Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden


Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login

Online ? | Mitglieder | Impressum | Jogi`s Progforum
Guitarlinks | Link-Partner | Bilder hochladen | FAQ | Landkarte
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 5.129 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Electrics Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Fry
Registrierter User
Beiträge: 3

08.02.2006 23:15
Gute preiswerte Halbresonanzgitarren? antworten
Hallo!
Bin nun auch hier im Forum gelandet und da eröffne ich doch gleich mal ein neues Thema.
Und zwar geht es hier jetzt mal um Semiakustik Gitarren im preiswerteren Rahmen.
Wer kennt nicht z.B. Michael J.Fox Performance von Johnny B Goode im Film Zurück in die Zukunft?
Oder das Video der Ärzte wo Farin diese weiße Semiakustik spielte?
Aber was ist, wenn man sich nun mal keine Gibson ES 335 oder Gretsch White Falcon II leisten kann?

Irgendwelche Vorschläge die sich so im 200 - 600 Eurobereich bewegen?

Da wären ja auch so einige Gitarren wie z.B. die Epiphone Dot, Studio Dot,
Riviera, Sheraton II, Ibanez AS 73, Yamaha SA 500...

Nur wie sieht es im preiswerteren Sektor mit der Qualität und dem sound aus?

Welche Halbresonanzgitarre liefert sowohl einen schönen warmen cleansound als auch eine gute Rockzerre und kostet kein Vermögen?

Vanillekönich Of Terror
Guitar-Experte

Beiträge: 657


09.02.2006 00:40
RE: Gute preiswerte Halbresonanzgitarren? antworten

Ich habe die hier -Keiper 115 CS- mal getestet und war angenehm überrascht. Sound und Verarbeitung sind konkurrenzlos für ein Instrument dieser Preisklasse. Die Bewertungen hier -Harmony Central- und bei Ebay sagen ein Übriges.



GreetZ!

Werbeslogan des örtlichen Schützenvereins: Schießen lernen - Freunde treffen!


paedda09
Guitar-Anfänger

Beiträge: 39

09.02.2006 08:33
RE: Gute preiswerte Halbresonanzgitarren? antworten

ganz schwierig - suche auch etwas in der Richtung;
habe neulich von Gretsch die Electromatic ausprobiert, die
liegen so um die 640 Steine...
War ehrlich gesagt ein wenig enttäuscht - Instrument war zwar
sehr gut eingestellt, vermittelte insgesamt aber einen sehr "plastikmässigen"
Eindruck - soundtechnisch trocken ganz nett - aber vorm Amp...

´ne ausgewachsene Gretsch oder Guild kostet halt - ist nicht
so ohne, den Sound der halbakustischen brauchbar an einen Amp zu bekommen...



Haro292
Administrator

Beiträge: 1.033

09.02.2006 10:25
RE: Gute preiswerte Halbresonanzgitarren? antworten

Zitat von paedda09
ganz schwierig - suche auch etwas in der Richtung;
habe neulich von Gretsch die Electromatic ausprobiert, die
liegen so um die 640 Steine...
War ehrlich gesagt ein wenig enttäuscht - Instrument war zwar
sehr gut eingestellt, vermittelte insgesamt aber einen sehr "plastikmässigen"
Eindruck - soundtechnisch trocken ganz nett - aber vorm Amp...
´ne ausgewachsene Gretsch oder Guild kostet halt - ist nicht
so ohne, den Sound der halbakustischen brauchbar an einen Amp zu bekommen...


Die Gretsch habe ich auch angespielt. Ich war auch enttäuscht. Kann subjektiv aber daran liegen, dass man bei dem Namen Gretsch auf etwas Grosses und einmalig Gutes
wartet, dann aber enttäuscht ist, nur eine normale Gitarre in den Händen zu halten. Ich hatte aber auch, genau wie du, das Gefühl eines "billigen" Eindrucks.

Sehr gut im Preis/Leistungsverhältnis liegen, meiner Meinung nach, die Ibanez-Gitarren. Find ich etwas besser als die Epiphones, rein subjektiv.

Haro
__________________________________________________

Wenn dich das Leben tritt, tritt zurück


Fry
Registrierter User
Beiträge: 3

09.02.2006 13:23
RE: Gute preiswerte Halbresonanzgitarren? antworten

Was für eine weiße Gitarre spielte eigentlich Farin Urlaub im Video Die Ärzte die beste Band der Welt(...und zwar live)?
Spielte Farin Urlaub dort eine frühere Version der Gretsch White Falcon II? Oder was war das für ein Model?
Ist der Korpus der Ibanez AS 73 kleiner als der einer Epiphone Dot, Riviera, Sheraton II?
Und wie dick ist der Hals einer Ibanez AS 73 im Vergleich zu einer dieser Epiphone ES 335 ähnlichen Gitarren?
Und welche Gitarre von den hier aufgezählten wiegt eigentlich am meisten oder am wenigsten?


paedda09
Guitar-Anfänger

Beiträge: 39

09.02.2006 13:29
RE: Gute preiswerte Halbresonanzgitarren? antworten

mhhh- der spielt in der Regel Cyan Gitarren - Custom Shop...
Meine aber auch, dass der mal ´ne White Falcon hatte....


generalstupid
Powerchordspieler

Beiträge: 65

14.02.2006 11:26
RE: Gute preiswerte Halbresonanzgitarren? antworten
Für 400 Euro bekommt man eine "The Rod" habe die vor langer Zeit einmal angespielt und war eigentlich davon Begeistert


Ist eine Asia Gitarre (weiß gerade nicht welche Marke) und wurde vom Cyan Laden umgebaut ;) moment ich such mal Informationen

Edit :

also
http://www.rodguitars.de/catalog/product...1&products_id=1
Die ist von Career, fand das zwar gewöhnungsbedürftig das das son mega ding is, weil halbresonanz, aber ich fand die sehr gut vorallem für den Preis!

punkbeatle
Guitar-Anfänger

Beiträge: 23

19.02.2006 21:15
RE: Gute preiswerte Halbresonanzgitarren? antworten

Hallo,
kann es sien, dass du in anderen foren auch spell oder spike heißt?
Ich empfehle die ibanez artcore serie sind feine gitarren. Hab mal die komplette serie angespielt


Dot
Guitar-Solist

Beiträge: 307


26.02.2006 13:09
RE: Gute preiswerte Halbresonanzgitarren? antworten

Hallo Fry,

habe gut 1 1/2 Monate die Epi Dot Studio ausprobiert. Für meine kurzen Ärmchen war sie allein von der Grösse her nichts. Ansonsten war ich begeistert vom Klang und der Verarbeitung. Wenn Du so wie ich, die Möglichkeit hast, beim Gitarrendealer Deines Vertrauens Instrumente zu leihen würde ich das auf jedenfall nutzen bevor Du kaufst.


Roswell
Saitenhexer

Beiträge: 1.592

16.03.2006 15:10
RE: Gute preiswerte Halbresonanzgitarren? antworten

Schaue dich mal bei Johnson um. Die haben sehr gute Halbresonanzgitarren. Lohnt sich!!! Unser Gitarrist ist dort Endorser.
Falls du Fragen und Interesse an einem Modell hast, einfach eine Mail schicken.

Link: http://www.ami-gmbh.de/

+++Roswell+++


punkbeatle
Guitar-Anfänger

Beiträge: 23

24.03.2006 08:55
RE: Gute preiswerte Halbresonanzgitarren? antworten

Was Johnson hat endorser? Also ich meine feste die das auch spielen? Hört sich gut an muss mich evt auch mal dort melden. Das einzige was man verbessern könnte wären die Pickups.


Roswell
Saitenhexer

Beiträge: 1.592

25.03.2006 14:16
RE: Gute preiswerte Halbresonanzgitarren? antworten
Jo! Unser Gitarrist und Produzent Fred (http://www.fredzahl.de - Thomas Wohlfahrt/Calaita/Hembrandts) ist dort Endorser. Ich persönlich spiele einen Custom Bass von Johnson.
Ach ja! Auch der allseits gepriesene Peter Bursch used Gitarren von Johnson.

Gruß! +++Roswell+++

punkbeatle
Guitar-Anfänger

Beiträge: 23

25.03.2006 22:56
RE: Gute preiswerte Halbresonanzgitarren? antworten

Mh ist eigentlich ne gute Marke fürs Geld aber mit der Zeit wird sie mir immer unsympatischer. Wo wurdne eure Customgitarren und Bässe gebaut?


 Sprung  
Online seit 25.12.05

Herzlichen Dank für die Unterstützung bei der Erstellung des Designs bei Marcel Fassonge

Herzlich Willkommen in Jogis Guitar-Forum, dem kleinen gemütlichen Gitarrenforum.

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Gitarren, Verstärker, Effekte und allem, was dazu gehört. Findet Kontakt zu Musikern aus dem gesamten deutschsprachigen Raum in netter und gemütlicher Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an Ruhenstroth@web.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten u. U. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt:

Der Betreiber dieser Seite erklärt ausdrücklich, dass er keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der gelinkten Seiten hat. Deshalb distanziere(n) ich/wir mich/uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten dieser Homepage und ich/wir mache(n) mir/uns deren Inhalt nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Page angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier aufgeführten Links führen.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autoren kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Garantie oder Haftung für die beim Instrumenten An- und Verkauf gemachten Angaben oder die daraus ggf. zustande gekommenen Kaufverträge.








PARTNERFORUM!!!

Basslines - Ein Forum von Bassisten für Bassisten





HINWEIS!!!

Akkorde, Tonleitern, Skalen für Gitarre
Hier findest Du eine riesige Auswahl an Griffbildern für Gitarre. Von einfachen Griffen bis zu exotischen Skalen. Gitarrengriffe-online.de bietet Tabs, Noten, Sound und Theorie für jedes Griffbild. Ideal zum Lernen.





LINKPARTNER!!!



Thomann

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz