Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden


Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login

Online ? | Mitglieder | Impressum | Jogi`s Progforum
Guitarlinks | Link-Partner | Bilder hochladen | FAQ | Landkarte
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 659 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 ....Let`s talk about.... Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
geldmany
Guitar-Solist

Beiträge: 349

18.11.2007 11:27
Pfeift auf Türme, Amps und Combos antworten
Hört sich ja komisch an, ist es auch. Ist keineswegs eine neue Idee da oft praktiziert.

Der Trend geht eindeutig zur Klein-Pa. Dank ausgereifter Gitarren- Pickups, Tretboards und vor allem E-drums
(auch die billigen sind heute hervorragend) sind Quitschtürme vollkommen überflüssig. Preis, Schlepperei, Ohrterror, notwendiger teurer Übungsraum sind die Nachteile. Ein Tip nur für Bandstarter: Kauft bei Ebay (oder Laden) 1-2paar gute Gesangsboxen, Mixer, Mikro, Ständer und Slave und ihr habt was fürs Leben.
Kleiner 16 Kanal Mixer, evtl analog, reicht. Ein Musiker kann den Mixer neben sich stellen und während des Acts feinjustieren. Es geht besser als man denkt und man kann seine Lautstärke bei gleichen Sound überall anpassen. Totales Feedback (alla Hendrix) geht nicht so gut. (Ich gestehe ein, daß Metaller was fürs Auge haben wollen
und man da lieber beim alten bleiben soll.)
Man kann sich damit evtl. einen extra Übungsraum sparen und irgendwo privat im Keller sich was einrichten.
Fürn GIG reichen dann 3 PKWs (incl.Musiker) aus bzw Auto in VW-Bus-Größe

Übrigens wird sowas als wirklich Hipp bei erfahrenen Musikern angesehen, nur steht davon nirgendwo was; man will natürlich auch noch die großen Anlagen verkaufen.
Es läuft ja schließlich auch keiner mehr mit einem zigarrenkistengroßen Handy (incl.Antenne) von vor 12 Jahren herum.

Klein aber fein - ist die Devise

gruß
Hans
S†ammReim
Guitar-Solist

Beiträge: 413

18.11.2007 11:59
RE: Pfeift auf Türme, Amps und Combos antworten

Och naja Metaller müssen nicht immer was für's Auge haben , da das Geld bei startenden Musiker eh meist sehr gering ist muss das herhalten was vor die Flinte kommt.
jeder sein Instrument...ne P.A. 3 monitore (gesang gitarre bass) und drummer mit headset ,das dann alles durch ein kleines mischi ,nen verstärker ran und paar boxen feddich die janze sache ^^


Alles Gute
~ Till
******************************************
----------------------------------------------------
*~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-*
http://www.linux-till.de
*~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-*
----------------------------------------------------
*~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-*
http://www.myspace.com/stammreim
*~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-*
geldmany
Guitar-Solist

Beiträge: 349

18.11.2007 17:00
RE: Pfeift auf Türme, Amps und Combos antworten
wir mußten in den 70ern jeder einen Turm haben, 2 waren auch gut.
Die Schlepperei war manchmal schlimm, aber schließlich hatten unsere Vorbilder Hendrix und Clapton auch Türme.
Ich wär ja auch enttäuscht gewesen wenn da nie was auf der Bühne gestanden hätte.

Nur der ganze Aufwand lohnt sich heute gar nicht mehr, da die Zeit der wöchentlichen GIGs mit viel Publikum für die meisten Bands vorbei ist.

2 alte 50er Hiwatt oder Laney Türme würde ich mir trotzdem in den Keller stellen und was drauf jämmen.
S†ammReim
Guitar-Solist

Beiträge: 413

18.11.2007 20:58
RE: Pfeift auf Türme, Amps und Combos antworten

Joa ist aber heutzutage benahe schon unütz.
Ein schönen Hd147 und ne combo drunter schon passts ;)


Alles Gute
~ Till
******************************************
----------------------------------------------------
*~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-*
http://www.linux-till.de
*~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-*
----------------------------------------------------
*~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-*
http://www.myspace.com/stammreim
*~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-*
Roswell
Saitenhexer

Beiträge: 1.592

08.12.2007 03:59
RE: Pfeift auf Türme, Amps und Combos antworten
In Antwort auf:
Klein aber fein - ist die Devise

Hat alles seine Daseinsberechtigung und ist alles eine reine Geschmacks-, Anforderungs-, Kosten-, Leistungs- und Nutzungsfrage. Trotzallem würde ich auf mein Effekt- und Ampsetup nicht verzichten wollen. Weder im Studio noch auf der Bühne.

+++ Roswell +++ http://freenet-homepage.de/basner-music/ +++
lemmi
Administrator

Beiträge: 1.959


08.12.2007 13:45
RE: Pfeift auf Türme, Amps und Combos antworten

In Antwort auf:
Trotzallem würde ich auf mein Effekt- und Ampsetup nicht verzichten wollen. Weder im Studio noch auf der Bühne.




.... da kenne ich noch so einen




...wenn´s nich brummt, isses kaputt...

wie stirbt eine band?
- der drummer betrunken im swimmingpool
- der bassist an einer überdosis
- der gitarrist an einem stromschlag
- der keyboarder an altersdemenz
- die sängerin an aids, weil sie es mit der ganzen band getrieben hat.


10 von 100 leuten können keine prozentrechnung - das sind immerhin 70 prozent!
BF79
Globaler Moderator

Beiträge: 739


08.12.2007 14:07
RE: Pfeift auf Türme, Amps und Combos antworten
Also solange ich mit meinem Amp mehr Spaß habe als mit Modeller über in-ear-monitoring, pfeif ich ohnehin auf alles. Man kann sich für beide Seiten ohne Ende Argumente aus den Fingern leiern, aber grad bei Musik darf man nicht nur mit Vernunftgründen argumentieren sondern darf ruhig mal aus dem Bauch heraus entscheiden - meine Meinung jedenfalls. Bin ja kein "Profi" - da kann ich mir das erlauben!

Ich steh sogar zum Bauern-Rocker-Klischee: wenn man vor der box steht (natürlich mit Gehörschutz) und wird so richtig geföhnt und spürt jeden Ton bis in den letzten Knochen... das hat einfach was. Und ich spiel dann auch glaich ganz anders als daheim im Schlafzimmer über Kopfhörer.


Gruß, Axel
blackfoot
Riff-Player

Beiträge: 227


08.12.2007 14:26
RE: Pfeift auf Türme, Amps und Combos antworten

genau BF79 so ist richtig das nennt man rock`n roll


----------------------------------------
Der Rock'n Roll gibt es und er nimmt es!

http://profile.myspace.com/graptheband
http://www.grap-the-band.de
----------------------------------------
Angefügte Bilder:
getfile.jpg 
Roswell
Saitenhexer

Beiträge: 1.592

08.12.2007 16:57
RE: Pfeift auf Türme, Amps und Combos antworten
In Antwort auf:
und wird so richtig geföhnt und spürt jeden Ton bis in den letzten Knochen... das hat einfach was.

Genau. Ist cool wenn viel Luft und good Vibrations zwischen sich und dem Amp transportiert wird. Das ist dann wie Harley fahren für Gitarristen.


+++ Roswell +++ http://freenet-homepage.de/basner-music/ +++
S†ammReim
Guitar-Solist

Beiträge: 413

08.12.2007 20:56
RE: Pfeift auf Türme, Amps und Combos antworten

Hat der Alle Amps an einem Mischpult und da dann das Signal von der Klampfe versechsfacht oder wie ?


Alles Gute
~ Till
******************************************
----------------------------------------------------
*~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-*
http://www.linux-till.de
*~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-*
----------------------------------------------------
*~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-*
http://www.myspace.com/stammreim
*~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-*
blackfoot
Riff-Player

Beiträge: 227


08.12.2007 21:44
RE: Pfeift auf Türme, Amps und Combos antworten

Zitat von S†ammReim
Hat der Alle Amps an einem Mischpult und da dann das Signal von der Klampfe versechsfacht oder wie ?


na selbstverständlich wird das alles abgenommen...das muss ja rums machen in der bude


----------------------------------------
Der Rock'n Roll gibt es und er nimmt es!

http://profile.myspace.com/graptheband
http://www.grap-the-band.de
----------------------------------------
S†ammReim
Guitar-Solist

Beiträge: 413

08.12.2007 22:19
RE: Pfeift auf Türme, Amps und Combos antworten

entweder war dat nu ironie oder meine vermutung stimmt ?


Alles Gute
~ Till
******************************************
----------------------------------------------------
*~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-*
http://www.linux-till.de
*~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-*
----------------------------------------------------
*~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-*
http://www.myspace.com/stammreim
*~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-*
blackfoot
Riff-Player

Beiträge: 227


08.12.2007 23:51
RE: Pfeift auf Türme, Amps und Combos antworten
wieso versechsfacht...die amps werden abgenommen und gehen über die pa....d.h. die stacks rocken auf der bühne..der rest geht über die pa ins publikum... hat nix mit ironie zu tun... die stacks gehören außerdem zu motorhead
----------------------------------------
Der Rock'n Roll gibt es und er nimmt es!

http://profile.myspace.com/graptheband
http://www.grap-the-band.de
----------------------------------------
Vanillekönich Of Terror
Guitar-Experte

Beiträge: 657


09.12.2007 00:32
RE: Pfeift auf Türme, Amps und Combos antworten

Wie man sieht sind nur 2 Boxen der linken stacks mikrofoniert. Also hat Phil auch "nur" 2 Kanäle am Mixer für die Gitarre (verm. stereo gelegt).
Die anderen beiden Stacks werden wohl als Monitor für uns Lemmy fungieren, damit's von beiden Seiten gleich brät, oder aber es handelt sich sogar um Leergehäuse, die nur auf der Bühne stehen damit's auf der Seite nicht so leer aussieht, was ich bei Motörhead allerdings ausschließe, weil's denen warscheinlich scheißegal ist wie's auf der Bühne links und rechts aussieht.




GreetZ!



Werbeslogan des örtlichen Schützenvereins: Schießen lernen - Freunde treffen!
 Sprung  
Online seit 25.12.05

Herzlichen Dank für die Unterstützung bei der Erstellung des Designs bei Marcel Fassonge

Herzlich Willkommen in Jogis Guitar-Forum, dem kleinen gemütlichen Gitarrenforum.

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Gitarren, Verstärker, Effekte und allem, was dazu gehört. Findet Kontakt zu Musikern aus dem gesamten deutschsprachigen Raum in netter und gemütlicher Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an Ruhenstroth@web.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten u. U. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt:

Der Betreiber dieser Seite erklärt ausdrücklich, dass er keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der gelinkten Seiten hat. Deshalb distanziere(n) ich/wir mich/uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten dieser Homepage und ich/wir mache(n) mir/uns deren Inhalt nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Page angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier aufgeführten Links führen.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autoren kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Garantie oder Haftung für die beim Instrumenten An- und Verkauf gemachten Angaben oder die daraus ggf. zustande gekommenen Kaufverträge.








PARTNERFORUM!!!

Basslines - Ein Forum von Bassisten für Bassisten





HINWEIS!!!

Akkorde, Tonleitern, Skalen für Gitarre
Hier findest Du eine riesige Auswahl an Griffbildern für Gitarre. Von einfachen Griffen bis zu exotischen Skalen. Gitarrengriffe-online.de bietet Tabs, Noten, Sound und Theorie für jedes Griffbild. Ideal zum Lernen.





LINKPARTNER!!!



Thomann

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz