklich, dass er keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der gelinkten Seiten hat. Deshalb distanziere(n) ich/wir mich/uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten dieser Homepage und ich/wir mache(n) mir/uns deren Inhalt nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Page angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier aufgeführten Links führen.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autoren kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Garantie oder Haftung für die beim Instrumenten An- und Verkauf gemachten Angaben oder die daraus ggf. zustande gekommenen Kaufverträge.








PARTNERFORUM!!!

Basslines - Ein Forum von Bassisten für Bassisten





HINWEIS!!!

Akkorde, Tonleitern, Skalen für Gitarre
Hier findest Du eine riesige Auswahl an Griffbildern für Gitarre. Von einfachen Griffen bis zu exotischen Skalen. Gitarrengriffe-online.de bietet Tabs, Noten, Sound und Theorie für jedes Griffbild. Ideal zum Lernen.





LINKPARTNER!!!



Thomann

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz