Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden


Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login

Online ? | Mitglieder | Impressum | Jogi`s Progforum
Guitarlinks | Link-Partner | Bilder hochladen | FAQ | Landkarte
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 547 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 ....Let`s talk about.... Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Ladykracher
Riff-Player

Beiträge: 156


17.03.2006 00:30
Unterrichtsfragen?! antworten

Ich habe die Suche benutzt, nix gefunden:

1. Was bezahlt ihr/nehmt ihr/ habt ihr für GU bezahlt?

2. Musikschule oder Privat? (was empfehlt ihr, eure Erfahrung?)

3. Einzelunterricht oder bis zu wieviel Leuten? (Was empfehlt ihr?)

4. Wie oft habt ihr geübt (am Tag/ in der Woche?)

Und kommt wer aus BW Kreis KA, PF, BAD, CW und kann mir GU geben?

(Gibts ein aktuellen "Wo kommt ihr her tread"?)

Danke euch
----------------------------------

Jeder hat mal angefangen......


Haro292
Administrator

Beiträge: 1.033

18.03.2006 00:25
RE: Unterrichtsfragen?! antworten

Zitat von Ladykracher
Ich habe die Suche benutzt, nix gefunden:
1. Was bezahlt ihr/nehmt ihr/ habt ihr für GU bezahlt?

70 € im Monat für eine volle Stunde und mehr, ist aber relativ günstig, normal 30 - 45 Minuten zu dem Preis. Muskschulen im großen Stil sind teurer.

2. Musikschule oder Privat? (was empfehlt ihr, eure Erfahrung?)
Da kommt nur auf den Lehrer an, wenn er gut ist ist er gut, ob nun privat oder Schule.

3. Einzelunterricht oder bis zu wieviel Leuten? (Was empfehlt ihr?)

Einzeluntericht ist sicher effektiver, wobei die Gruppendynamik auch nicht zu unterschätzen ist.

4. Wie oft habt ihr geübt (am Tag/ in der Woche?)

Am besten täglich und dann wenn es geht eine Stunde. Mehr Stunden zu üben bringt nicht unbedingt mehr. Also täglich 1 Stunde ist ein vielfaches effektiver, als alle 6 Tage 6 Stunden am Stück.

Und kommt wer aus BW Kreis KA, PF, BAD, CW und kann mir GU geben?
Kann ich nicht beantworten

(Gibts ein aktuellen "Wo kommt ihr her tread"?)
Es gibt eine Landkarte, haben sich leider nicht alle eingtragen aber da siehst du wer wo herkommt.
Danke euch
----------------------------------
Jeder hat mal angefangen......


Haro
__________________________________________________

Wenn dich das Leben tritt, tritt zurück


Frusciante
Powerchordspieler

Beiträge: 57


18.03.2006 00:31
RE: Unterrichtsfragen?! antworten

Was bezahele ich... nichts ist ein freund von mir
bei dem ich die richtigen Tipps und Tricks lerne

und mit mehreren Leuten das macht echt merh Laune und
das klingt auch besser

Aber wenn du anfängst ist es alleine besser und richtiger Unterricht


Hatte ich vorher auch also 70€ vier mal im Monat 45 Minuten


also Have fun ;)

----------------------------------------
Don´t dream your life, live your dream


Katrinka
Globale Moderatorin

Beiträge: 94


18.03.2006 11:21
RE: Unterrichtsfragen?! antworten

Ich habe im Monat 50 Euro für 60 Minuten bezahlt.

Einzelunterricht ist effektiver, weil Gruppen sich sehr schnell auseinander entwickeln -> die einen machen schneller Fortschritte als die anderen > Motivationsverlust bei den besseren und Frust bei den schlechteren sind vorprogrammiert.

An Musikschulen (und auch einige Privatlehrer) läuft es oft so: Der Schüler zahlt für 60 Minuten, erhält aber nur 45 Minuten Einzelunterricht und dafür noch eine Stunde Ensemble. Das ist in meinen Augen eine sehr effektive Variante, weil der Schüler im Einzelunterricht sehr individuell gefördert werden kann und trotzdem die Vorzüge des Ensembles genießen kann.



BF79
Globaler Moderator

Beiträge: 739


18.03.2006 12:18
RE: Unterrichtsfragen?! antworten
Das stimmt! Einzelunterricht ist sicher effektiver, aber mit anderen zusammen musizieren macht einerseits viel Spaß und es ist andererseits eine Sache, die man auch üben und beherrschen sollte. Und es bringt Dich auch weiter. Ich habe noch von jedem mit dem ich zusammen gespielt habe irgendetwas mitgenommen. Egal ob sie besser oder schlechter spielten als ich. Die Mischung macht's.

Gruß, Axel

Ladykracher
Riff-Player

Beiträge: 156


18.03.2006 12:46
RE: Unterrichtsfragen?! antworten

Mein Freudn (Drummer) jkennt nen Gitarristen den mag ich mal fragen, spielt auch in ner Band. Hab dann noch nen Kumpel, der hat wenig Zeit da er in zig Bands spielt aber für Tips ist er immer offen.

Bei uns kostet in ner Schule der EU 75€, das kann ich mir derzeit beim besten willen nicht leisten, ich dachte ich probiere es erst mal in ner 3er Gruppe, kann ja immernoch nach 4 Wochen kündigen, wenn es nicht klappt bei so vielen, dann zahl ich aber nur 30€ im MOnat.
----------------------------------

Jeder hat mal angefangen......


Roswell
Saitenhexer

Beiträge: 1.592

20.03.2006 08:40
RE: Unterrichtsfragen?! antworten

Ich nehme 10,00€ die Stunde (volle 60 min Theorie und Praxis). Näheres findest du in "Let's talk about" - Was kostet Gitarrenunterricht.

+++Roswell+++


sai-bott
Riff-Player

Beiträge: 103

21.03.2006 19:48
RE: Unterrichtsfragen?! antworten

@ haro: warum soll es denn effektiver sein, eine h pro tag zu üben als täglich 6 stunden??

die ganzen gitarrenprofis haben in ihrer kindheit und jugend wohl fast nur im kämmerchen gehockt und geübt, und sie wären heute wohl kaum so gut, wenn sie sich nur eine h täglich mit der gitarre aktiv beschaftigt hätten.


sai-bott
Riff-Player

Beiträge: 103

21.03.2006 19:49
RE: Unterrichtsfragen?! antworten

oh entschuldigung, ich habe mich verlesen


 Sprung  
Online seit 25.12.05

Herzlichen Dank für die Unterstützung bei der Erstellung des Designs bei Marcel Fassonge

Herzlich Willkommen in Jogis Guitar-Forum, dem kleinen gemütlichen Gitarrenforum.

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Gitarren, Verstärker, Effekte und allem, was dazu gehört. Findet Kontakt zu Musikern aus dem gesamten deutschsprachigen Raum in netter und gemütlicher Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an Ruhenstroth@web.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten u. U. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt:

Der Betreiber dieser Seite erklärt ausdrücklich, dass er keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der gelinkten Seiten hat. Deshalb distanziere(n) ich/wir mich/uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten dieser Homepage und ich/wir mache(n) mir/uns deren Inhalt nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Page angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier aufgeführten Links führen.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autoren kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Garantie oder Haftung für die beim Instrumenten An- und Verkauf gemachten Angaben oder die daraus ggf. zustande gekommenen Kaufverträge.








PARTNERFORUM!!!

Basslines - Ein Forum von Bassisten für Bassisten





HINWEIS!!!

Akkorde, Tonleitern, Skalen für Gitarre
Hier findest Du eine riesige Auswahl an Griffbildern für Gitarre. Von einfachen Griffen bis zu exotischen Skalen. Gitarrengriffe-online.de bietet Tabs, Noten, Sound und Theorie für jedes Griffbild. Ideal zum Lernen.





LINKPARTNER!!!



Thomann

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz