Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 2.211 mal aufgerufen
 Electrics
Seiten 1 | 2
Johnsn Offline

Powerchordspieler



Beiträge: 96

25.01.2006 16:17
Jackson Performer Antworten

Hallo! Kennt jemand noch die Jackson-Performer Bauserie? Wollt mal nachfragen, was das genau ist, hab nämlich bei einer lokalen Auktionsstelle so ein Ding entdeckt um 100 €. Foto hab ich leider noch keins (ist aber in Bearbeitung), auf jeden Fall hab ich dem Typen mal eine Mail geschrieben, weil mich sein Angebots-Text irgendwie nicht inspiriert hat:

In Antwort auf:
Neuwertige Jackson-E-Gitarre in blau! Das Foto ist nur ein Symbolfoto! Neupreis war 9000 Schilling! Nur ein paar mal gespielt jedoch neu gestimmt! Tolle Gitarre für Anfänger bis Amateur!

Die Antwort kam relativ rasch:

In Antwort auf:
>> Wie lautet die genaue Typenbezeichnung?
Jackson Performer

>> Kann ich ein größeres Originalfoto sehen?
schicke ich Ihnen am Abend

>> Wie alt ist die Gitarre? Welche Pickups sind drauf?
Die Gitarre ist ca. 4 Jahre alt, des Tremolo fehlt
leider und ein Knopf zum drehen ist leider abgebrochen!


Hmm "Knopf zum drehen" ist leider abgebrochen. Ist deshalb die Gitarre noch "neuwertig"

Was haltet ihr davon? Und vor allem wie steht es um die Performer Serie (man findet ja da nicht allzu viele Infos im Netz)?

------------------------------------------
Safe Horses, ride Cowgirls.
------------------------------------------

Haro292 Offline

Administrator


Beiträge: 1.033

25.01.2006 16:27
#2 RE: Jackson Performer Antworten

Zuerst halte ich davon, dass der Verkäufer keine Ahnung hat. Das kann ein Vorteil für dich sein, denn echte Schnäppchen kauft man nur von Ahnungslosen. Zu der Gitarre kann ich garnichts sagen, würde ich aber an deiner Stelle einfach am Ball bleiben. 9000 Schilling sagt mir jetzt nichts mehr, war das nicht 14 Schilling 1 €, wenn das stimmt kannst du kaum was verkehrt machen bei 100 €. Hast du die Möglichkeit, sie vor dem Kauf zu sehen und anzutesten, dann hast du überhaupt kein Risiko.

Haro

Johnsn Offline

Powerchordspieler



Beiträge: 96

25.01.2006 17:22
#3 RE: Jackson Performer Antworten

Stimmt Haro, an die Möglichkeit am Wochenende mal vorbeizuschauen hab ich noch gar nicht gedacht. Und ein bisschen Gitarre reparieren und auf Vordermann bringen würd mir eh Spaß machen. Gibt's sonst jmd. der die Klampfe etwas näher kennt?

------------------------------------------
Safe Horses, ride Cowgirls.
------------------------------------------

NobbyNobbs Offline

Riff-Player



Beiträge: 167

25.01.2006 17:26
#4 RE: Jackson Performer Antworten
Kurzum: Die Performer Serie war super, besser als die jetztige Professional. Die Gitarren wurden in Japan gefertigt, die Tonabnehmer sind vermutlich "Jackson Detonator" oder so ähnlich, sind recht gut soweit ich weiß. Mein Bruder spielt eine Professional in Kelly-Form, die ist sehr gut, nur stimmlich etwas instabil, aber das liegt nicht an der Serie die wirklich sehr gut ist.

Hier mal ein angebot zu einer alten Performer (scheinbar gibt es noch vereinzelte Neuware):

http://81.169.170.65/beyers/catalog/prod...7e870426189ff62

Übrigens sagt "Performer" noch nichts über den Gitarrentyp aus, es kann eine V-Form, eine Kelly oder eine Dinky sein. U.U. auch eine RR

Anfänger bis Amateur ist auch Quatsch, die Dinger sind richtig gute Instrumente

Haro292 Offline

Administrator


Beiträge: 1.033

25.01.2006 17:32
#5 RE: Jackson Performer Antworten

Ja wenn die das ist, was auch vom Preis hinkommt, kaufen. Da ist ja nun garkein Risiko und ein bisschen basteln macht wirklich Spaß.


Haro

NobbyNobbs Offline

Riff-Player



Beiträge: 167

25.01.2006 17:36
#6 RE: Jackson Performer Antworten

Ich denke nicht, dass es genau die ist, das war nur ein Beispiel das mir gerade in den Schoß gefallen ist. Aber im allgemeinen hört man sehr oft, dass die Performers die heutigen Professionals weggeblasen haben

Johnsn Offline

Powerchordspieler



Beiträge: 96

25.01.2006 18:00
#7 RE: Jackson Performer Antworten

Wenn das Foto kommt, stell ichs mal rein, das wär jetzt natürlich ein super Gelegenheitskauf . Aber die Bauweise stimmt schon (lt. "Symbolfoto"), und die Performer haben ja eh alle PUs aus dem Hause Jackson.

------------------------------------------
Safe Horses, ride Cowgirls.
------------------------------------------

Johnsn Offline

Powerchordspieler



Beiträge: 96

25.01.2006 21:36
#8 RE: Jackson Performer Antworten

Ok ich denke mal die nehm ich, hab nämlich grade die Fotos bekommen. Das dürfte eh ne PS2, (made in Japan) wie der Link von Nobby. Kleine Ausbesserungen, neuer Potiknopf und vor allem mal abstauben.

Ich hoffe das mit den Dateianhängen funzt

------------------------------------------
Safe Horses, ride Cowgirls.
------------------------------------------

Angefügte Bilder:
IMG_0001.JPG   IMG_0002.JPG   IMG_0003.JPG  
zombie Offline

Riff-Player


Beiträge: 175

25.01.2006 21:41
#9 RE: Jackson Performer Antworten

jo poti knopf usw sind ja nich so teuer, abstauben is wirklich dringend nötig ^^

ich hoff nur das der bis du die holst nich die tomaten noch auf den hals datscht die er im bild hat O_o

Johnsn Offline

Powerchordspieler



Beiträge: 96

25.01.2006 21:44
#10 RE: Jackson Performer Antworten

naja zutrauen würd ichs ihm mal, wenn ich mir den anzeigentext nochmal lese ... "neuwertige Jackson". Kann sein dass ich danebenstehe, aber neuwertig ist die sicher nicht.

------------------------------------------
Safe Horses, ride Cowgirls.
------------------------------------------

NobbyNobbs Offline

Riff-Player



Beiträge: 167

25.01.2006 22:38
#11 RE: Jackson Performer Antworten

aber für 100€ ein riesen schnäppchen, meinen Glückwunsch!

Haro292 Offline

Administrator


Beiträge: 1.033

25.01.2006 23:06
#12 RE: Jackson Performer Antworten

ja von mir auch, nimm sie, neuwertig ist die nach einer Putzorgie, pass aber auf das du keine Staublunge kriegst.


Haro

lemmi Offline

Administrator



Beiträge: 1.959

25.01.2006 23:13
#13 RE: Jackson Performer Antworten

zuschlagen - aber sofort - so nen deal wirst du selten nochmal machen...



...wenn´s nich brummt, isses kaputt...
10 von 100 leuten können keine prozentrechnung - das sind immerhin 70 prozent!

fetty Offline

Powerchordspieler



Beiträge: 82

26.01.2006 22:19
#14 RE: Jackson Performer Antworten

Mein Gott, weiso haben manche Leute so'n Glück? Ich versuch schon seit 'nen paar Monaten günstig an 'ne Dinky zu kommen und andere kiregen eine für 100€

Aber ma 'ne klitzekleine Frage: Wirkt sich der Rost auf den Polepieces eigendlich sehr stark auf den Sound aus? Weil ich mein bei eBay sin des öfteren "neuwertige" Gitarren drin, die dann 'ne nette schicht Flugrost besitzen.



Traumgitarre:

Johnsn Offline

Powerchordspieler



Beiträge: 96

01.02.2006 13:17
#15 RE: Jackson Performer Antworten

Sind doch 150 € geworden, trotzdem... *freu*

Hm wennst mich als reinen Techniker fragst, dann würd ich mal sagen, dass Rost den Sound nicht verändert. Da ja so ein klein bisschen Rost nicht den Frequenzgang arg beeinflussen kann (wenn ich mich irre, klärt mich auf).Aber ich weiß es sieht halt nicht gut aus, deshalb nur trocken versuchen, das abzureiben (Mikrofasertuch). Wenns sich schon sehr eingefressen hat, mit feinem Schleifpapier drangehen.

Farbloser Nagellack sollte anscheinend dagegen vorbeugen.

------------------------------------------
Safe Horses, ride Cowgirls.
------------------------------------------

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Online seit 25.12.05

Herzlichen Dank für die Unterstützung bei der Erstellung des Designs bei Marcel Fassonge

Herzlich Willkommen in Jogis Guitar-Forum, dem kleinen gemütlichen Gitarrenforum.

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Gitarren, Verstärker, Effekte und allem, was dazu gehört. Findet Kontakt zu Musikern aus dem gesamten deutschsprachigen Raum in netter und gemütlicher Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an Ruhenstroth@web.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten u. U. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt:

Der Betreiber dieser Seite erklärt ausdrücklich, dass er keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der gelinkten Seiten hat. Deshalb distanziere(n) ich/wir mich/uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten dieser Homepage und ich/wir mache(n) mir/uns deren Inhalt nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Page angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier aufgeführten Links führen.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autoren kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Garantie oder Haftung für die beim Instrumenten An- und Verkauf gemachten Angaben oder die daraus ggf. zustande gekommenen Kaufverträge.








PARTNERFORUM!!!

Basslines - Ein Forum von Bassisten für Bassisten





HINWEIS!!!

Akkorde, Tonleitern, Skalen für Gitarre
Hier findest Du eine riesige Auswahl an Griffbildern für Gitarre. Von einfachen Griffen bis zu exotischen Skalen. Gitarrengriffe-online.de bietet Tabs, Noten, Sound und Theorie für jedes Griffbild. Ideal zum Lernen.





LINKPARTNER!!!



Thomann

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz