Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden


Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login

Online ? | Mitglieder | Impressum | Jogi`s Progforum
Guitarlinks | Link-Partner | Bilder hochladen | FAQ | Landkarte
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 726 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 ....Let`s talk about.... Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Roswell
Saitenhexer

Beiträge: 1.592

18.11.2006 15:45
Gitarren & mehr von Supermarktkette antworten
Heute ist mir die "vielgeliebte" Werbung einer bekannten deutschen Supermarktkette (Re..) zwischen die Finger gekommen. Hier wurde z.B. eine klassische Gitarre für 19,99 € angeboten. Der Preis und der umfangreiche Beschreibungszusatz von Gitarre: Holz, ca. 100cm lang und in mehreren Farben hat bei mir dann doch so einige Fragezeichen aufkommen lassen. Da staunt man bei den Facts doch echt, das die Jungs überhaupt erkannt haben, das es sich hier um eine Gitarre handelt und nicht um die längste Praline der Welt. Des weiteren, war noch eine E-Gitarre + Amp (99,95 €), eine Trompete (79,95 €), C-Querflöte (99,95 €) und eine Bockflöte (9,99 €) im meiner Meinung nach supergeilenbilligkaufmichsuperdealichverarschdichprofessionell Angebot.

Was haltet ihr von solchen Angeboten und ist Euch solch ein Instrument(e) schon mal in die Finger gekommen b.z.w. wurde angetestet?

+++Roswell+++
Dot
Guitar-Solist

Beiträge: 307


18.11.2006 17:21
RE: Gitarren & mehr von Supermarktkette antworten
Na da war ja letztens auch son megageiles Angebot bei Lidlllll, für 50 Euro glaub ich, Holzgitarre Natur 1/1 sogar 6 Saiten ein Back, ein Buch und ein vollelektronisches Stimmgerät....letzte Woche beim Einkaufen lagen da die Restbestände rum und eine war ausgepackt, man man, Feuerholz.... Die Decke hatte schon Spannungsrisse. Einmal ordentlich an der Saite gezupft dann fliegt sie dir um die Ohren. Das Frett war dermassen unsauber gearbeitet da hättest dir Spänne in die Finger gehauen. Aber klasse lackiert... gibs nichts. Die Mechaniken sahen aus als wenn sie nur einmal kurbeln überleben und das Schneckenzahnrad war sowas von fransig das hackt ja nur beim Kurbeln. Fürs Kinderzimmer zum kaputtrocken wär mir das Teil noch zu teuer gewesen. Das können wirklich nur Leutz kaufen die sich so gar nicht auskennen.....
____________________________________________________
Was du Heute hättest erledigen können, hättest besser Gestern getan, denn Morgen kanns schon zu spät sein.
Bierschinken
Globaler Moderator

Beiträge: 1.069


18.11.2006 18:52
RE: Gitarren & mehr von Supermarktkette antworten

Mal ne ehrliche Meinung...

Ich war im Lidl und hab mir die Klampfe angeschaut. Die Gitarre ist perfekt für jemanden der seine ersten Schritte macht und vorher noch nie ein Instrument in der Hand hatte!
Würde mein Sohn(6-16) nach einer Gitarre verlangen würde ich ihm erst einmal solch eine kaufen, denn was ist wenn er dann merkt dass der ganze Kram doch nichts für ihn ist!?
Oder jemand der´n bissl Lagerfeuerakkorde klimpert, was will der mehr!?

Die Gitarre war eigentlich okay...
Mechaniken liefen recht gut ließ sich gut stimmen.
Saitenlage wie erwarteet viel zu hoch, aber immernoch okay wenn man nichts virtuoses vor hat.
Nich hundert prozent bundrein aber sämtliche standard chords bis zum 7ten bund waren total okay.
Ton war absolut okay....immernoch deutlkich besser alsn Keyboard



Interesse an Snakeskin Tolex oder Frontbespannungsstoff für Boxen? -> einfach ne PM an mich!


Roswell
Saitenhexer

Beiträge: 1.592

19.11.2006 15:35
RE: Gitarren & mehr von Supermarktkette antworten
Ich denke, die Supermarktketten sollten bei Butter, Milch und guten Angeboten für die Grundbedürfnisse der Verbraucher bleiben. Ich vermisse hier bei Musikalienangeboten wirklich die fachlich kompetente Beratung. Sicherlich ist so 'ne Gitarre zum verheizen in Kinderhände predestiniert. Der zweite Effekt ist aber in den meisten Fällen sicherlich der, das die Kid's nach Erfahrungen mit so einer Schrammelklampfe das Thema Gitarre und handgemachte Musik abhacken. Instrumente sollten meiner Meinung nach von Musikalienhändlern vertrieben werden. Dort kann oder sollte man zumindest eine fachlich kompetente und korrekte Beratung erwarten können. Hm? Möchte nicht wissen, wie viel Arbeitsplätze den Bach noch runter gehen, wenn alles nur noch im Supermarkt angeboten wird. Also ich kauf mir mit Sicherheit keine Gitarre dort. Weder für 19,99 € noch für 1000,00 € oder mehr. Die großen Konzerne sollten mal auf dem Teppich bleiben. Der ganze Schwachsinn der so veranstaltet wird ist ja nicht mehr auszuhalten. Die Firmen sollten sich mal langsam wieder ein ordentliches Geschäftsgebaren zulegen. Allein schon die Kosten für den ganzen Werbemüll der so in einem Jahr in meinem Postkasten landet, produziert mittlerweile schon ganz stattliche Kosten pro Jahr. Also mal so 10 Jahre aufgerechnet, ergibt schon eine ganz nette Gitarre die man sich dafür zulegen könnte. Dafür das ich den Werbescheiß vom Briefkasten eh gleich in Richtung Altpapiertonne beförder ist mir der Informationsgehalt doch zu wenig und zu teuer.

+++Roswell+++
Haro292
Administrator

Beiträge: 1.033

20.11.2006 11:17
RE: Gitarren & mehr von Supermarktkette antworten

In diesen Läden werden Computer, Fernsehgeräte, DVD-Player, Bohrmaschinen und vieles meht verkauft, warum dann nicht auch Gitarren. Ob man dort kauft, ist doch jedem selbst überlassen. Aldi verkauft mehr Computer als jeder Fachhändler. Die DVD-Player sind nicht schlechter als andere Billigangebote.
Das eine Gitarre für 19,99 € oder auch 50,- € nichts Tolles sind, darüber braucht man nicht lange diskutieren. Aber im spanischen Restaurant an der Wand als Deko ist sie geeignet. Zum rumklimpern für Kids sicher auch.
Ernsthafte Gitarristen werden dafür nur ein mitleidiges Lächeln überhaben, aber hat man das bei vielen "Startersets" des Fachhandels nicht auch.
Es scheint einen Markt für solche Produkte zu geben, und dieser Markt wird bedient. So sind die Gesetze der Marktwirtschaft.


Haro
__________________________________________________

Wenn dich das Leben tritt, tritt zurück


Kurti

20.11.2006 11:31
RE: Gitarren & mehr von Supermarktkette antworten

ich kann mich erinnern, dass man auch schon vor etlichen Jahren bei Quelle/OTTO/Neckermann Gitarren und sonstige Intrumente zu nem kleinen Preis kaufen konnte, die Qualität war sehr bescheiden und das was heute angeboten wird ist auf jeden Fall besser als das.
ob man als Musiker sowas braucht, ganz bestimmt nicht, aber Kids die bisher ne Plastik Gitarre bekommen hätten bekommen jetzt ein Instrument (wenn auch mit geringerer Qualität als im Fachhandel) auf dem man zumindest etwas spielen kann.
Grüße
Kurti


Telecaster Karsten
Guitar-Solist

Beiträge: 488

20.11.2006 12:00
RE: Gitarren & mehr von Supermarktkette antworten

also ich werde mir beim penny die stratcopie mit verstärker für 150.- anschauen und wenn ich eine vom holz her gut finde dann kauf ich auch. mann kann sie dann frisieren oder aler blackmoor zerhauen und als bottlneck benutzen yeaah rock`n roll.
__________________________________________________
__________________________________________________
Fender Telecaster,De Armond
Fender Rock Pro 700,
Ibanez Overdrive OD 855,
Cry Baby Wahpedal
und viel inspiration


Katrinka
Globale Moderatorin

Beiträge: 94


22.11.2006 11:22
RE: Gitarren & mehr von Supermarktkette antworten

Die Trompeten die es vor einiger Zeit im Netto gab, waren gar nicht einmal so schlecht. Die Ventile liefen relativ gut (mit etwas Öl geht alles) und die Stimmung war auch in Ordnung.
Der Stimmzug geht etwas schwer und das Mundstück ... naja, ein Anfänger wird nie mit einem 7c anfangen.
Allerdings: wenn mein Kind vor hätte, Trompete zu lernen, warum nicht? den Stimmzug etwas schleifen und gut fetten und für 20 Euro ein neues Mundstück und schon kann es losgehen.

Allerdings, die Gitarren sind wirklich absolut nicht zu empfehlen.

Es gab irgendwann auch Geigen...die würde ich auch nie einem Anfänger empfehlen, aber für alle Musikleherer ideal als Anschauungs- und Ausprobierstück für die Schüler - da tut es nicht weh, wenn etwas kaputt geht.


Jogi
Administrator

Beiträge: 1.915


22.11.2006 18:34
RE: Gitarren & mehr von Supermarktkette antworten

Zitat von Telecaster Karsten
also ich werde mir beim penny die stratcopie mit verstärker für 150.- anschauen und wenn ich eine vom holz her gut finde dann kauf ich auch. mann kann sie dann frisieren oder aler blackmoor zerhauen und als bottlneck benutzen yeaah rock`n roll.



Dann berichte uns auf alle Fälle, was du festgestellt hast


Gruß Jogi

Wenn nicht hier, dann im Prog.-Forum
http://www.jogi-progforum.de/


Bierschinken
Globaler Moderator

Beiträge: 1.069


22.11.2006 18:53
RE: Gitarren & mehr von Supermarktkette antworten

Ich hab heute die aldi acoustic gesehen.....übler gehts nicht!

scheiss mechaniken...griffbrett aus Teerpappe?! Das war irgendwie schwarz und nicht ganz glatt, erinnerte stark an Teerpappe.
Dazu waren die Bünde abgrundtief schlecht abgerichtet und mit Sekundenkleber o.ä. befetigt, denn der Kleber war bereits herausgequollen.

absolut nicht gut -.-



Grüße, Swen


Telecaster Karsten
Guitar-Solist

Beiträge: 488

22.11.2006 19:15
RE: Gitarren & mehr von Supermarktkette antworten

bei penny gibt es die klampfen erst ab morgen.da schau ich dann mal
__________________________________________________
__________________________________________________
Fender Telecaster,De Armond
Fender Rock Pro 700,
Ibanez Overdrive OD 855,
Cry Baby Wahpedal
und viel inspiration


Dot
Guitar-Solist

Beiträge: 307


22.11.2006 19:20
RE: Gitarren & mehr von Supermarktkette antworten

Zitat von Bierschinken
Mal ne ehrliche Meinung...
Ich war im Lidl und hab mir die Klampfe angeschaut. Die Gitarre ist perfekt für jemanden der seine ersten Schritte macht und vorher noch nie ein Instrument in der Hand hatte!
Würde mein Sohn(6-16) nach einer Gitarre verlangen würde ich ihm erst einmal solch eine kaufen, denn was ist wenn er dann merkt dass der ganze Kram doch nichts für ihn ist!?
Oder jemand der´n bissl Lagerfeuerakkorde klimpert, was will der mehr!?
Die Gitarre war eigentlich okay...


Da siehst aber wie unterschiedlich die Chargen in den einzelnen Lidl - Märkten sein müssen. Gleicher Lieferant, gleiche (nicht die Selbe) Gitarre und die ich in der Hand hatte war nur zum verfeuern zu gebrauchen im Lagerfeuer nicht am.....
____________________________________________________
Was du Heute hättest erledigen können, hättest besser Gestern getan, denn Morgen kanns schon zu spät sein.


Vanillekönich Of Terror
Guitar-Experte

Beiträge: 657


22.11.2006 19:54
RE: Gitarren & mehr von Supermarktkette antworten

Ich hab zwar bisher keine dieser Supermarktgitarren in der Hand gehabt, aber auch nur weil ich mir den Aufwand zu Lidl, Real, Aldi und wie sie alle heißen zu fahren, um mir Schrott anzugucken vermeide. Das wäre etwa das selbe, als wenn man auf 'nem Schrottplatz nach 'nem brauchbaren Auto sucht.
Ich vermute mal, daß diese Gitarren allerbilligste China- oder Indienware sind und mit null Qualitätskontrolle daher kommen.
Wenn man alleine die Herstellungs- und Materialkosten (selbst in billigsten Billiglohnländern) nimmt, dazu noch Transport, Lagerung und Margen addiert, bleibt am Ende fast nichts mehr für das Instrument selbst übrig. Noch dazu wenn eine E-Gitarre mit Amp für unter 100,- € angeboten wird.
Normalerweise müsste man so'n Set warscheinlich als Entschädigung für die Spritkosten der Fahrt zum Supermarkt geschenkt bekommen.
Wer da wirklich eine auch nur ansatzweise brauchbare Gitarre (nicht nur etwas Holz, was so ähnlich aussieht!) findet, melde es mir bitte und ich habe wieder was gelernt und revidiere meine Einstellung.



GreetZ!



Werbeslogan des örtlichen Schützenvereins: Schießen lernen - Freunde treffen!


Telecaster Karsten
Guitar-Solist

Beiträge: 488

23.11.2006 08:53
RE: Gitarren & mehr von Supermarktkette antworten
he Vanille, ich geh da nur über die straße und bin beim plus/ penny . hinfahren wegen der klampfe würde ich auch nicht.
__________________________________________________
__________________________________________________
Fender Telecaster,De Armond
Fender Rock Pro 700,
Ibanez Overdrive OD 855,
Cry Baby Wahpedal
und viel inspiration
Telecaster Karsten
Guitar-Solist

Beiträge: 488

27.11.2006 13:52
RE: Gitarren & mehr von Supermarktkette antworten

also mein Penny hat sie nur im onlineshop. keine klampfe im laden zum testen. Wer so einkauft ist selber schuld.
__________________________________________________
__________________________________________________
Fender Telecaster,De Armond
Fender Rock Pro 700,
Ibanez Overdrive OD 855,
Cry Baby Wahpedal
und viel inspiration


 Sprung  
Online seit 25.12.05

Herzlichen Dank für die Unterstützung bei der Erstellung des Designs bei Marcel Fassonge

Herzlich Willkommen in Jogis Guitar-Forum, dem kleinen gemütlichen Gitarrenforum.

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Gitarren, Verstärker, Effekte und allem, was dazu gehört. Findet Kontakt zu Musikern aus dem gesamten deutschsprachigen Raum in netter und gemütlicher Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an Ruhenstroth@web.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten u. U. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt:

Der Betreiber dieser Seite erklärt ausdrücklich, dass er keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der gelinkten Seiten hat. Deshalb distanziere(n) ich/wir mich/uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten dieser Homepage und ich/wir mache(n) mir/uns deren Inhalt nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Page angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier aufgeführten Links führen.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autoren kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Garantie oder Haftung für die beim Instrumenten An- und Verkauf gemachten Angaben oder die daraus ggf. zustande gekommenen Kaufverträge.








PARTNERFORUM!!!

Basslines - Ein Forum von Bassisten für Bassisten





HINWEIS!!!

Akkorde, Tonleitern, Skalen für Gitarre
Hier findest Du eine riesige Auswahl an Griffbildern für Gitarre. Von einfachen Griffen bis zu exotischen Skalen. Gitarrengriffe-online.de bietet Tabs, Noten, Sound und Theorie für jedes Griffbild. Ideal zum Lernen.





LINKPARTNER!!!



Thomann

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz