Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden


Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login

Online ? | Mitglieder | Impressum | Jogi`s Progforum
Guitarlinks | Link-Partner | Bilder hochladen | FAQ | Landkarte
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 2.050 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 ++Ausführliche Testberichte++ Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Roswell
Saitenhexer

Beiträge: 1.592

10.11.2008 22:26
Review: Ayers - Dreadnought antworten
Ayers - Dreadnought

Als ich Mitte 2004 auf der Suche nach einer guten handgefertigten vollmassiven Dreadnought war und ich mich schon durch diverse Guitar-Stores geschrammelt hatte, lief mir diese sehr gut klingende und bestens verarbeitete Gitarre in einem kompetenten Berliner Gitarrenfachgeschäft über den Weg. Der Ladenbesitzer und ich kannten uns und er wusste, dass ich was Gitarren angeht sehr kritisch bin. Nichts desto trotz suchte ich einen guten Player und er zeigte mir diese Gitarre hier, die er damals frisch von der Musikmesse aus Frankfurt mitgebracht hatte. Nach einer etwas längeren Runde mit der Lady war es dann passiert und das „Habenwollen“ Syndrom setzte ein und siegte letztendlich auch. Ich war sehr beeindruckt vom lauten und durchsetzungsstarken Klang.
Während eines Käffchens erzählte mir dann der Ladenbesitzer näheres über Ayers Guitars. Die ich bis dato nur von der Gerüchteküche her kannte.
Die Geschichte beginnt mit dem australischen Gitarrenbaumeister Gerard Gilet, der später mehrere Serien unter diesem Label herausbrachte. 2004 kooperierte man mit dem Vertrieb M&T und lies diese Gitarren in Vietnam unter persönlicher Aufsicht und Materialauswahl von Gerard Gilet fertigen was eine sehr hohe Qualität gewährleistete.
Rückblickend muss ich sagen, war diese Gitarre eine gute Entscheidung. Ich spiel sie sehr gern und oft. Klasse Gitarre für Flatpicker. Aber auch im Strumming macht die Gitarre einen erstklassigen Job. Ein wirklich exzellenter Allrounder.

Type: Dreadnought
Top: Solid Sitka Spruce (AA)
Back & Sides: Solid Maple
Neck: Mahogany (3-pieces)
Headstock Veneer: Ebony
Tuner: Grover
Fingerboard: Ebony + Double A Inlay
Width at Nut: 43mm
Width at 14th Fret: 55mm
Nut/Saddle: Bone
Bridge: Ebony (2-pieces)
Binding: Rosewood (Top & Back)
Rosette & Top: Abalone
Sound Hole Width: 102mm
Finish & Color: all high gloss
Case: Ayers-Deluxe with Accessories



___/ \___
+++ Roswell +++
Roswell
Saitenhexer

Beiträge: 1.592

11.01.2009 03:25
RE: Review: Ayers - Dreadnought antworten
Details:









___/ \___
+++ Roswell +++
enzman5
Riff-Player

Beiträge: 220

11.01.2009 10:20
RE: Review: Ayers - Dreadnought antworten
sieht echt geil aus
wie viel hast denn bezahlt
-------------------------------------------------------
man kann zwar ohne hund leben aber es lohnt sich nicht
Roswell
Saitenhexer

Beiträge: 1.592

08.02.2009 15:10
RE: Review: Ayers - Dreadnought antworten

Mein Preis? Sorry, will ich mich nicht zu auslassen. Gehört auch nicht hier her.


___/ \___
+++ Roswell +++
Akustika
Riff-Player

Beiträge: 212


09.02.2009 10:15
RE: Review: Ayers - Dreadnought antworten

Stimmt, man geniesst und schweigt...

Mein Kompliment für dein neues Schätzchen. Gefällt mir ungemein was ich da sehe. Die werde ich bei Gelegenheit Im November auf der Messe bei Music-produktiv auch mal unter die Lupe nehmen.

Danke für die schönen Bilder...


_____________________________________________
Zitat aus einem Gitarrenworkshop:
"Kauf mir nen Dingens aus Holz, mit 6 Drähten dran, wozu man doll laut singen kann!"
Ivane
Guitar-Solist

Beiträge: 293


20.07.2009 05:56
RE: Review: Ayers - Dreadnought antworten

Das ist eine echte Schönheit und sie klingt fantastisch. Habe sie vor einiger Zeit anspielen dürfen. Tolle Gitarre! Kommt in Wirklichkeit noch viel besser als auf den Fotos.

Schöne Grüße!


*** Ivane ***
Roswell
Saitenhexer

Beiträge: 1.592

21.12.2009 15:02
RE: Review: Ayers - Dreadnought antworten

... Diese Gitarre befindet sich heute in Besitz einer sehr talentierten jungen Songwriterin und Gitarristin.

Greets!

 Sprung  
Online seit 25.12.05

Herzlichen Dank für die Unterstützung bei der Erstellung des Designs bei Marcel Fassonge

Herzlich Willkommen in Jogis Guitar-Forum, dem kleinen gemütlichen Gitarrenforum.

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Gitarren, Verstärker, Effekte und allem, was dazu gehört. Findet Kontakt zu Musikern aus dem gesamten deutschsprachigen Raum in netter und gemütlicher Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an Ruhenstroth@web.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten u. U. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt:

Der Betreiber dieser Seite erklärt ausdrücklich, dass er keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der gelinkten Seiten hat. Deshalb distanziere(n) ich/wir mich/uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten dieser Homepage und ich/wir mache(n) mir/uns deren Inhalt nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Page angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier aufgeführten Links führen.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autoren kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Garantie oder Haftung für die beim Instrumenten An- und Verkauf gemachten Angaben oder die daraus ggf. zustande gekommenen Kaufverträge.








PARTNERFORUM!!!

Basslines - Ein Forum von Bassisten für Bassisten





HINWEIS!!!

Akkorde, Tonleitern, Skalen für Gitarre
Hier findest Du eine riesige Auswahl an Griffbildern für Gitarre. Von einfachen Griffen bis zu exotischen Skalen. Gitarrengriffe-online.de bietet Tabs, Noten, Sound und Theorie für jedes Griffbild. Ideal zum Lernen.





LINKPARTNER!!!



Thomann

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz