Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 122 Antworten
und wurde 20.385 mal aufgerufen
 ....Let`s talk about....
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
blackfoot Offline

Riff-Player



Beiträge: 227

23.05.2007 01:05
#61 RE: Wie sehen Eure Effekt-Boards aus??? Antworten

das unterschreibe ich ohne bedenken kenne es doch selber aus meinen bühnenwanderungen...habe auch immer noch resereve rumstehen, denn der teufel steckt ja im detail und der kommt meistens wenn man ihn nicht will und braucht

na zum glück spiele ich nur in eine band und das reicht mir 100% auslastung um diese wieder auf die beine zu stellen und die bühnen/clubs unsicher zumachen.

----------------------------------------
Der Rock'n Roll gibt es und er nimmt es!

S†ammReim Offline

Guitar-Solist


Beiträge: 413

23.05.2007 16:40
#62 RE: Wie sehen Eure Effekt-Boards aus??? Antworten

Hmm ich spiele jetzt bei einem queen cover musical mit..und da brauch ich wieder mein multi ^^ denn alle einzeln wär zu langsam mit dem umschalten :)

----------------------------------------------------------------------------


GeRrItK. Offline

Guitar-Anfänger



Beiträge: 23

26.05.2007 09:12
#63 RE: Wie sehen Eure Effekt-Boards aus??? Antworten

In Antwort auf:
mein Effekt(board)den Rest mach ich im Moment mit Verstärker
naja is noch nichtmal mein Treter,aber demnächst werd ich mir distortion,flanger,chorus und wah wah besorgen!

was den FAB Overdrive angeht: is echt spitze vom Klang her und er kostet auch nur um die 20 euro


Also echt Sushi! Meinen Treter als deinen Ausgeben! :D Na dann hoffe das du auch mit deinem Vox Pathfinder zufrieden bist!

MfG, GeRrItK.

Sänger der Band Todes-Engel

Kurti ( gelöscht )
Beiträge:

26.05.2007 13:47
#64 RE: Wie sehen Eure Effekt-Boards aus??? Antworten

Zitat von lemmi
....... ich hatte einfach irgendwann mal die schlepperei mit den drei bands in drei räumen satt - .........

Hi Lemmi, mach es doch wie ich und probe mit allen 3 Bands in einem Proberaum *FG*

Grüe
Kurti

Roswell Offline

Saitenhexer


Beiträge: 1.592

25.06.2007 19:53
#65 RE: Wie sehen Eure Effekt-Boards aus??? Antworten
Das ART ECC (Effects Command Center) ist eine tragende Komponente für die Effekte an meinen beiden Combo's.

+++Roswell+++
Angefügte Bilder:
BM_Eff.JPG  
esito Offline

Riff-Player



Beiträge: 201

26.06.2007 19:01
#66 RE: Wie sehen Eure Effekt-Boards aus??? Antworten

Es wächst!

Demnächst kommt noch der Danelectro Chicken Salad dazu!!

______________________________________________
Wo die Sprache aufhört...fängt die Musik an!

Angefügte Bilder:
HPIM1670.JPG  
S†ammReim Offline

Guitar-Solist


Beiträge: 413

26.06.2007 19:19
#67 RE: Wie sehen Eure Effekt-Boards aus??? Antworten

und wie sind die kleinen treter?

sieht mir bisschen unübersichtlich aus..ich mein weil man nicht genau sieht wie die eingestellt sind aufgrund der position der regler

und was is "chicken salad"...mensch ich werd zu alt

is des so eine tretmine die beim kräftigen tritt zermürbt oder hält die was aus?

sry wegen der vielen fragen..bin einfach interessiert ^^

----------------------------------------------------------------------------


esito Offline

Riff-Player



Beiträge: 201

28.06.2007 14:33
#68 RE: Wie sehen Eure Effekt-Boards aus??? Antworten

also der silberne is nen overdrive von nem kumpel.den hätt ich mir selber garnicht geholt
der rote ist nen distortion der macht richtig alarm!das hätte ich bei einem preis von 16 euro nie gedacht!!
alle beide danelectro FAB

der chicken salad ist nen vibrato und auch von danelectro!einer aus der mini serie kostet 27 euro und klingt so:
http://www.youtube.com/watch?v=pv_Kzj8bt1c

______________________________________________
Wo die Sprache aufhört...fängt die Musik an!

S†ammReim Offline

Guitar-Solist


Beiträge: 413

28.06.2007 15:58
#69 RE: Wie sehen Eure Effekt-Boards aus??? Antworten

Danke für die info... ich konnt mir unter chicken salad nunmal absolut nix vorstellen ^

die haben irgendwie alle sone namen...wie zum beispiel "french toast"

----------------------------------------------------------------------------


esito Offline

Riff-Player



Beiträge: 201

28.06.2007 16:04
#70 RE: Wie sehen Eure Effekt-Boards aus??? Antworten

ja french toast ist auch sonen verrücktes teil alle treter aus der mini serie haben sone namen... fish and chips,corned beef usw.

______________________________________________
Wo die Sprache aufhört...fängt die Musik an!

Hephaistos Offline

Guitar-Anfänger


Beiträge: 20

03.07.2007 21:12
#71 RE: Wie sehen Eure Effekt-Boards aus??? Antworten


Hier will ich euch auch mal mein Board vorstellen

Cry Baby >

Behringer TO800 (TS-Klone, eignet sich gut als Mittenbooster für Soli) >

HK Tubefactor (sahnige Röhrenverzerrung, ohne dumpf zu klingen, ausgewogenes
Frequenzspektrum)>

BOSS Blues-Driver 2 (nur für ganz leichten Crunch zu gebrauchen, klingt etwas "topfig")>

Marshall TSL 602

im Effektweg PODXT (Amp-und Boxensimulation ausgeschaltet) mit dem FBV hole ich mir die
Modulationseffekte Hall, Delay, Chorus und Leslie-Cabinet)

Spiele hauptsächlich Blues und Klassik-Rock.

Über eure Meinung hierzu würde ich mich freuen!
S†ammReim Offline

Guitar-Solist


Beiträge: 413

03.07.2007 21:19
#72 RE: Wie sehen Eure Effekt-Boards aus??? Antworten

Joa..ich als metaller könnt mich nur mit dem cry baby anfreunden ^^

und dem FBV für meinen line6 der rest is ned so meine schiene...

aber für rock isses bestimmt gut :) das crybaby is geniaL!

----------------------------------------------------------------------------


Haro292 Offline

Administrator


Beiträge: 1.033

04.07.2007 10:22
#73 RE: Wie sehen Eure Effekt-Boards aus??? Antworten

Was mich intressieren würde ist der POD. Warum nutzt du nur die Effekte. Wie ist die Zerre und sind die Amp- und Boxensimulationen zu gebrauchen.
Ich habe auch den BD2 ich finde aber das er auch noch für leichte Zerre zu gebrauchen ist, aber sonst hast du schon recht ist kein echter Overdrivekracher, soll er aber ja auch nicht sein. dafür hast du ja den "besseren" HK Tubefaktor.



Haro

__________________________________________________

Wenn dich das Leben tritt, tritt zurück

Hephaistos Offline

Guitar-Anfänger


Beiträge: 20

04.07.2007 13:53
#74 RE: PODXT Antworten

Der Line6 PODXT hat sehr gute Amp- und Boxensimulationen, die aber nur beim Computer-Recording gut klingen. An einen Verstärker angeschlossen - egal ob davor,im Loop oder auf Return - klingen die plötzlich absolut mies, sehr höhenlastig, harsch, kalt, so als ob aus dem Amp einfach nichts rauskommt, zu Tode komprimiert. Live nutzen kannst du nur die anderen Effekte. Verglichen mit einem Röhrenamp, kann in punkto Wärme, Dynamik und Schalldruck jeder Ampmodeler einpacken. Das gilt auch für das Tonelab SE oder den Boss GT8, hab alle ausprobiert. Du kriegst die Dinger über einen Verstärker nicht zufrieden stellend zum Klingen.Man kann höchstens direkt ins Mischpult gehen. Da gehts dann, aber versuch mal,live flexibel genug zu reagieren, wenn du irgendwelche Presets oder sonstige Effektparameter anpassen willst. Da sind mir Bodentreter eigentlich lieber. Da ich den POD jetzt schon besitze, will ich nicht noch zusätzlich Geld für analoge Hall-,Delay-, Chorusbodentreter ausgeben.

lemmi Offline

Administrator



Beiträge: 1.959

04.07.2007 15:17
#75 RE: PODXT Antworten

In Antwort auf:
Verglichen mit einem Röhrenamp, kann in punkto Wärme, Dynamik und Schalldruck jeder Ampmodeler einpacken.


stimmt



...wenn´s nich brummt, isses kaputt...

wie stirbt eine band?
- der drummer betrunken im swimmingpool
- der bassist an einer überdosis
- der gitarrist an einem stromschlag
- der keyboarder an altersdemenz
- die sängerin an aids, weil sie es mit der ganzen band getrieben hat.


10 von 100 leuten können keine prozentrechnung - das sind immerhin 70 prozent!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  
Online seit 25.12.05

Herzlichen Dank für die Unterstützung bei der Erstellung des Designs bei Marcel Fassonge

Herzlich Willkommen in Jogis Guitar-Forum, dem kleinen gemütlichen Gitarrenforum.

Diskutiert mit uns in diesem Forum über Gitarren, Verstärker, Effekte und allem, was dazu gehört. Findet Kontakt zu Musikern aus dem gesamten deutschsprachigen Raum in netter und gemütlicher Atmosphäre.

Dieses kostenlose Musikforum hat ausschließlich privaten Charakter und keinerlei kommerzielle Absichten.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es wird darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich nicht gestattet ist, copyright geschütztes Material, Bilder, Texte, Musik usw. in diesem Forum zu posten und/oder zu verbreiten. Beiträge, welche dagegen verstossen, werden sofort gelöscht.

Sollte jemand der Annahme sein und glaubhaft machen können, dass irgendwelche Beiträge gegen die guten Sitten, Gesetze oder Copyright verstossen, bitte eine Email an Ruhenstroth@web.de. Dieser Beitrag wird dann umgehend gelöscht.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten u. U. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt:

Der Betreiber dieser Seite erklärt ausdrücklich, dass er keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der gelinkten Seiten hat. Deshalb distanziere(n) ich/wir mich/uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten dieser Homepage und ich/wir mache(n) mir/uns deren Inhalt nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Page angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier aufgeführten Links führen.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autoren kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Ich/Wir übernehme(n) keinerlei Garantie oder Haftung für die beim Instrumenten An- und Verkauf gemachten Angaben oder die daraus ggf. zustande gekommenen Kaufverträge.








PARTNERFORUM!!!

Basslines - Ein Forum von Bassisten für Bassisten





HINWEIS!!!

Akkorde, Tonleitern, Skalen für Gitarre
Hier findest Du eine riesige Auswahl an Griffbildern für Gitarre. Von einfachen Griffen bis zu exotischen Skalen. Gitarrengriffe-online.de bietet Tabs, Noten, Sound und Theorie für jedes Griffbild. Ideal zum Lernen.





LINKPARTNER!!!



Thomann

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz