Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden


Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login

Online ? | Mitglieder | Impressum | Jogi`s Progforum
Guitarlinks | Link-Partner | Bilder hochladen | FAQ | Landkarte
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 930 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 ...Babble-Room... Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Roswell
Saitenhexer

Beiträge: 1.592

04.06.2006 01:51
Reflexion – Ein kleiner Rückblick .... antworten
Hallo liebe Member von Jogi’s Guitarforum!
---------------------------------------------

Ich habe mir einige Tage intensiv die Zeit genommen, um viele Beiträge zu lesen und um die vergangene Zeit zu reflektieren, die seit der Zeit der Gründung dieses Forum verstrichen ist. Ich muss sagen, ich bin mehr als beeindruckt.
Es ist wirklich sehr als imposant zu sehen, welcher Fundus an Wissen auf einen Punkt gebracht werden kann, wenn sich Menschen finden, die selbe Ziele und Gemeinsamkeiten verfolgen.
Im Dezember letzten Jahres hat mich Jogi gefragt, ob ich Interesse hätte mich diesen Forum an zuschließen. Ich muss sagen, ich stand bis dato solchen Kommunikationsplattformen immer sehr skeptisch gegenüber. Aber wie es so oft im Leben ist, wird man doch - ab und zu - wieder eines Besseren belehrt.
Es ist schön zu sehen, dass sich hier bei Uns alles sehr persönlich, freundschaftlich und respektvoll entwickelt hat.

Eine Frage: Wie seht ihr die vergangene Zeit seit der Gründung von Jogi’s Guitarforum?
------------------------------------------------------------------------------------------
+++Roswell+++
Angefügte Bilder:
m2.JPG  

Dot
Guitar-Solist

Beiträge: 307


04.06.2006 10:45
RE: Reflexion – Ein kleiner Rückblick .... antworten
Auch wenn ich mich in letzter Zeit etwas rar mache....muss ich sagen das ich es immer geniesse zu lesen und gelegentlich zu posten. Der Umgang hier miteinander ist immer angenehm und freundlich. Wobei mich auch die offene ehrliche Art immer wieder beeindruckt. Ich wünsche mir das es so weitergeht und keine Frage die gestellt wird unbeantwortet bleibt. (aber das gibs hier ja nicht, es wird immer geantwortet.) Ich bin froh das ich hier im Januar auf der Suche nach Informationen reingestolpert bin. Danke noch mal für die herzliche Aufnahme an alle Alteingesessenen und wünsche allen die Neu hier sind genausoviel Spass und Informationsfluß wie mir.
Sabine
Jogi
Administrator

Beiträge: 1.915


04.06.2006 11:14
RE: Reflexion – Ein kleiner Rückblick .... antworten
Hallo Roswell,

danke für die Blumen

Nee mal im Ernst. Es gibt inzwischen 100te von Gitarrenforen. Darunter sehr gute, aber auch eben schlechte. Was mir besonders gut gefällt, auch wenn dadurch der Eindruck entststeht, dass hier manchmal wenig los ist, ist die Tatsache, dass hier nicht alles doppelt und dreifach gepostet wird, wie es eben woanders oftmals der Fall ist. Wir haben wenig Fragen wie "Wer ist der Beste....". Ich denke, Ihr versteht, was ich meine. Die Qualität ist in Ordnung. Und der Umgang ist auch wirklich sehr gut und genau das erscheint mir fast noch wichtiger. Hier wird nicht zwischen Profi und Anfänger unterschieden.

Wir haben zu Anfang eine sehr hohe Beteiligung gehabt und innerhalb kürzester Zeit alle gängigen Themen abgerissen. Jetzt werden wirklich fast ausschließlich nur noch aktuelle und spezifische Probleme angesprochen. Und das soll auch so bleiben. Dann bleibt es auch weiterhin interessant, übersichtlich und freundschaftlich.



Gruß Jogi

Wenn nicht hier, dann im Prog.-Forum
http://www.jogi-progforum.de/

lemmi
Administrator

Beiträge: 1.959


04.06.2006 11:22
RE: Reflexion – Ein kleiner Rückblick .... antworten

unnu gibt das lemmi auch mal seinen sempf dazu:

alteingesessen gibt es hier nicht. und das ist gut so, wir wachsen langsam aber stetig und das klima unterscheidet sich gewaltig durch die offene und ehrliche art des umgangs miteinander von anderen gemeinden - das hat mir von beginn an gefallen. daher freut mich, dass ich meinen teil dazu beitragen kann und mit euch allen eine rege konversation über "gott und die welt" oder rhoihessisch (meine gastarbeitersprache) "forz unn feuerstein" pflegen darf. nicht die vielzahl und anzahl der beiträge ist entscheidend, die qualität und die art des umgangs miteinander machen ein gutes forum aus.

in diesem sinne vielen dank an euch - denn ihr seid das forum



...wenn´s nich brummt, isses kaputt...
wie stirbt eine band?
- der drummer betrunken im swimmingpool
- der bassist an einer überdosis
- der gitarrist an einem stromschlag
- der keyboarder an altersdemenz
- die sängerin an aids, weil sie es mit der ganzen band getrieben hat.


kashmir
Guitar-Solist

Beiträge: 310


04.06.2006 12:07
RE: Reflexion – Ein kleiner Rückblick .... antworten
Ich kann mich den Glückwünschen nur anschließen.

Auch wenn hier nicht mehr so eine Flut an neuen Threats kommt wie vorher ist hier ortendlich was los. Jede Frage wird beantwortet und hier sind ja auch Leute am Werk, die sich richtig auskennen

Wie auch alle anderen möchte ich das Forum vor allem für den Zwischnemenschlichen Umgang loben, das ist in vielen anderen Foren nicht der Fall. Vor allem mach es spaß wegen dieses lockeren Tons hier, Lemmi zeigt es ja auch mit seinem außergewöhnlichem Wortschatz

Also ein Hoch aufs Forum

lemmi
Administrator

Beiträge: 1.959


04.06.2006 12:15
RE: Reflexion – Ein kleiner Rückblick .... antworten

In Antwort auf:
Lemmi zeigt es ja auch mit seinem außergewöhnlichem Wortschatz

nu iss abba mal gut - aussergewöhnlicher wortschatz, kann man das essen oder trinken? ääähm - ich finde das normal, sich einigermaßen verständlich in seiner muttersprache ausdrücken zu wollen - man soll ja auch kapieren, was der andere einem sagen will.....



...wenn´s nich brummt, isses kaputt...
wie stirbt eine band?
- der drummer betrunken im swimmingpool
- der bassist an einer überdosis
- der gitarrist an einem stromschlag
- der keyboarder an altersdemenz
- die sängerin an aids, weil sie es mit der ganzen band getrieben hat.


kashmir
Guitar-Solist

Beiträge: 310


04.06.2006 15:07
RE: Reflexion – Ein kleiner Rückblick .... antworten

Genau das meine ich Lemmi - macht richtig spaß deine Beiträge zu lesen

Grüße

kashmir


lemmi
Administrator

Beiträge: 1.959


04.06.2006 20:25
RE: Reflexion – Ein kleiner Rückblick .... antworten

ach kashmir - ich schließe dich in mein abendgebet ein - du bist die feder an der mütze meiner güte



...wenn´s nich brummt, isses kaputt...
wie stirbt eine band?
- der drummer betrunken im swimmingpool
- der bassist an einer überdosis
- der gitarrist an einem stromschlag
- der keyboarder an altersdemenz
- die sängerin an aids, weil sie es mit der ganzen band getrieben hat.


kashmir
Guitar-Solist

Beiträge: 310


04.06.2006 22:33
RE: Reflexion – Ein kleiner Rückblick .... antworten

Danke Lemmi und gut "Gedeutscht"

Grüße

kashmir


www.musiktempel.de
Gesperrter User
Beiträge: 17

05.06.2006 11:19
RE: Reflexion – Ein kleiner Rückblick .... antworten

Hallo ihr lieben Lieben ,

finde es auch eine ausgesprochene Glanzleistung, da ja die Ehrlichkeit so gross geschrieben wird...man könnte es auch so auslegen "Lügt mir bitte was vor, denn die Wahrheit kenne ich schon".

Nee ihr macht das schon ganz supi-toll...vorallem mit soviel Elan und Freude, und ganz wichtig: Man sollte dabei nicht so trocken bleiben, dann hat man auch keine Staubexplosion zu befürchten.

Ganz grosses Kino was ihr hier auf die Beine stelltet!

Ganz liebe Grüsse
von der lieben Blümchen-winkenden
Kim


BF79
Globaler Moderator

Beiträge: 739


05.06.2006 19:20
RE: Reflexion – Ein kleiner Rückblick .... antworten
Hallo Kim!

Daß Dir Selbstbeweihräucherung nicht passt ist legitim. Aber ich sehe den Thread eher als gegenseitiges Dankeschön für gegenseitige Hilfe und "eine gute Zeit", freue mich und gebe das Kompliment gerne zurück.



Gruß, Axel
www.musiktempel.de
Gesperrter User
Beiträge: 17

06.06.2006 08:09
RE: Reflexion – Ein kleiner Rückblick .... antworten

Hehe Axel...Moin Moin...

das hast nun du gesagt - aber ich gebe zu das Weihrauch mir abgesehen hiervon nicht so angenehm ist...ist ja auch was für liebe Menschen und ich bin eigentlich böse....
Obwohl böse auch nicht wirklich...aber ich selber kann dies schwer beurteilen, sowas machen andere...

NIEMALS wollte ich die Glückwünsche schlechtreden, vielmehr konnte ich es wieder mal nicht lassen...meinen spontanen Gedankensblitz dazu kund zu tun...
Warum tat ich das denn nur? Hmm...vielleicht weil die ständige Erwähnung wie freundlich und ehrlich man ist + wieviel "plöhde" andere Foren es gibt, für mich eine gewisse Komik auslöste...also alles im grünen Bereich, alles top und schon gar nicht bedarf es einer Rechtfertigung deinerseits...

OK fast vergessen diesen -> hier ....

Gruss von der Kim


Haro292
Administrator

Beiträge: 1.033

07.06.2006 19:50
RE: Reflexion – Ein kleiner Rückblick .... antworten

Ich werde und will mich trotzdem, und das aus voller Überzeugung den meisten meiner Vorposter anschliessen.
Dieses Forum ist gut und es macht Spass und jede Frage wird gut und kompetent abgehandelt. Was will man mehr? Ach ja, die wirklich netten User. Jogi Danke, und natürlich auch Danke an alle anderen, die hier immer helfen und mir schon so manche Stunde meiner wenigen Freizeit verschönt haben. Ich freue mich schon auf das Forentreffen.


Haro
__________________________________________________

Wenn dich das Leben tritt, tritt zurück


 Sprung  
Online seit 25.12.05

Herzlichen Dank für die Unterstützung bei der Erstellung des Designs bei Marcel Fassonge

Herzlich Willkommen in Jogis Guitar-Forum, dem kleinen gemütlichen Gitarrenforum.

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Gitarren, Verstärker, Effekte und allem, was dazu gehört. Findet Kontakt zu Musikern aus dem gesamten deutschsprachigen Raum in netter und gemütlicher Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an Ruhenstroth@web.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten u. U. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt:

Der Betreiber dieser Seite erklärt ausdrücklich, dass er keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der gelinkten Seiten hat. Deshalb distanziere(n) ich/wir mich/uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten dieser Homepage und ich/wir mache(n) mir/uns deren Inhalt nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Page angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier aufgeführten Links führen.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autoren kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Garantie oder Haftung für die beim Instrumenten An- und Verkauf gemachten Angaben oder die daraus ggf. zustande gekommenen Kaufverträge.








PARTNERFORUM!!!

Basslines - Ein Forum von Bassisten für Bassisten





HINWEIS!!!

Akkorde, Tonleitern, Skalen für Gitarre
Hier findest Du eine riesige Auswahl an Griffbildern für Gitarre. Von einfachen Griffen bis zu exotischen Skalen. Gitarrengriffe-online.de bietet Tabs, Noten, Sound und Theorie für jedes Griffbild. Ideal zum Lernen.





LINKPARTNER!!!



Thomann

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz