Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden


Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login

Online ? | Mitglieder | Impressum | Jogi`s Progforum
Guitarlinks | Link-Partner | Bilder hochladen | FAQ | Landkarte
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 901 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Electrics Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Haro292
Administrator

Beiträge: 1.033

16.04.2006 13:36
Signaturemodelle antworten

Was haltet ihr von Signature-Gitarren?
Fast jeder bekannte Gitarrisr hat ja inzwischen seine Signature-Gitarre.
Ist das nur ein Werbegag, um den Umsatz anzukurbeln, oder sind sie wirklich "besser" als die Modelle ohne "großen Mamen"?
Mir ist klar, wenn die Gitarre gefällt, ist es in Ordnung. Aber ist es immer den Mehrpreis wert, den man für die Signature bezahlt?

Haro

__________________________________________________

Wenn dich das Leben tritt, tritt zurück


sai-bott
Riff-Player

Beiträge: 103

16.04.2006 14:02
RE: Signaturemodelle antworten

Hallo

ich weiß nicht, ob man hier von besser oder schlechter reden sollte. die modelle sind an die wünsche des gitarristen angepasst, z.B. hat malmsteen ein gescallopten hals, und das ist bei ´´normalen´´ gitarren selten zu finden.
Steve Vai hat bei seinen jem modellen viel wert auf das aüßere der gitarre gelegt, die pflanzeninlays und der integrierte griff im korpus.
Allerdings weiß ich nicht, ob die modelle überteuert sind, aber warum werden sie massenhaft hergestellt, wenn es doch auch ein custom made modell getan hätte ??
--> sie werden nur aus finanziellen gründen gebaut, da sie auch gut weggehen, warum auch nicht ??

Gruß tobi


Jogi
Administrator

Beiträge: 1.915


16.04.2006 14:17
RE: Signaturemodelle antworten

Ich neige fast dazu, anzunehmen, dass es mehr Werbung ist als alles andere. Wir alle wissen, dass der typische Sound, der einen Gitarristen auszeichnet, mindestens zu 80 % aus den Fingern kommt. Den Rest dürften sich Gitarre, Amp, Effekte und sonstiges Zubehör teilen. Was verspricht sich also jemand, der ein Signature-Modell kauft? Ich denke, dazu gehört mehr Idealismus als der Wunsch, genauso wie das Vorbild zu klingen.



Gruß Jogi

Wenn nicht hier, dann im Prog.-Forum
http://www.jogi-progforum.de/


finger-gitarre-amp
Riff-Player

Beiträge: 213

16.04.2006 14:19
RE: Signaturemodelle antworten

...die signature modelle, die mir gefallen, sind eigentlich nur jene, die ne besondere optik haben.

die john mayer signature-strats finde ich klasse...wobei es mir egal ist, dass sie SEINE signature gitarren sind...ich find einfach die optik cool und würds mir kaufen (wenn geld usw...) auch wenns "standard"-strats wären
-----------------------------------------------
"s'cuse me while i kiss the sky"


NobbyNobbs
Riff-Player

Beiträge: 167


16.04.2006 14:35
RE: Signaturemodelle antworten
Das einzige Signature Modell dass mir bisher gefallen (zumindest besser als Standard-Gitarren) hat war die Paul Stanley Signature von Washburn. Die sah mal wirklich eigenständig aus. Ansonsten sind es meist nur optische Spielereien. Vor allem die Signature Gitarren von PRS unterscheiden sich zumeist nur durch Details, wüsste also nicht warum ich mir eher Signature Modell als eine normale PRS kaufen solle (wenn ich das Geld hätte)
Vanillekönich Of Terror
Guitar-Experte

Beiträge: 657


16.04.2006 21:13
RE: Signaturemodelle antworten

Die ganze Signature-Geschichte ist imho nur 'ne Marketingmaßnahme. Nicht umsonst schmücken sich Firmen wie Ibanez, Fender, Gibson und auch Tonabnehmerhersteller wie DiMarzio und Seymour Duncan mit ellenlangen Endorserlisten. Daß die Produkte durchaus besser (im Sinne von ausgesuchter) als "Stangenware" sind, entnehme ich alleine der Tatsache, daß diese normalerweise nur in Kleinserien, bzw. begrenzten Stückzahlen hergestellt werden, und daß der Endorser für diese Gitarren mit seinem Namen herhält. Ich gehe also von einer besseren Qualitätskontrolle aus. Daß die Gitarren allerdings den Preis rechtfertigen, den sie letztendlich erziehlen schließe ich aus. Viele dieser Gitarren haben einen Sammlerwert, der den des eigentlichen Instrumentes bei weitem übersteigt.



GreetZ!

Werbeslogan des örtlichen Schützenvereins: Schießen lernen - Freunde treffen!


Bierschinken
Globaler Moderator

Beiträge: 1.069


17.04.2006 00:18
RE: Signaturemodelle antworten

Ich finde viele Signature Modelle sehr gut, natürlich sind viele reinwe Geldmacherei der Firmen denn da steckt wirklich oft nichts "besseres" drin, aber es gibt Signaturemodelle wie die von Steve Morse etc. die einfach sehr geile Features bringen.

Und oft muss ich gestehen, gefallen mir Serienmodelle, aber ihnen fehlt etwas...genau das hat dann oft ein Signaturemodell.


Jetzt werden hier andere Saiten aufgezogen!!!


kashmir
Guitar-Solist

Beiträge: 310


17.04.2006 00:59
RE: Signaturemodelle antworten

Also ich finde auch dass es nur Geldmacherei ist, zumal viele Signaturemodelle nur wenig mit den Gitarren von den jehweiligen Künstlern gemeinsam haben, bis aufs äußere versteht sich.
Habe allerdings gestern bei einem freund eine Blackmore USA Signature Strat aus dem Custom Shop ausprobieren können, die ist echt klasse aber bis aufs Scalloping, geleimten Hals und Blackmores Signatur auf der Kopfplatte kaum zu unterscheiden von einer guten standart 70er Fender.
Wobei ich noch sagen muss, dass die Signature an sich den Sound von Blackmore nicht ausmacht, da sind viel mehr die Finger mit im Spiel, wie Jogi schon sagte.


Grüße

kashmir


Vanillekönich Of Terror
Guitar-Experte

Beiträge: 657


17.04.2006 01:24
RE: Signaturemodelle antworten

Zitat von Bierschinken
Und oft muss ich gestehen, gefallen mir Serienmodelle, aber ihnen fehlt etwas...genau das hat dann oft ein Signaturemodell.

Das kann ich bestätigen. Ich habe mir die Sambora-Strat nur gekauft, weil ich einerseits DEN Strat-Sound haben wollte und andererseits nicht auf den Steghumbucker und das Floyd Rose verzichten. Mit Sambora hab' ich sonst eigentlich nicht sooo viel am Hut.



GreetZ!

Werbeslogan des örtlichen Schützenvereins: Schießen lernen - Freunde treffen!


Steve Vai
Riff-Player

Beiträge: 115


02.06.2006 05:41
RE: Signaturemodelle antworten

Ob besser oder nicht? Ob man seine Lieblings gitarrist unterstützen will oder nicht? hauptsache man bleibt bei seine eigene stil und klang!

es ist totale schwachsinn zu versuchen wie Ace Frehley, Al dimeola, oder Eddie Van Halen zu klingen, weil es wird einfach nicht passieren! nur die können klingen wie sich selbst. der ton kommt aus den fingern!

aber zurück zu thema, Ja signature Guitars haben was!

That Steve Vai, what a nice little Boy!

(aka Amokalex)

P.S. Les Paul ist doch auch eine signature guitar oder nicht?


Roswell
Saitenhexer

Beiträge: 1.592

04.06.2006 03:10
RE: Signaturemodelle antworten
@ Steve Vai - Les Paul ist doch auch eine signature guitar oder nicht? So ist es!!!

Für Alle, die nochmal eine offizielle Info brauchen. http://de.wikipedia.org/wiki/Lester_William_Polfus@

@ Steve Vai - Oh! Haben wir jetzt etwa Träume zerstört?

+++Roswell+++

Are you dead yet
Guitar-Solist

Beiträge: 485

06.06.2006 11:10
RE: Signaturemodelle antworten

Die meisten Signatur Modelle sind ziemlich geil, aber am meisten hat mich letzten Samstag beim anspilen die alte Alexi überzeugt *will ich haben*. Aber der Preis ist mit 3600€ zuhoch wie auch die meisten anderen Signatur Modelle!


 Sprung  
Online seit 25.12.05

Herzlichen Dank für die Unterstützung bei der Erstellung des Designs bei Marcel Fassonge

Herzlich Willkommen in Jogis Guitar-Forum, dem kleinen gemütlichen Gitarrenforum.

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Gitarren, Verstärker, Effekte und allem, was dazu gehört. Findet Kontakt zu Musikern aus dem gesamten deutschsprachigen Raum in netter und gemütlicher Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an Ruhenstroth@web.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten u. U. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt:

Der Betreiber dieser Seite erklärt ausdrücklich, dass er keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der gelinkten Seiten hat. Deshalb distanziere(n) ich/wir mich/uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten dieser Homepage und ich/wir mache(n) mir/uns deren Inhalt nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Page angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier aufgeführten Links führen.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autoren kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Garantie oder Haftung für die beim Instrumenten An- und Verkauf gemachten Angaben oder die daraus ggf. zustande gekommenen Kaufverträge.








PARTNERFORUM!!!

Basslines - Ein Forum von Bassisten für Bassisten





HINWEIS!!!

Akkorde, Tonleitern, Skalen für Gitarre
Hier findest Du eine riesige Auswahl an Griffbildern für Gitarre. Von einfachen Griffen bis zu exotischen Skalen. Gitarrengriffe-online.de bietet Tabs, Noten, Sound und Theorie für jedes Griffbild. Ideal zum Lernen.





LINKPARTNER!!!



Thomann

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz