Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 3.714 mal aufgerufen
 Effects
Seiten 1 | 2
Dr.Toby Offline

Registrierter User

Beiträge: 5

03.09.2006 19:19
#16 RE: Rack Vs. Bodentreter Antworten

High!

Wenn Du einen (guten) Amp hast, den Du eh rumträgst, also nicht Preamp und Endstufe im Rack wichtig für Dich sind,- probier das ME-50 von Boss. Das kann alles, was man für Sessions etc. braucht, Du kannst es daheim via Kopfhörerbuchse betreiben ( Simulation klingt ganz nett...) und der Wiederverkaufswert ist enorm!
Falls Du keinen Amp haben solltest ( die Rack- Lösung) rate ich Dir zu einem Mini- Tubecombo á lá Blues Junior etc.- sehr Bandscheibenfreundlich, kannst alles auf einmal tragen ;-).

Gruß Toby.

Bierschinken Offline

Globaler Moderator



Beiträge: 1.069

03.09.2006 21:03
#17 RE: Rack Vs. Bodentreter Antworten

Ich habe als derzeitigen Live-Amp nen Diezel Herbert. Der wird für fertige Shows auch mit dem Rack gefahren, ist das beste und einfachste.

Wenn ich aber jetzt nur auf einen kleinen Gig gehe, Geburtstagsparty oder so, mal für n Stündchen nudeln, dann werde ich nur ein zwei Treter mitnehmen. Derweil habe ich mir ein Boss RV-5 und ein Boss CE-5 zugelegt und bin sehr angetan, besonders von dem Reverb. Dazu kommt noch mein Dunlop Cry Baby. Das reicht absolut....vll. kommt noch ein Delay aber das brauche ich derzeit noch nicht.

Dann soll für kleine Gigs noch ein kleiner Amp her....werde mir da selbst was bauen, soll vor allem von den Maßen kompakt sein. 2 oder 3 Kanäle, etwa 50Watt (100Watt wenn ichs von den Maßen her kompakt bekomme).

Die Treter dienen mir halt auch zuhause, das war der Grund weswegen ich sie mir zusätzlich besorgt habe. Und ich möchte nochmals betonen wie geil ich das Reverb finde....naja, jetzt werde ich warscheinlich erstmal ein Netzteil für meine FX bauen und evt ein kleines FX-Board.




Jetzt werden hier andere Saiten aufgezogen!!!

Roswell Offline

Saitenhexer


Beiträge: 1.592

21.04.2009 05:04
#18 RE: Rack Vs. Bodentreter Antworten
Zurzeit bin ich auch am rum überlegen, was optimal ist. Für kleine Sessions und für so 'uf die Schnelle, wird es eventuell ein "Little Beauty Case" mit ein paar HE drin. Bei manchen Gelegenheiten brauch ich die Amp’s plus sonstigem Besteck einfach nicht so unbedingt. Ein zweites kleines Setup währe da schon interessant.

Hat jemand einen guten Tipp für einen zeitgemäßen, professionellen, ausgereiften und exzellent arbeitenden 19" Gitarren-Effekt-Prozessor mit ausgezeichneter Amp- & Boxen-Simulation?
Shannon Offline

Powerchordspieler



Beiträge: 79

18.07.2010 14:54
#19 RE: Rack Vs. Bodentreter Antworten

Was ist eigentlich mit dem AXE-FX Ultra. Nutzt jemand das Teil?



Shannon

Welch triste Epoche, in der es leichter ist, ein Atom zu zertrümmern als ein Vorurteil! (Albert Einstein)

Ivane Offline

Guitar-Solist



Beiträge: 293

18.07.2011 19:00
#20 RE: Rack Vs. Bodentreter Antworten

Habe gelesen, es gibt jetzt einen Nachfolger vom AXE-FX. Auch ganz interessant soll der Kemper Profiling Amp sein. Auf den Websites gibt es eine Menge interessantes.

*** Ivane ***

Seiten 1 | 2
«« Intellifex
 Sprung  
Online seit 25.12.05

Herzlichen Dank für die Unterstützung bei der Erstellung des Designs bei Marcel Fassonge

Herzlich Willkommen in Jogis Guitar-Forum, dem kleinen gemütlichen Gitarrenforum.

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Gitarren, Verstärker, Effekte und allem, was dazu gehört. Findet Kontakt zu Musikern aus dem gesamten deutschsprachigen Raum in netter und gemütlicher Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an Ruhenstroth@web.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten u. U. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt:

Der Betreiber dieser Seite erklärt ausdrücklich, dass er keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der gelinkten Seiten hat. Deshalb distanziere(n) ich/wir mich/uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten dieser Homepage und ich/wir mache(n) mir/uns deren Inhalt nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Page angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier aufgeführten Links führen.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autoren kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Garantie oder Haftung für die beim Instrumenten An- und Verkauf gemachten Angaben oder die daraus ggf. zustande gekommenen Kaufverträge.








PARTNERFORUM!!!

Basslines - Ein Forum von Bassisten für Bassisten





HINWEIS!!!

Akkorde, Tonleitern, Skalen für Gitarre
Hier findest Du eine riesige Auswahl an Griffbildern für Gitarre. Von einfachen Griffen bis zu exotischen Skalen. Gitarrengriffe-online.de bietet Tabs, Noten, Sound und Theorie für jedes Griffbild. Ideal zum Lernen.





LINKPARTNER!!!



Thomann

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz