Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden


Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login

Online ? | Mitglieder | Impressum | Jogi`s Progforum
Guitarlinks | Link-Partner | Bilder hochladen | FAQ | Landkarte
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 854 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Hörproben und Soundsamples Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
kashmir
Guitar-Solist

Beiträge: 310


03.06.2006 15:42
Mein allererster Song antworten
Ich glaube es selbst noch nicht aber ich habe angefangen einen Song zu schreiben. Der Soundshooter gab mir einen Schubs und ich legte einfach mal los.

Was dabei rausgekommen ist könnt ihr euch ja mal anhören, aber seid gnädig, es ist ja der allereste Versuch...

http://rapidshare.de/files/22099901/When_it_Rains.mp3.html

Für alle, die Rapidshare nicht kennen: Auf Free klicken, dann die paar Sekunden warten, Code eintippen und dann laden

PS: Der Song ist noch nicht fertig, ich wünschte ich könnte anständig Keyboard spielen und hätte noch nen Bass zuhause

Grüße

kashmir

EDIT: Möchte noch anmerken dass ich mit den einfachsten Mitteln aufzeichne und die Quali dementsprechend "gut" ist

MsPage
Guitar-Solist

Beiträge: 253


03.06.2006 16:33
*Mein allererster Song* antworten

*Moin*,...

bis 01:33min find´ ich´s sooo schön! Ick mag es!


*Gruß, MsPage*...


******************************************************************

*life is too important to be taken seriously*by oscar wild*


kashmir
Guitar-Solist

Beiträge: 310


03.06.2006 17:51
RE: *Mein allererster Song* antworten
Ich wollte es danach auch nicht so hart klingen lassen aber das klappt irgendwie nicht so recht, ich denke dass ich das ende nochmal komplett ändern werde

Ach könnte ich bloß singen und anständig Keyboards spielen...

lemmi
Administrator

Beiträge: 1.959


05.06.2006 09:14
RE: Mein allererster Song antworten

ja das klingt doch schon mal vielversprechend. wenn das der erste versuch war, kann man sagen - durchaus gelungen.auch die struktur mit dem knalligen part am ende (erinnert mich an einen klassischen hardrock-refrain) ist eine gute steigerung im song.

kannst du im soundshooter keine midifiles oder klänge abspielen? denn dann wäre das ja schön einfach, drums, bass und keys auf midispuren über die soundgeneratoren deiner soundkarte mit abspielen zu lassen - so mache ich es halt im cubase.



...wenn´s nich brummt, isses kaputt...
wie stirbt eine band?
- der drummer betrunken im swimmingpool
- der bassist an einer überdosis
- der gitarrist an einem stromschlag
- der keyboarder an altersdemenz
- die sängerin an aids, weil sie es mit der ganzen band getrieben hat.


MsPage
Guitar-Solist

Beiträge: 253


05.06.2006 11:34
*Mein allererster Song* antworten
Zitat von kashmir


Ich wollte es danach auch nicht so hart klingen lassen aber das klappt irgendwie nicht so recht, ich denke
dass ich das ende nochmal komplett ändern werde

*Moin*,...

es muss ja nicht gänzlich schlecht sein – womöglich ist es nur unvorteilhaft arrangiert!?

*Gruß, MsPage*...


(*p.s.: ick hab´ endlich e´ Stern!*)...


******************************************************************

*life is too important to be taken seriously*by oscar wild*

kashmir
Guitar-Solist

Beiträge: 310


05.06.2006 13:29
RE: *Mein allererster Song* antworten
@Lemmi: Soundshooter ist ein User hier im Forum - er ist so alt wie ich und auch leidenschaftliher Gitarrist
Ich könnte MIDI importieren, aber bis ich dann das Zeug in MIDI zusammengeschrieben habe vergehen jahre, da bin ich echt schwach drin...


@MsPage: Ja, du hast da schon recht, das Solo kommt dann erst gegen Ende des Song, an diese Stelle soll eine Brigde, doch mir ist noch nichts eingefallen...

Grüße

kashmir

lemmi
Administrator

Beiträge: 1.959


05.06.2006 15:48
RE: *Mein allererster Song* antworten

ich werde alt ich werde alt ich werde alt - da kenne ich noch nicht mal user hier - und verwechsele sie mit aufnahmeprogrammen - asche auf mein haupt



...wenn´s nich brummt, isses kaputt...
wie stirbt eine band?
- der drummer betrunken im swimmingpool
- der bassist an einer überdosis
- der gitarrist an einem stromschlag
- der keyboarder an altersdemenz
- die sängerin an aids, weil sie es mit der ganzen band getrieben hat.


kashmir
Guitar-Solist

Beiträge: 310


05.06.2006 20:48
RE: *Mein allererster Song* antworten

Das hat ja nix mit Alter zutun Lemmi, kann jedem mal passieren. Der Soundshooter ist ja der Sohn von DiebPurple, der hat uns mal beide "vernetzt". Wir beide kommen echt gut aus - und der Soundshooter ist echt sehr Begabt was Gitarre angeht, viel mehr als ich, er gab mir halt den entscheidenden Schubs einen Song probieren zu schreiben...

Grüße

kashmir


Soundshooter
Guitar-Anfänger

Beiträge: 23

05.06.2006 22:43
RE: *Mein allererster Song* antworten
@lemmi: bisher hat noch keiner versucht in mir Midifiles abzuspielen, aber es würde mich mal reizen, das auszuprobieren
Und die Verwechslung sei damit aus der Welt geschafft, der Kashmmir nutzt Audacity.

@Kashmir: Jo, das hat alles ganz gut funktioniert mit dem Vernetzen, aber lob mich mal nicht so in den Himmel, du hast's auch total drauf!
Gerade der noch cleane, aber schon härtere Teil gefällt mir besonders gut. - Weiter so!!
P.S. Ich schubs dich auch gerne wieder. ^^


Rock on!

kashmir
Guitar-Solist

Beiträge: 310


06.06.2006 16:36
RE: *Mein allererster Song* antworten

Danke Soundshooter,

aber ich will dich echt nicht in den Himmel loben, ich bewundere dein Können, das übersteigert meins bei weitem, und das ist schon der Hammer dass jemand aus meiner Altersklasse sowas bringt...

Grüße

kashmir


 Sprung  
Online seit 25.12.05

Herzlichen Dank für die Unterstützung bei der Erstellung des Designs bei Marcel Fassonge

Herzlich Willkommen in Jogis Guitar-Forum, dem kleinen gemütlichen Gitarrenforum.

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Gitarren, Verstärker, Effekte und allem, was dazu gehört. Findet Kontakt zu Musikern aus dem gesamten deutschsprachigen Raum in netter und gemütlicher Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an Ruhenstroth@web.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten u. U. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt:

Der Betreiber dieser Seite erklärt ausdrücklich, dass er keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der gelinkten Seiten hat. Deshalb distanziere(n) ich/wir mich/uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten dieser Homepage und ich/wir mache(n) mir/uns deren Inhalt nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Page angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier aufgeführten Links führen.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autoren kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Garantie oder Haftung für die beim Instrumenten An- und Verkauf gemachten Angaben oder die daraus ggf. zustande gekommenen Kaufverträge.








PARTNERFORUM!!!

Basslines - Ein Forum von Bassisten für Bassisten





HINWEIS!!!

Akkorde, Tonleitern, Skalen für Gitarre
Hier findest Du eine riesige Auswahl an Griffbildern für Gitarre. Von einfachen Griffen bis zu exotischen Skalen. Gitarrengriffe-online.de bietet Tabs, Noten, Sound und Theorie für jedes Griffbild. Ideal zum Lernen.





LINKPARTNER!!!



Thomann

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz