Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden


Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login

Online ? | Mitglieder | Impressum | Jogi`s Progforum
Guitarlinks | Link-Partner | Bilder hochladen | FAQ | Landkarte
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 680 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 ....Let`s talk about.... Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Wildchild
Guitar-Anfänger

Beiträge: 43

01.04.2007 16:42
unfähig? antworten

besteht vielleicht die möglichkeit, dass ich einfach zu dumm zum gitarre spielen bin???!!!

Jogi
Administrator

Beiträge: 1.915


01.04.2007 17:22
RE: unfähig? antworten

wie kommst Du darauf?




Gruß Jogi

http://www.jogi-rockfabrik.de/

Wenn nicht hier, dann im Prog.-Forum
http://www.jogi-progforum.de/
blackfoot
Riff-Player

Beiträge: 227


01.04.2007 22:08
RE: unfähig? antworten

was ist das denn für eine aussage?! zu dumm ist grundsätzlich niemand um gitarre spielen zu lernen, es ist nun mal wie schon tausend mal in anderen threads erwähnt eine reine übungssache und vorallen willen und geduldsspiel,
ohne üben - geht nix - ist so und wird immer so sein! aber erläutere doch dein problemchen etwas genauer...dann können dir auch genauere tipps und hilfestellungen gegeben werden.


----------------------------------------
Der Rock'n Roll gibt es und er nimmt es!
lemmi
Administrator

Beiträge: 1.959


03.04.2007 15:34
RE: unfähig? antworten

In Antwort auf:
zu dumm ist grundsätzlich niemand um gitarre spielen zu lernen


stimmt absolut - ich kenne leute, die sind begnadet an der gitarre, aber zu dumm, um in den wind zu pinkeln der lemmi hier im forum ist z.b. so einer - der kann aber beides nicht wirklich

lernen kann man alles, wenn man nur will und die geduld aufbringt, auch nach dem gefühl von rückschlägen oder anstrengung weiter zu machen. irgndwann hast du es...




...wenn´s nich brummt, isses kaputt...
wie stirbt eine band?
- der drummer betrunken im swimmingpool
- der bassist an einer überdosis
- der gitarrist an einem stromschlag
- der keyboarder an altersdemenz
- die sängerin an aids, weil sie es mit der ganzen band getrieben hat.


10 von 100 leuten können keine prozentrechnung - das sind immerhin 70 prozent!

MsPage
Guitar-Solist

Beiträge: 253


03.04.2007 17:49
*unfähig?*... antworten

Zitat lemmi



...der lemmi hier im forum ist z.b. so einer - der kann aber beides nicht wirklich...



*Moin*,...

ich kondoliere das eben mal spontan!



*Gruß, MsPage*...





***************************************************************************

*life is too important to be taken seriously*by oscar wild*
lemmi
Administrator

Beiträge: 1.959


04.04.2007 10:30
RE: *unfähig?*... antworten
In Antwort auf:
ich kondoliere das eben mal spontan!


tausend dank werte mitforumikerin - endlich mal jemand, der mit mir leidet.

und daran siehst du, lieber wildchild, dass (eigentlich....) niemand zu dumm für irgendwas ist. also - das mit dem gitarre lernen wird schon.


...wenn´s nich brummt, isses kaputt...
wie stirbt eine band?
- der drummer betrunken im swimmingpool
- der bassist an einer überdosis
- der gitarrist an einem stromschlag
- der keyboarder an altersdemenz
- die sängerin an aids, weil sie es mit der ganzen band getrieben hat.


10 von 100 leuten können keine prozentrechnung - das sind immerhin 70 prozent!
Haro292
Administrator

Beiträge: 1.033

04.04.2007 10:34
RE: *unfähig?*... antworten

Ja die Weltliteratur muss umgeschrieben werden. "Die Leiden des jungen L"


Haro


__________________________________________________

Wenn dich das Leben tritt, tritt zurück
MsPage
Guitar-Solist

Beiträge: 253


04.04.2007 10:47
*unfähig?*... antworten
Zitat lemmi


tausend dank werte mitforumikerin...



*Moin*,...

ja, du musst dir das schon immer von einer 2. Person bezeugen lassen, sonst glauben dir die Leute nicht!
Ich übernahm das mal eben ungefragt.
*Bidde schöhöön*...*jern jescheh'n*...*keene Ursache*...*imma wieda jerne*...



*Gruß, MsPage*...





***************************************************************************

*life is too important to be taken seriously*by oscar wild*
Roswell
Saitenhexer

Beiträge: 1.592

07.04.2007 14:16
RE: unfähig? antworten

Quatsch Das kann jeder lernen Versteif dich nicht zu sehr auf die Theorie. Viele meinen, sie müssten den ganzen Kram auswendig lernen. Such dir ein paar Griffe die du kannst und dann ab die Post. Spielen, Spielen und nochmal Spielen. Irgend wann kommst du an einen Punkt wo es klingt. Wir haben auch alle mal angefangen. Da mußte einfach am Ball bleiben.

+++Roswell+++

geldmany
Guitar-Solist

Beiträge: 349

12.04.2007 03:10
RE: unfähig? antworten

alles was zählt ist der "Ergeiz", er muß dich zwingen es zu schaffen.

Jogi
Administrator

Beiträge: 1.915


12.04.2007 05:56
RE: unfähig? antworten

Zitat von geldmany
alles was zählt ist der "Ergeiz", er muß dich zwingen es zu schaffen.


Nur bitte keinen falschen Ehrgeiz entwickeln. Das bringt gar nichts. In der Ruhe liegt die Kraft




Gruß Jogi

http://www.jogi-rockfabrik.de/

Wenn nicht hier, dann im Prog.-Forum
http://www.jogi-progforum.de/
Wildchild
Guitar-Anfänger

Beiträge: 43

14.04.2007 18:49
RE: unfähig? antworten

ich glaube ich kann meine defizite jetzt etwas genauer definieren:
1. ich habe manchmal unterm spielen aussetzer, also ich weiß einfach nicht weiter.
2. mir fehlt oft total die sicherheit auf dem griffbrett, die finger gehen ständig daneben, obwohl ich schon bis zum verrecken geübt habe.
3. wenn ein riff z. b. 8x wiederholt wird, dann zähl ich mit und dabei komm ich dann meistens raus, also ich weiß trotz zählen nicht mehr wie oft ich den riff schon gespielt hab.

...

ESP
Riff-Player

Beiträge: 151


14.04.2007 18:56
RE: unfähig? antworten

Zitat von Wildchild
ich glaube ich kann meine defizite jetzt etwas genauer definieren:
1. ich habe manchmal unterm spielen aussetzer, also ich weiß einfach nicht weiter.
2. mir fehlt oft total die sicherheit auf dem griffbrett, die finger gehen ständig daneben, obwohl ich schon bis zum verrecken geübt habe.
3. wenn ein riff z. b. 8x wiederholt wird, dann zähl ich mit und dabei komm ich dann meistens raus, also ich weiß trotz zählen nicht mehr wie oft ich den riff schon gespielt hab.
...


3. ist mir gut bekannt, kommt denk ich mal daher das mir das langweilig wird wenn ich ein riff mehrmals spiele, vor allem wenn das riff extrem einfach ist, ich denk dann über gott und de welt nach und erschrecke wenn aufeinmal das nächste riff kommt. ich versuche dann immer bei der sache zu bleiben, klappt aber nich immer.

Dot
Guitar-Solist

Beiträge: 307


16.04.2007 19:00
RE: unfähig? antworten
Zitat von Wildchild
ich glaube ich kann meine defizite jetzt etwas genauer definieren:
1. ich habe manchmal unterm spielen aussetzer, also ich weiß einfach nicht weiter.


******Das kommt mir so bekannt vor...das liegt bei mir daran, das ich mich schwer tue, auswendig zu lernen. Selbst Stücke die ich oft spiele weisen beim auswendig spielen lücken auf. Macht nix, spiele ich halt vom Blatt.


2. mir fehlt oft total die sicherheit auf dem griffbrett, die finger gehen ständig daneben, obwohl ich schon bis zum verrecken geübt habe.


******bis zum verrecken üben ist nicht gut, wenn Du merkst, das Dir bei einem Stück was Du bis zum vergasen geübt hast....die Finger nicht mehr gehorchen wollen, ist es Zeit zu wechseln und ein anderes Stück zu üben. Dann ist Dein Gehirn wieder auf volle Konzentration gepolt. Funktioniert bei mir meistens
Die 2. Frage wäre, ...wie lange spielst Du jetzt schon ?


3. wenn ein riff z. b. 8x wiederholt wird, dann zähl ich mit und dabei komm ich dann meistens raus, also ich weiß trotz zählen nicht mehr wie oft ich den riff schon gespielt hab.

*******ein Taktgeber wäre hier vielleicht von Vorteil, das Du Dich nicht zu sehr vordergründig auf das Zählen konzentrieren mußt.
...

____________________________________________________________________________
Was du Heute hättest erledigen können, hättest besser Gestern getan, denn Morgen kanns schon zu spät sein.
 Sprung  
Online seit 25.12.05

Herzlichen Dank für die Unterstützung bei der Erstellung des Designs bei Marcel Fassonge

Herzlich Willkommen in Jogis Guitar-Forum, dem kleinen gemütlichen Gitarrenforum.

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Gitarren, Verstärker, Effekte und allem, was dazu gehört. Findet Kontakt zu Musikern aus dem gesamten deutschsprachigen Raum in netter und gemütlicher Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an Ruhenstroth@web.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten u. U. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt:

Der Betreiber dieser Seite erklärt ausdrücklich, dass er keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der gelinkten Seiten hat. Deshalb distanziere(n) ich/wir mich/uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten dieser Homepage und ich/wir mache(n) mir/uns deren Inhalt nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Page angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier aufgeführten Links führen.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autoren kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Garantie oder Haftung für die beim Instrumenten An- und Verkauf gemachten Angaben oder die daraus ggf. zustande gekommenen Kaufverträge.








PARTNERFORUM!!!

Basslines - Ein Forum von Bassisten für Bassisten





HINWEIS!!!

Akkorde, Tonleitern, Skalen für Gitarre
Hier findest Du eine riesige Auswahl an Griffbildern für Gitarre. Von einfachen Griffen bis zu exotischen Skalen. Gitarrengriffe-online.de bietet Tabs, Noten, Sound und Theorie für jedes Griffbild. Ideal zum Lernen.





LINKPARTNER!!!



Thomann

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz