Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 5.578 mal aufgerufen
 Theorie + Praxis
Seiten 1 | 2
zombie Offline

Riff-Player


Beiträge: 175

29.01.2006 13:19
#16 RE: Pentatonik richtig erlernen Antworten

ich versteh nich ganz worauf die hinaus willst aber wenn jetz zb die pentatonik is a c d e g is dann gehören alle oktaven dazu also CDEGA cdega c'd'e'g'a' usw usf
----------------------------------------------------------
yeah it happened one day, way back in the sticks
he picked up his guitar, but he had no pick
so with just a thumb and two fingers he made up some licks,
and fingerpickers took over the world

tewes Offline

Registrierter User

Beiträge: 1

28.07.2008 11:54
#17 RE: Pentatonik richtig erlernen Antworten

ähm jungs, ihr macht doch da was völlig falsch, vorallem blues verständnis!!

Blues kann man nur so definieren das es undefinierbare Musik ist, da blues auf irgendwelchen, sinnlosen misttönen aufgebaut is, die in der kombination genial waren, somit fällt da auch die pendix weg, also die erste pentatonik, erscheint erst im soul und rock auf. Und man unterscheidet auch unter tonleitern. von E bis D hat jeder seine eigenen töne. A ist die typischte.

lemmi Offline

Administrator



Beiträge: 1.959

28.07.2008 12:44
#18 RE: Pentatonik richtig erlernen Antworten
In Antwort auf:
Und man unterscheidet auch unter tonleitern. von E bis D hat jeder seine eigenen töne. A ist die typischte.


ah jetzt ja - und die diametrale verquickung einer harmonie mit einer disharmonie ist zum allererstesten mal entstanden, als die neandertalers einen schädel mit därmen bespannten und dabei den blues bekamen. und pendix hat sicher was mit appendix zu tun, so ähnlich wie portieren mit apportieren, oder?

und genau: mein E ist ein gar ganz anderes E als wie das von dem haro seins oder irgendjemandem anderem sein E hier und mein D ja erst recht - das ist ja sogar von sich selbst verschieden.

ich bin schwerst beeindruckt: was für eine f(l)achkompetenz.......



...wenn´s nich brummt, isses kaputt...

wie stirbt eine band?
- der drummer betrunken im swimmingpool
- der bassist an einer überdosis
- der gitarrist an einem stromschlag
- der keyboarder an altersdemenz
- die sängerin an aids, weil sie es mit der ganzen band getrieben hat.


10 von 100 leuten können keine prozentrechnung - das sind immerhin 70 prozent!

Jogi Offline

Administrator



Beiträge: 1.915

28.07.2008 22:02
#19 RE: Pentatonik richtig erlernen Antworten
hm...hm...hm...

das muss er ja irgendwo her haben, lemmi Guter Lehrer?


Aber wir sind als äußerst tolerantes und kleines Forum bekannt, deswegen ist selbst so ein Quatsch hier erlaubt



Gruß Jogi

Hinter den Kulissen:
Jogi@myspace.com
http://www.jogi-rockfabrik.de/

Wenn nicht hier, dann im Prog.-Forum
http://www.jogi-progforum.de/

lemmi Offline

Administrator



Beiträge: 1.959

29.07.2008 09:06
#20 RE: Pentatonik richtig erlernen Antworten

In Antwort auf:
Aber wir sind als äußerst tolerantes und kleines Forum bekannt, deswegen ist selbst so ein Quatsch hier erlaubt



recht haste

früher gabs bei solchen das hirn gefährdenden temperaturen hitzefrei - sollen wir das auch für forenbeiträge einführen?



...wenn´s nich brummt, isses kaputt...

wie stirbt eine band?
- der drummer betrunken im swimmingpool
- der bassist an einer überdosis
- der gitarrist an einem stromschlag
- der keyboarder an altersdemenz
- die sängerin an aids, weil sie es mit der ganzen band getrieben hat.


10 von 100 leuten können keine prozentrechnung - das sind immerhin 70 prozent!

Akustika Offline

Riff-Player



Beiträge: 212

29.07.2008 20:03
#21 RE: Pentatonik richtig erlernen Antworten

Also hitzefrei find ich gut, denn irgendwie versteh ich datt geschriebene so nich
Aber wenn et da steht, macht es wohl Sinn

Oder????

_____________________________________________
Zitat aus einem Gitarrenworkshop:
"Kauf mir nen Dingens aus Holz, mit 6 Drähten dran, wozu man doll laut singen kann!"

Dino Offline

Registrierter User

Beiträge: 10

16.11.2008 18:18
#22 RE: Pentatonik richtig erlernen Antworten

Also was Hans_3 sagt ist vollkommen richtig .

Ich setze mal einen lick meiner netten Seite, wo du die Pentatonik lernen kannst. Da ist nochmal spezielles zur Anwendung geschrieben.

Vornweg: Pentatonik hat einen sehr neutralen Klang, ein Grundgerüst auf denen sehr viele weitere Tonleitern aufbauen.

Einsatzgebiet findet es somit in fast allen Musikrichtungen, weil die meisten Tonleiter auf der Pentatonik aufbauen, doch manchmal kann man sogar nur die Pentatonik benutzen wie z.B. bei manchen Blues Progressionen, wo dann gerne die Vermidnerte Quinte aber noch dazugenommen wird.

Yooguu.de

Seiten 1 | 2
«« Drop D
 Sprung  
Online seit 25.12.05

Herzlichen Dank für die Unterstützung bei der Erstellung des Designs bei Marcel Fassonge

Herzlich Willkommen in Jogis Guitar-Forum, dem kleinen gemütlichen Gitarrenforum.

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Gitarren, Verstärker, Effekte und allem, was dazu gehört. Findet Kontakt zu Musikern aus dem gesamten deutschsprachigen Raum in netter und gemütlicher Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an Ruhenstroth@web.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten u. U. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt:

Der Betreiber dieser Seite erklärt ausdrücklich, dass er keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der gelinkten Seiten hat. Deshalb distanziere(n) ich/wir mich/uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten dieser Homepage und ich/wir mache(n) mir/uns deren Inhalt nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Page angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier aufgeführten Links führen.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autoren kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Garantie oder Haftung für die beim Instrumenten An- und Verkauf gemachten Angaben oder die daraus ggf. zustande gekommenen Kaufverträge.








PARTNERFORUM!!!

Basslines - Ein Forum von Bassisten für Bassisten





HINWEIS!!!

Akkorde, Tonleitern, Skalen für Gitarre
Hier findest Du eine riesige Auswahl an Griffbildern für Gitarre. Von einfachen Griffen bis zu exotischen Skalen. Gitarrengriffe-online.de bietet Tabs, Noten, Sound und Theorie für jedes Griffbild. Ideal zum Lernen.





LINKPARTNER!!!



Thomann

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz