Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 3.925 mal aufgerufen
 Electrics
Seiten 1 | 2
Jogi Offline

Administrator



Beiträge: 1.915

18.12.2005 22:52
Einsteigergitarren Antworten

Für viele, die von der Akustik auf die E-Gitarre umsteigen, öffnet sich eine fast undurchschaubare Welt der E-Gitarren. Und einige wollen gerade zu Anfang nicht all zu viel Geld ausgeben. Welche Einsteigergitarren könnt Ihr empfehlen. Wo gibt es für möglichst wenig Geld viel Gitarre?



Gruß Jogi

Klampfenhans Offline

Guitar-Solist



Beiträge: 293

25.12.2005 22:27
#2 RE: Einsteigergitarren Antworten

Ich kann Ibanez empfehlen ( spiele selber eine). Sie kosten zwar etwas mehr als andere (Harley-Benton, etc.), dafür hat man zum Einstieg aber ein brauchbares Instrument. Ein Kumpel von mir hatte zum Anfang ne billige Squier für 120 Euro. Die war unbespielbar; man hat bequem nen Finger zwischen Saiten und Griffbrett gebracht. Außerdem kriegt man bei Ibanez auch bei unter 300 Euro ne vernünftige Verarbeitung.

Jogi Offline

Administrator



Beiträge: 1.915

25.12.2005 22:30
#3 RE: Einsteigergitarren Antworten

Ganz heißer Tip ist meines Erachtens auch die Yamaha Pacifica Reihe, auch ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Kann man gar nicht oft genug wiederholen

Ab ca. 230,- geht es los!



Gruß Jogi

crisoo Offline

Riff-Player


Beiträge: 142

26.12.2005 02:13
#4 RE: Einsteigergitarren Antworten

als einsteigergitarre könnte ich eine Yamaha AES 420 empfehlen, hab selber eine die ich im unterricht spiele (oder es versuche ) die verarbeitung ist gut, hört sich gut an, der preis liegt bei 299,-€ bis 349,-€

Are you dead yet Offline

Guitar-Solist


Beiträge: 485

01.01.2006 12:11
#5 RE: Einsteigergitarren Antworten

Als Anfänger Gitarre kann ich nur raten ein bisschen Geld zu invistieren,in eine Les Paul std von Epiphone. Da es sich über die Jahre hin auszahlt. Wenn sich bsp eine billige Harley Benton kauft und sich im Jahr darauf wieder eine besser z.B Squier kauft kann man doch lieber das Geld sparen und sofort in eine EPI Les Paul std invistieren.

kashmir Offline

Guitar-Solist



Beiträge: 310

01.01.2006 15:29
#6 RE: Einsteigergitarren Antworten

Genau meine Meinung

Klampfenhans Offline

Guitar-Solist



Beiträge: 293

02.01.2006 21:50
#7 RE: Einsteigergitarren Antworten

Ein Kumpel hat mir letzte Woche eine Ibanez für 299€ gezeigt und mich gefragt ob die was taugt, da bisher nur ne 100 Billig-Klampfe hatte, die wirklich meiner Meinung nach unbespielbar ist. Ich hab ihm dann geraten noch ein bisschen zu sparen, und so 450-500€ auszugeben, denn dann hat er auch etwas, mit dem er noch lange zufrieden sein kann.

Are you dead yet Offline

Guitar-Solist


Beiträge: 485

02.01.2006 23:29
#8 RE: Einsteigergitarren Antworten
In Antwort auf:
Ein Kumpel hat mir letzte Woche eine Ibanez für 299€ gezeigt und mich gefragt ob die was taugt, da bisher nur ne 100 Billig-Klampfe hatte, die wirklich meiner Meinung nach unbespielbar ist. Ich hab ihm dann geraten noch ein bisschen zu sparen, und so 450-500€ auszugeben, denn dann hat er auch etwas, mit dem er noch lange zufrieden sein kann.

Jo richtig! Aber Ibanez sind auch nicht schlecht für Einsteiger oder leicht Fortgeschritte für den Preis!

sophism Offline

Riff-Player



Beiträge: 128

03.01.2006 00:53
#9 RE: Einsteigergitarren Antworten

In Antwort auf:
Ein Kumpel hat mir letzte Woche eine Ibanez für 299€ gezeigt und mich gefragt ob die was taugt, da bisher nur ne 100 Billig-Klampfe hatte, die wirklich meiner Meinung nach unbespielbar ist. Ich hab ihm dann geraten noch ein bisschen zu sparen, und so 450-500€ auszugeben, denn dann hat er auch etwas, mit dem er noch lange zufrieden sein kann.

kommt ganz auf die klampfe an. es kommt auch immer einwenig darauf an was du fuer ein typ bist und was du spielen willst. strat klampfen sind wohl am vielseitigsten, jedoch sie werden die wie eine paula klingen.



Ich weiss das ich nichts weiss, und kaum das

Kami Offline

Guitar-Anfänger



Beiträge: 29

09.01.2006 20:37
#10 RE: Einsteigergitarren Antworten

Ich kann mich da meinem Vorredner nur anschließen, jedoch sollte als Marke auch OLP nicht unerwähnt bleiben. Sind die meisten Gitarren dieser Marke zwar etwas teurer als die Hauseigene "Billigmarke" Thomanns, Harley Benton, so bin ich von meiner noch nicht enttäuscht worden, andere Bekannte meinerseits sind ebenfalls mit OLP recht glücklich.
Allgemein würde ich eigentlich jedoch eher sagen, daß es eben keine (klassische) Einsteigergitarre gibt und geben kann, da sie einen persönlich auch ansprechen muss. Nur weiß man eben nicht, was einen als Anfänger besonders anspricht (ich meine dabei spieltechnisch, nicht optisch). Eventuell würde es sich da lohnen, bei Bekannten, falls möglich, mehrere Gitarren durchzutesten.

zombie Offline

Riff-Player


Beiträge: 175

09.01.2006 23:47
#11 RE: Einsteigergitarren Antworten

moin kamiriz0r ;)

*cort fähnchen schwnk*
hab selber ne cort s-2800
450€ und du hast ne gitarre mit guten pick ups und top mechaniken :p man muss dafür aber halt duncan abnehmer mögen

wenn man humbucker fan is kann man später auch die 2 singlecoils durch humbucker im sc format austauschen oder das rauschen mit ner passiven spule unterdrücken :)

warum alle auf sqiuer rumhacken versteh ich nich
für den anfang tuts ne sqiuer ganz gut, die teile komme ja großteils aus der gleichen fräse, muss man halt später ordentliche pickups reinmachen lassen :)

Jogi Offline

Administrator



Beiträge: 1.915

09.01.2006 23:56
#12 RE: Einsteigergitarren Antworten

Zitat von zombie
warum alle auf sqiuer rumhacken versteh ich nich

Willkommen im Forum und ich gebe Dir recht. Ich verstehe es auch nicht so recht!



Gruß Jogi

Wenn nicht hier, dann im Prog.-Forum
http://www.jogi-progforum.de/

Kami Offline

Guitar-Anfänger



Beiträge: 29

10.01.2006 06:52
#13 RE: Einsteigergitarren Antworten

Bei Squier kommts etwas auf die Serie an, es gibt gute und schlechte Squier für unter 200€. Wenn schon der Verkäufer meiner Wahl als absoluter Fender-Fanatiker sich drüber beschwert...



Da ich keinen Thread gefunden hab:
Gear:

Amp: Marshall 100Watt Lead&Bass Topteil + Hartke GH410
Guitars: Ibanez RG 7321; OLP MM1TGD
Effectboard: Marshall JH-1, Dunlop Crybaby95Q, Boss Sustainer CS-3 (+ paar ungenutzte Effekte)

zombie Offline

Riff-Player


Beiträge: 175

12.01.2006 13:11
#14 RE: Einsteigergitarren Antworten

achja

wer imho noch exzellente einsteigergitarren anfertigt is Stagg :)
die dinger hatten die bei uns am brg, gab nen set glaub 500€ oder bissl mehr für nen 4saiter bass, ne stagg paula und nen amp, und der klang der rauskam war nich mal so übel :)

finger-gitarre-amp Offline

Riff-Player


Beiträge: 213

12.01.2006 13:59
#15 RE: Einsteigergitarren Antworten

was ich für den anfang nicht so klug finde, wäre eine gitarre wie zb ne epi les paul zu kaufen, da sie wenig flexibel ist.

wenn der anfänger nocht nicht weiß, was ihm an sound gefällt, ist er mit ner gitarre gut beraten, die sowohl single coils als auch humbucker hat.

demnach finde ich ibanez bzw yamaha pacifica durchaus brauchbar als einstiegsgitarren!
-----------------------------------------------
take me back, to the good ol' days of rock
where the guitars were guitars,
and men were men!

Seiten 1 | 2
«« Richwood ?
 Sprung  
Online seit 25.12.05

Herzlichen Dank für die Unterstützung bei der Erstellung des Designs bei Marcel Fassonge

Herzlich Willkommen in Jogis Guitar-Forum, dem kleinen gemütlichen Gitarrenforum.

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Gitarren, Verstärker, Effekte und allem, was dazu gehört. Findet Kontakt zu Musikern aus dem gesamten deutschsprachigen Raum in netter und gemütlicher Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an Ruhenstroth@web.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten u. U. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt:

Der Betreiber dieser Seite erklärt ausdrücklich, dass er keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der gelinkten Seiten hat. Deshalb distanziere(n) ich/wir mich/uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten dieser Homepage und ich/wir mache(n) mir/uns deren Inhalt nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Page angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier aufgeführten Links führen.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autoren kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Garantie oder Haftung für die beim Instrumenten An- und Verkauf gemachten Angaben oder die daraus ggf. zustande gekommenen Kaufverträge.








PARTNERFORUM!!!

Basslines - Ein Forum von Bassisten für Bassisten





HINWEIS!!!

Akkorde, Tonleitern, Skalen für Gitarre
Hier findest Du eine riesige Auswahl an Griffbildern für Gitarre. Von einfachen Griffen bis zu exotischen Skalen. Gitarrengriffe-online.de bietet Tabs, Noten, Sound und Theorie für jedes Griffbild. Ideal zum Lernen.





LINKPARTNER!!!



Thomann

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz