Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 877 mal aufgerufen
 ++Ausführliche Testberichte++
Vanillekönich Of Terror Offline

Guitar-Experte



Beiträge: 657

22.11.2006 01:07
#1 KEIPER EXCLUSIVE EGA8000pro Antworten
Zitat von Vanillekönich Of Terror
KEIPER EXCLUSIVE EGA8000pro

Features:
Body aus Erle
Decke: Flame maple
Lack: transparent midnight blue
2 x Wilkinson ceramic high gain humbucker (Modell unbekannt)
Mastervolume, Mastertone, 3-Weg Stratswitch
Dreiteiliger Hard Rock Maple Hals, geschraubt, "Easy Access" Halsübergang
24 Vintage Frets
Schaller Floyd Rose II Vibrato
Gotho Mechaniken
Hardwarefinish: black (schwatz)
Earnie Ball Super Slinky 0.10-0.46
Modifikationen:
bisher keine nötig, ich werde aber mal mit DiMarzio Tone Zone oder DSonic und Evolution experimentieren

Allgemein:
Dieser Prototyp aus der nächstes Jahr erscheinenden KEIPER EXCLUSIVE Serie wurde mir von KEIPER INSTRUMENTS vorab zur Verfügung gestellt.
Die Gitarre wurde im Jahr 2005 in China hergestellt. Die Verarbeitung ist absolut perfekt. Sie ist mit ihrer gewölbten Flame Maple Decke, dem Mahagoni-Naturbinding, dem gebundenen matching Headstock und den Sharkfin Perlmuttinlays im ebenfalls gebundenen Hals ein echter Augenschmaus, weswegen ich mich sofort in diese Schönheit verliebt hatte. Unverstärkt gespielt liefert die Gitarre sehr viel Attack und Lautstärke, was wohl auf den massiven Erlebody und den 3-teiligen Hard Rock Maple Hals zurückzuführen ist. In Verbindung mit den High Gain Keramik Humbuckern bringt die Gitarre verstärkt gespielt einen druckvollen, lauten und durchsetzungsfähigen Sound, welcher bei verzerrtem Einsatz weder die Agressivität des Stegpickups noch den singenden und sustainreichen Sound des Halspickups vermissen lässt. In Mittelstellung des 3-Weg Schalters werden die jeweils inneren Spulen der Humbucker kombiniert, was sehr perlige Cleansounds ermöglicht, wobei auch hier (im Vergleich mit meiner Fender Stratocaster) eindeutig der Erlebody eine Rolle spielt.


Handling:
Der Hals ist etwas breiter und dicker als der meiner Ibanez und weist eine flache D-Form auf. Ich benötigte einige Zeit der Gewöhnung, da dieser Hals etwas sauberere Hand-/Armhaltung der linken Hand verlang als der dünne "Schluderhals" der Ibanez. Alles in Allem aber Gewöhnungssache. Ein angenehmes Feature ist auch der abgeflachte Hals-/Korpusübergang, welcher bei einer Gitarre mit 24 Bünden wohl obligatorisch ist. Die Potiknöpfe sind, der Wölbung der Decke folgend, in die Decke versenkt eingebaut, was eine angenehme und gut erreichbare Position der Regler zur Folge hat. Das licensed Schaller Floyd Rose II arbeitet bei korrekter Justage absolut sorgenfrei. Eine intelligente Lösung ist die Klemmung des Vibratohebels, welcher einfach nur von oben eingesteckt wird und an der Aufnahme mit einer kleinen Madenschraube in der Halterung fixiert wird. So bleibt die whammy bar immer in der Stellung, in der man sie gerne hätte. Schluss mit ausgeleiherten und herumbaumelnden Vibratoarmen! Man muß natürlich immer den passenden Inbusschlüssel mitnehmen, sonst ist\\'s Essig mit Vibrato.
Auch auf dieser Gitarre benutze ich meine Standardsaiten: Earnie Ball Super Slinky 0.10-0.46.

Sound:
Wie schon beschrieben sehr durchsetzungsfähig und laut mit dem gewissen "Stratbiss". Diese Gitarre ist durch Ihre Ausgewogenheit neben Hard&Heavy auch für viele andere musikrichtungen wie z.B. Funk oder Fernsehen...äh Rock/Pop zu gebrauchen. Die Pickups würde ich von Sound und Output her am ehesten mit Seymour Duncan SH-6 vergleichen.

Fazit:
Eine echter Blickfang, gut verarbeitet mit ansprechendem Sound und gutem Handling.
Die wird noch oft zum Einsatz kommen!



GreetZ!

Werbeslogan des örtlichen Schützenvereins: Schießen lernen - Freunde treffen!



GreetZ!



Werbeslogan des örtlichen Schützenvereins: Schießen lernen - Freunde treffen!

 Sprung  
Online seit 25.12.05

Herzlichen Dank für die Unterstützung bei der Erstellung des Designs bei Marcel Fassonge

Herzlich Willkommen in Jogis Guitar-Forum, dem kleinen gemütlichen Gitarrenforum.

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Gitarren, Verstärker, Effekte und allem, was dazu gehört. Findet Kontakt zu Musikern aus dem gesamten deutschsprachigen Raum in netter und gemütlicher Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an Ruhenstroth@web.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten u. U. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt:

Der Betreiber dieser Seite erklärt ausdrücklich, dass er keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der gelinkten Seiten hat. Deshalb distanziere(n) ich/wir mich/uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten dieser Homepage und ich/wir mache(n) mir/uns deren Inhalt nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Page angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier aufgeführten Links führen.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autoren kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Garantie oder Haftung für die beim Instrumenten An- und Verkauf gemachten Angaben oder die daraus ggf. zustande gekommenen Kaufverträge.








PARTNERFORUM!!!

Basslines - Ein Forum von Bassisten für Bassisten





HINWEIS!!!

Akkorde, Tonleitern, Skalen für Gitarre
Hier findest Du eine riesige Auswahl an Griffbildern für Gitarre. Von einfachen Griffen bis zu exotischen Skalen. Gitarrengriffe-online.de bietet Tabs, Noten, Sound und Theorie für jedes Griffbild. Ideal zum Lernen.





LINKPARTNER!!!



Thomann

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz