Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden


Forum Übersicht | Suche | Anmelden | Login

Online ? | Mitglieder | Impressum | Jogi`s Progforum
Guitarlinks | Link-Partner | Bilder hochladen | FAQ | Landkarte
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 800 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Sonstiges Zubehör Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
BF79
Globaler Moderator

Beiträge: 739


13.06.2006 21:22
MTI Speakerkabel antworten

Ich habe mich bis jetzt nie viel mit Speakerkabeln beschäftigt - wie wahrscheinlich die meisten. Irgendeins im Musikladen gekauft und so lange benutzt, bis es kaputt war, verloren ging, geklaut wurde...
Nun, jetzt bin ich 'stolzer Besitzer' eines MTI OFC-Speakerkabels aus sauerstoffreiem Kupfer (= oxygene free copper -> OFC) mit Neutrik-Steckern. Und es hat sich gelohnt: im Direktvergleich mit meinem 2,5mm²-noname-Kabel klingt das MTI transparenter und dynamischer. Meine 2x12 klingt jetzt weniger nasal, dafür offener und einfach etwas "größer".

Das war jetzt zwar kein großer Testbericht - aber meiner Meinung nach lohnt es sich durchaus mal ein wenig über so ein eher trockenes Randthema nachzudenken. Man kann hier mit vergleichsweise wenig materiellem Einsatz noch einiges rausholen finde ich. Das Kabel kostet ca. 1,50EUR pro Meter + Stecker und Montage, alles in allem 15EUR für ein 2m Kabel.



Gruß, Axel


Bierschinken
Globaler Moderator

Beiträge: 1.069


13.06.2006 22:35
RE: MTI Speakerkabel antworten

Man sollte Kabeln im Allgemeinen einen größeren stellenwert zuordnen, die machen richtig was am Sound aus. Das bemerken aber nur die wenigsten


Jetzt werden hier andere Saiten aufgezogen!!!


BF79
Globaler Moderator

Beiträge: 739


14.06.2006 11:30
RE: MTI Speakerkabel antworten

Du hast aber recht: es bemerkt nicht jeder. Aber es ist deswegen auch kein Voodoo, sondern liegt oft auch daran, daß sich viele einfach nicht dafür interessieren, nicht so das ausgebildete Gehör haben oder auch einfach niemals in Ruhe einen A/B Vergleich durchgeführt haben. Könnten wir ja evtl. beim Treffen mal machen.
Auch cool sind übrigens die neuen Neutrik Stecker:
http://www.neutrik.com/content/products/...evelid=204_4911
Kein Knacken mehr beim Gitarrenwechsel, auch bei High-Gain. Hat mir der Holger demonstriert.



Gruß, Axel


Bierschinken
Globaler Moderator

Beiträge: 1.069


14.06.2006 14:12
RE: MTI Speakerkabel antworten

Die Neutriks sehen wirklich interessant aus. Das Konzept über Reeds-relais, finde ich gut.

Muss mich auch mal mit ordentlichen Kabeln eindecken, solangsam ist der ganze Kram durch

Hatte evt. dran gedacht mir von Sommer das "Spirit XL" als Meterware zu holen, hat da jemand zufällig erfahrungen mit oder kann anderes empfehlen?


Jetzt werden hier andere Saiten aufgezogen!!!


Kurti

15.06.2006 10:44
RE: MTI Speakerkabel antworten

wo bekommt man den Stecker denn zu kaufen?
Grüße
Kurti


BF79
Globaler Moderator

Beiträge: 739


15.06.2006 14:24
RE: MTI Speakerkabel antworten

Neutrik Stecker sollte jeder Händler besorgen können, der Neutrik-Produkte führt. Ich habe den Stecker beim ACY (http://www.acys-lounge.de) gesehen bzw. gehört.



Gruß, Axel


Bierschinken
Globaler Moderator

Beiträge: 1.069


15.06.2006 16:57
RE: MTI Speakerkabel antworten

Hast du bei ACY auch seinen neuen Treter angespielt?


Jetzt werden hier andere Saiten aufgezogen!!!


BF79
Globaler Moderator

Beiträge: 739


15.06.2006 18:58
RE: MTI Speakerkabel antworten
Der "Retrodrive"? Yeah, ist ein sehr cooles Teil! Sowohl am Marshall als auch am Einstein kommt er sehr gut. Du hast einen Modus, der vom Clean Boost bis zum Overdrive geht und einen zweiten Modus, der mehr Zerre hat. Aber nicht in die moderne Richtung, sondern eben Retro. D.h. den Sound kann man sehr fett und weich machen, also in etwa wie ein vollaufgerissener Amp kurz vorm kotzen. Damit singen dann die Soli. Es kommt aber auch auf die Betriebsspannung an: Mit 9V klingt's weich und je höher die Spannung, desto härter und tighter wird's. Ausserdem ist das Ding nebengeräuscharm und der Bypass transparent, sprich er frisst keinen Tone - aber bei solchen Dingen ist der ACY ja sowieso Perfektionist... Wie gesagt, hat mir sehr gefallen das Ding.


Gruß, Axel
Bierschinken
Globaler Moderator

Beiträge: 1.069


15.06.2006 20:59
RE: MTI Speakerkabel antworten

Yeah, die Samples im TT-Forum haben mich drauf aufmerksam gemacht, die haben mir doch sehr gefallen.
Ich find den echt schick....aber 200€ für ein Experiment *autsch*

und mal eben bei Holger vorbei iss dann wieder zu weit


Jetzt werden hier andere Saiten aufgezogen!!!


 Sprung  
Online seit 25.12.05

Herzlichen Dank für die Unterstützung bei der Erstellung des Designs bei Marcel Fassonge

Herzlich Willkommen in Jogis Guitar-Forum, dem kleinen gemütlichen Gitarrenforum.

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Gitarren, Verstärker, Effekte und allem, was dazu gehört. Findet Kontakt zu Musikern aus dem gesamten deutschsprachigen Raum in netter und gemütlicher Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an Ruhenstroth@web.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten u. U. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt:

Der Betreiber dieser Seite erklärt ausdrücklich, dass er keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der gelinkten Seiten hat. Deshalb distanziere(n) ich/wir mich/uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten dieser Homepage und ich/wir mache(n) mir/uns deren Inhalt nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Page angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier aufgeführten Links führen.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autoren kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Garantie oder Haftung für die beim Instrumenten An- und Verkauf gemachten Angaben oder die daraus ggf. zustande gekommenen Kaufverträge.








PARTNERFORUM!!!

Basslines - Ein Forum von Bassisten für Bassisten





HINWEIS!!!

Akkorde, Tonleitern, Skalen für Gitarre
Hier findest Du eine riesige Auswahl an Griffbildern für Gitarre. Von einfachen Griffen bis zu exotischen Skalen. Gitarrengriffe-online.de bietet Tabs, Noten, Sound und Theorie für jedes Griffbild. Ideal zum Lernen.





LINKPARTNER!!!



Thomann

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz