Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden


Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login

Online ? | Mitglieder | Impressum | Jogi`s Progforum
Guitarlinks | Link-Partner | Bilder hochladen | FAQ | Landkarte
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 539 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 ....Let`s talk about.... Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Jogi
Administrator

Beiträge: 1.915


25.04.2007 22:49
Warnung vor ebay-Fakes antworten
habe ich auf der Blues-Mailinglist entdeckt:

Bei ebay werden seit einige Zeit sehr billige "Original" Gibson & Fender
Gitarren zu Spottpreisen verkauft. Hier steht jetzt was offizielles
darüber:

How to spot a fake: Gibson warns of counterfeit guitars sold in USA

Gibson Guitar continues to protect its intellectual property rights
and provide
consumer protection against the growing problem of counterfeit
instruments being
shipped from and sold by outlets and individuals in China.

Read on:

http://www.guitarsite.com/news/ other/gibson_ warns_of_ counterfeit_ instruments_ sold_in_usa/ ?nl443


Gruß Jogi

http://www.jogi-rockfabrik.de/

Wenn nicht hier, dann im Prog.-Forum
http://www.jogi-progforum.de/
geldmany
Guitar-Solist

Beiträge: 349

26.04.2007 13:24
RE: Warnung vor ebay-Fakes antworten
Ich habs ja gesagt, ich habs ja gesagt

Die Gelbe Gefahr


Also wenn die Amis ihre Gibsons in China anfertigen lassen braucht sich keiner zu wundern wenn nun ein paar Schlingel die direkt von China aus verkaufen. Könnt ich mir so vorstellen. Die Chinesen sind nicht blöd. Klar das die Amis davor warnen. Einzige Alternative, die Löhne in den USA senken und dann dort wieder alles produzieren. Wir werden nun bald sehen wo und wie es hier überall lang geht. Den Begriff Billiglohnland wirds nicht mehr geben. Mit der Kapitalisierung bisher abgeschotteter Länder geht die Geldgier einher, genau wie im Westen, und das gibt Turbulenzen wie sie es in der Wirtschaft noch nie gegeben hat. Ich brauch kein Volkswirt zu sein wie es abläuft. Gleichgewicht weltweit heißt: in den Entwicklungsländern Kurve hoch , im Westen Kurve runter. Alles Schlappi eben
gruß
Hans

http://myspace.com/theenidsociety
Telecaster Karsten
Guitar-Solist

Beiträge: 488

26.04.2007 19:15
RE: Warnung vor ebay-Fakes antworten

und? kann man das kaufen oder lieber nicht?


__________________________________________________
__________________________________________________
Fender Telecaster,De Armond ???
Fender Rock Pro 700,
Ibanez Overdrive OD 855,
Ibanez Tubescreamer TS-7
und viel inspiration
geldmany
Guitar-Solist

Beiträge: 349

26.04.2007 20:54
RE: Warnung vor ebay-Fakes antworten

ich übernehme keine Verantwortung, vielleicht weiß Vanillekönig da Bescheid, Seine Gitarren kommen ja auch praktisch aus dem gleichen Werk und sind super. Ehrlich gesagt, wenn eine original Gibson (Hab 4 LPs gehabt, 30jahre her und hab noch eine)und die mit ner Keiper vergleiche, ist der >Unterschied zw 120eur und 2800eur nicht zu rechtfertigen zumal heute ganz anderes Holz verwendet werden. Qualitativ müßte eine gute Keiper
im Vergleich zur überhöhten Gibson mindestens 60 Prozent kosten, andere gute LP Clones übrigens auch. Ist eben nicht mehr so wie vor 25 Jahren als selbst Ibanez noch Horror war, es hat sich vieles angepasst, wenn vielleicht auch das letzte Fünkchen fehlt.
Eins sei aber gesagt: Du hast kaum Service und weißt nie über Ebay mit wem Du es zu tun hast, am besten mal über Wochen andere Ebaykäufer anfragen. Selbst wenn 400-800 Eur futsch sind ist ärgerlich.

geldmany
Guitar-Solist

Beiträge: 349

26.04.2007 20:58
RE: Warnung vor ebay-Fakes antworten

Zitat von geldmany
ich übernehme keine Verantwortung, vielleicht weiß Vanillekönig da Bescheid, Seine Gitarren kommen ja auch praktisch aus dem gleichen Werk und sind super. Ehrlich gesagt, wenn eine original Gibson (Hab 4 LPs gehabt, 30jahre her und hab noch eine)und die mit ner Keiper vergleiche, ist der >Unterschied zw 120eur und 2800eur nicht zu rechtfertigen zumal heute ganz anderes Holz verwendet werden. Qualitativ müßte eine gute Keiper
im Vergleich zur überhöhten Gibson mindestens 60 Prozent kosten, andere gute LP Clones übrigens auch. Ist eben nicht mehr so wie vor 25 Jahren als selbst Ibanez noch Horror war, es hat sich vieles angepasst, wenn vielleicht auch das letzte Fünkchen fehlt.
Eins sei aber gesagt: Du hast kaum Service und weißt nie über Ebay mit wem Du es zu tun hast, am besten mal über Wochen andere Ebaykäufer anfragen. Selbst wenn 400-800 Eur futsch sind ist ärgerlich.


Ich würde auf irgendwelche Aussagen im Internet kaum Wert legen, da wohl eine ganze Armada Deutscher Musikhändler nun alles schlecht machen will. Daher sich lieber an Ebaykäufer direkt wenden.

Roswell
Saitenhexer

Beiträge: 1.592

08.12.2007 05:22
RE: Warnung vor ebay-Fakes antworten
Also die Ebucht hat dazu selbst ein Produktinfo verfasst, das glaub ich alles aussagt. Zuweilen ist der Test glinde gesagt auch 'ne Katastrophe. Kann mir nicht im entferntesten vorstellen, das man nur mit einem Tonabnehmertausch auf einmal einen gut klingenendes Instrument in den Händen hält. Geschweige denn, auch noch gestandene Gibson User blenden kann.
Auch möchte ich mal wissen wer die ganzen Gitarren der traditionellen Marken anhand der Seriennummer in 10 Jahren noch auseinander halten will. Wäre mal 'ne frage an die traditionellen Hersteller die Made in USA usw. bauen. Vom Service und den Garantieleistungen mal ganz zu schweigen. Bei der wilden Produktpiraterie. Kann mir nicht vorstellen, das man in der Ebucht den Handel solcher Plagiate weitestgehend kontrollieren kann.

Ebucht Test & Ratgeber Link: http://testberichte.ebay.de/GIBSON-Kopie...T:-1:LISTINGS:3

+++ Roswell +++ http://freenet-homepage.de/basner-music/ +++
 Sprung  
Online seit 25.12.05

Herzlichen Dank für die Unterstützung bei der Erstellung des Designs bei Marcel Fassonge

Herzlich Willkommen in Jogis Guitar-Forum, dem kleinen gemütlichen Gitarrenforum.

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Gitarren, Verstärker, Effekte und allem, was dazu gehört. Findet Kontakt zu Musikern aus dem gesamten deutschsprachigen Raum in netter und gemütlicher Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an Ruhenstroth@web.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten u. U. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt:

Der Betreiber dieser Seite erklärt ausdrücklich, dass er keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der gelinkten Seiten hat. Deshalb distanziere(n) ich/wir mich/uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten dieser Homepage und ich/wir mache(n) mir/uns deren Inhalt nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Page angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier aufgeführten Links führen.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autoren kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Garantie oder Haftung für die beim Instrumenten An- und Verkauf gemachten Angaben oder die daraus ggf. zustande gekommenen Kaufverträge.








PARTNERFORUM!!!

Basslines - Ein Forum von Bassisten für Bassisten





HINWEIS!!!

Akkorde, Tonleitern, Skalen für Gitarre
Hier findest Du eine riesige Auswahl an Griffbildern für Gitarre. Von einfachen Griffen bis zu exotischen Skalen. Gitarrengriffe-online.de bietet Tabs, Noten, Sound und Theorie für jedes Griffbild. Ideal zum Lernen.





LINKPARTNER!!!



Thomann

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz